Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.294

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Noch was zum Thema..."Für's Forum"...

    Tatsächlich habe ich noch 2 weitere gefertigt und zu Selbstkosten weiter gegeben. Meinen Satz habe ich dann doch mehrfach gebraucht, dass ich ihn nicht abgeben wollte....nervt, wenn man dann dem eigenen Geschöpf nachrennen muss.

    Bei meinem letzten SR Zylindersatz waren die Kolbenbolzen dann unerwartet dickwandiger und ich musste den Führungszapfen abdrehen. Jetzt wäre das Gute Stück also nur noch eingeschränkt verwendbar. Das zeigt aber auch, dass ein Verleihen Frust erzeugen kann, wenn man sich auf die Abmessungen nicht verlassen kann, bzw. man nicht universell genug fertigen konnte.

    Besser wäre es also den Satz so zu modifizieren, dass man auswechselbare Führungsdorne einsetzen kann...wenn ich mal Zeit, Muße und Material dazu habe...

    ...in diesem Jahr noch nicht 1 km gefahren...

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  2. #22

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    6.180

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Bei meinem japanischen 2-Takter habe ich diese komplizierte Montage immer meist mit einem kleinen Schraubendreher und einem Daumen erledigt. Der Draht des C-Rings war aber zugegeben dünner. Trotzdem würde ich es wieder so versuchen, weil es schnell und einfach ging.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #23
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.046

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Hallo,

    den C-Clips würde ich so nicht einbauen. Die Mitte vom Clips sollte an der Auspulöffnung sein. Dann läßt er sich schnell einbauen und entfernen mit Fingernagel oder Flachzange.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  4. #24

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    2.455

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    ... den C-Clips würde ich so nicht einbauen. Die Mitte vom Clips sollte an der Auspulöffnung sein ...
    Hallo Walter,

    bezieht sich das "so" auf die Einbauweise im 6ten Bild im Beitrag #1?

    Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man es genau so wie in diesem Bild macht.
    Wenn nicht, was ist daran falsch?

    Gruß, Wolfram

  5. #25
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.046

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Hallo,

    wenn ich den Clip in der Mitte packen kann, geht er symmetrisch heraus. Ganz schlecht ist der Clip eingebaut, wenn in der Auspulöffung nix ist. Ist halt Geschmackssache.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  6. #26
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    6.335

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Hallo,

    eon korrekt eingebauter Innensicherungsring muss sich leicht verdrehen lassen, sodass er auch nach der Montage in eine günstige Position für eine eventuelle spätere Demontage zu bringen ist.

    Btw, ist nicht sogar in der BBK-Montageanleitung zu lesen, dass der korrekte Sitz durch Verdrehen des Rings zu prüfen ist?

    Beste Grüße, Uwe
    Errteh faahn is wie wennze fliechs.

  7. #27

    Registriert seit
    20.11.2023
    Ort
    Müllheim im Markgräflerland
    Beiträge
    2

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Hallo , ich bin neu hier und stehe vor dem gleichen Problem. Hat jemand dieses Montagewerkzeug, was er mir für den Einbau der Wössner-Kolben in meine R 100 R ausleihen könnte? Die Montage des zweiten C-Clips will mir einfach nicht gelingen.
    Danke und Gruß
    Franz-Josef

  8. #28
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.046

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Hallo,

    den Clips so drehen, daß die Mitte über der Auspulöffung steht. Dann gehe ich mit einer Reißnadel hinter den Chips und heble ihn heraus. Selbst wenn es Einige nicht lesen wollen, eine Seite von den Kolben mache ich mit Clips mit abgebogenen Enden wie früher. Noch nie was passiert. Gibt es für VW Käfer Kolben einzeln.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  9. #29
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    2.148

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    den Clips so drehen, daß die Mitte über der Auspulöffung steht. Dann gehe ich mit einer Reißnadel hinter den Chips und heble ihn heraus. Selbst wenn es Einige nicht lesen wollen, eine Seite von den Kolben mache ich mit Clips mit abgebogenen Enden wie früher. Noch nie was passiert. Gibt es für VW Käfer Kolben einzeln.

    Gruß
    Walter
    Hallo Walter

    Er möchte den Clip montieren, draußen ist er schon.
    Gruß, der

  10. #30
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    24.046

    AW: Kolbenbolzen C-Clips setzen "einfach"

    Zitat Zitat von Sauerlandkuh Beitrag anzeigen
    Hallo Walter

    Er möchte den Clip montieren, draußen ist er schon.
    Hallo,

    genau so geht er wieder in den Kolben.

    Die beiden offenen Enden in den Kolbenbolzenschlitz einsetzten, das nunmehr abstehende Mittelteil vom Sicherungsring mit dem Daumen in die Kolbenbolzenöffnung drücken. Sollte einschnappen.
    Fertig!
    Ist natürlich fummelig, wenn der Vergaser nicht abgebaut ist.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (21.11.2023 um 11:18 Uhr)
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier