Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Avatar von frankie303
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    213

    Nebelscheinwerfer anschliessen

    Hallo,

    wie habt ihr eure Nebelscheinwerfer angeschlossen?
    Die dürfen nur leuchten, wenn das Abblendlicht an ist, klar.
    Und sollen ausgehen, wenn das Fernlicht eingeschaltet wird.
    So ist´s, habe ich gelesen, vorgeschrieben.
    Mich interessiert aber eure Meinung und wie es bei euch tatsächlich angeschlossen ist.

    Gruss Frankie
    Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu. (Ödön von Horvath)

    "Du flachst mich nicht, Torte!" (Gerd)

    „Das muss das Boot abkönnen.“ (Kaleu)

  2. #2
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    5.280

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Motorräder dürfen nur einen Nebelscheinwerfer haben. Der darf auch zusammen mit dem Fernlicht leuchten.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.529

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Soweit ich weiß darf nur ein Nebelscheinwerfer leuchten.
    Brennt das Abblendlicht +2 Nebelwerfer kann man das Erscheinungsbild als Lok verwechseln.
    BMW hat damals die 100/7 mit einem Nebelwerfer und einem Fernscheinwerfer (die beide am Hauptscheinwerfer montiert waren )ausgestattet.

    Manfred

  4. #4
    343 Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    23.118

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Ein Nebelscheinwerfer macht eigentlich nur Sinn, wenn Ablend- oder Fernlicht nicht leuchten.
    Es grüßt aus Stormarn
    Matthias

  5. #5
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    7.362

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Stimmt, wenn er dann auch nicht leuchtet ist es ganz dunkel!

    Ok Mathias, dummer Spruch,ich weiß ja was du meinst

    gruss

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7
    Momentane Pflegefälle: Yamaha xt 660x, Ducati 750 ss (92), Kawasaki 125 Ninja


  6. #6

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal-Ronsdorf
    Beiträge
    2.233

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Hallo,

    der im Kabelbaum serienmäßig vorhandene 5-polige Sonderausstattung(SA)-Stecker für das als Sonderzubehör von BMW angebotene Fern-/Nebelscheinwerferpaar ist mit den Klemmen 15, 56a, 56b, 31 und 30 belegt.

    Der daran gekoppelte Zubehörkabelbaum nebst Nebellichtschalter waren so gestrickt, dass der Nebelscheinwerfer (Breitstrahler) nur bei eingeschalteter (logo) Zündung UND Abblendlicht eingeschaltet werden konnte.

    Eine Kopplung nur ans Standlicht (Klemme 58), wie sie beim PKW Usus und auch - bei schlechter Sicht - legal ist hatte BMW nicht vorgesehen.

    Beim Aufblenden geht der Nebelscheinwerfer automatisch aus und statt dessen - zusätzlich zum Fernlichtfaden im Hauptscheinwerfer - der Zusatzfernscheinwerfer an.

    Wegen des geringen Abstandes des Zusatzscheinwerferpaares zum Hauptscheinwerfer wäre auch ein Betrieb mit allen Dreien gleichzeitig legal, weil ab einer festgelegten Entfernung für den Entgegenkommenden der Eindruck nur einer Lichtquelle und damit eines Einspurfahrzeuges entsteht.

    Nur wäre mit 2 x 60 + 1 x 55 Watt plus dem ganzen Rest das Bordnetz schlicht überfordert. Also hat BMW das Ganze so geschaltet, dass immer nur zwei der drei Scheinwerfer gleichzeitig leuchten können. Dazu kommt: Bei schlechter Sicht - gerade durch Nebel o.ä. - sieht man bei Fernlicht ohnehin nur eine weiße Wand.

    Zur eigentlichen Frage: Ich habe einen Breitstrahler direkt rechts unterhalb des Hauptscheinwerfers auf der rechten oberen Federbeinaufnahme der Schwinge meines Gespanns montiert. Mit Hilfe eines Nachrüstblinkerschalters für Oldtimer habe ich folgende Schaltvarianten realisiert:
    Mittelstellung: AUS

    Nach Rechts: Koppelung an Klemme 15, d.h. der Zusatzscheinwerfer leuchtet völlig unabhängig von allen anderen Leuchtmitteln auch ganz allein. Diese Stellung benutze ich als Tagfahrlicht. Illegal, aber praktisch.

    Nach Links: Koppelung an Klemme 58, d.h. der Zusatzscheinwerfer geht nur bei eingeschaltetem Standlicht; legal für TÜV und Polizeikontrolle.

    In beiden Stellungen funktioniert zusätzlich Abblend- oder Fernlicht; benutze ich nur bei Dunkelheit.

    VG dabbelju

  7. #7
    Avatar von BMW-Guzzi
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    kurz vor HH
    Beiträge
    741

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Moin Frankie,

    auf Seite 7 der Einbauanleitung ist der entsprechende Schaltpaln;
    ob es nun Klappscheinwerfer sind oder nicht ist dem Strom ja egal

    Einbauanleitung Klappscheinwerfer R 80 / 100 RT

    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...er-R-80-100-RT
    Geändert von BMW-Guzzi (11.12.2017 um 23:12 Uhr)
    Viel Spaß
    Christian

  8. #8

    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    3.256

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    ich habs bereits anderenorts beschrieben, wie ich es machte:
    die beiden Hella LED Nebelscheinwerfer aus dem BMW-Zubehör
    (je ~ 13 W )sind mit einem separaten schalter auf Standlicht geschaltet. Sie dienen mir als TFL und als zusätzliche Lichtquelle mit dem Fahrlicht bei Nacht und Nebel.
    Sie bleiben an, auch wenn auf Fernlicht geschaltet wird.
    Ich habe hiermit nur die Schaltung meines Skoda Oktavia (Reimport aus der Tschechischen Republik) - mit den entsprechenden Europa-Papieren versehen und somit in D zulassungsfähig, nachgebaut. bislang haben sich weder Graukittel noch Rennleitung dran gestört.
    Und da Skoda das darf, halte ich diese Lösung auch für legal.
    I. Fremd ist der Fremde nur in der Fremde. (Karl Valentin)

    II. L.K:"Was ist ein Fremder?"
    "Fleisch, Gemüse,Obst, Mehlspeisen"Karl Valentin

  9. #9
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    10.222

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Moin,

    zur zusätzlichen Ausleuchtung taugen Nebelleuchten doch kaum, allenfalls für Fahrten bei Nebel, dann aber nur mit geringem Tempo.

    Willy

  10. #10
    Avatar von hubi
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Dischingen
    Beiträge
    19.458

    AW: Nebelscheinwerfer anschliessen

    Wenn Du den so anschliessen willst, dass er bei Stand- und Abblendlicht leuchtet und bei Fernlicht erlöscht, dann klemm das Steuerrelais folgendermassen an:
    Kl. 30 am Relais auf B+
    Kl 87 am Relais auf 55 (Plus am Nebelscheinwerfer
    Kl. 85 auf 56a (Fernlicht)
    Kl. 86 auf 58 (Standlicht), Schalter in diese Leitung
    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
    Bert Brecht

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier