Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41
    Avatar von morro
    Registriert seit
    26.12.2015
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    163

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Hallo zusammen,

    ich habe die m-unit blue gestern fertig verdrahtet und ein wenig gespielt. Wenn man auf Konfiguration D (neue Ducati) stellt, verhält sich der Killschalter normal:

    Mittelstellung Eingangsdiode leuchtet >> Startrelais zieht an, Ausgang Ignition ist an
    Off-Stellung Eingangsdiode aus >> Startrelais zieht nicht an, Ausgang Ignition ist aus


    Weitere Tests bei Fertigstellung folgen...

    Muss leider sagen, dass ich einen Verdrahtungsfehler hatte und das nicht mehr reproduzieren kann. Der Killschalter war wohl auf Stand, der wiederum als Öffner konfiguriert war und jetzt wo ich alles sauber neu angeschlossen hatte, geht es nicht mehr mit dem Killschalter.

    Lösung bzw Vorschlag des Motogadget-Support:
    Den Zündstrom über den Killschalter führen.

    Ich habe den Support nochmal darauf angeschrieben und melde mich sobald ich genaueres weiss. Ostern wird dann alles neu angeschlossen und getestet! Berichte dann.

    Zitat Zitat von morro Beitrag anzeigen
    Hi.

    Wie kann man den original Killschalter falsch anschliessen? Ich dachte der Killschalter arbeitet entgegengesetzt zu den anderen Schaltern/Tastern?

    Da gibt es doch nur drei Möglichkeiten:

    offen kein Kurzschluss zur m-unit
    geschlossen mit Kurzschluss zur m-unit also i.O.
    offen kein Kurzschluss zur m-unit

    Oder habe ich da einen Denkfehler?
    Die m-unit kann man am Eingang Kill nicht konfigurieren laut Anleitung.
    Geändert von morro (27.03.2018 um 16:43 Uhr)
    Gruß Morro

  2. #42
    Avatar von morro
    Registriert seit
    26.12.2015
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    163

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic



    Es ist so wie geschrieben!

    Wenn man die Original Schalter verwenden will, geht es mit folgender Konstellation:

    - Konfiguration Ducati neu
    - Killschalter auf „stand“
    - Seitenständer als Öffner
    Gruß Morro

  3. #43

    Registriert seit
    13.12.2017
    Beiträge
    58

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Hey Morro, super. Danke für den Hinweis. Werd ich direkt umverdrahten...u

  4. #44
    Avatar von morro
    Registriert seit
    26.12.2015
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    163

    Eicon01 AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Öhm...

    Heute Probefahrt gemacht. Alles soweit gut, bis auf den Killschalter. Der wirkt nur für den Start! Wenn die Karre läuft und der Killschalter wird betätigt, bleibt sie an!

    Ich lass es jetzt erstmal so, geht ja über den Startknopf aus, wenn man zweimal schnell drückt.

    Ansonsten muss man wie schon geschrubt, den Ausgang Ignition über den Killschalter führen.
    Gruß Morro

  5. #45

    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Landkreis Franken
    Beiträge
    38

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Hallo Bob, bin grad am stöbern weil ich auch grade eine m-Unit verbaue. Wie und wo hast du Batterie und Unit untergebracht? Und wie hast du die Sicherung realisiert, fliegend? Für Tips bin ich dankbar!
    Gruss Jörg

  6. #46
    Avatar von morro
    Registriert seit
    26.12.2015
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    163

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Zitat Zitat von morro Beitrag anzeigen
    Öhm...

    Heute Probefahrt gemacht. Alles soweit gut, bis auf den Killschalter. Der wirkt nur für den Start! Wenn die Karre läuft und der Killschalter wird betätigt, bleibt sie an!

    Ich lass es jetzt erstmal so, geht ja über den Startknopf aus, wenn man zweimal schnell drückt.

    Ansonsten muss man wie schon geschrubt, den Ausgang Ignition über den Killschalter führen.
    Zitiere mich mal selber!

    Heute habe ich ein Update geladen, wo jetzt der Eingang „Stand“ immer auf die Zündung wirkt. Jetzt funtz es mit der Einstellung „Ducati neu“ 1a an der BMW!
    Gruß Morro

  7. #47

    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Landkreis Franken
    Beiträge
    38

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Zitat Zitat von bob Beitrag anzeigen
    Hier mal ein paar Bilder der fertigen Kuh. Mir ist klar dass ich in diesem Forum durchaus verbale Prügel für solch einen Umbau erhalten kann....aber der Vollständigkeit halber.....
    Man kann aber auch mal Lob bekommen, mir gefällt sie

  8. #48

    Registriert seit
    13.12.2017
    Beiträge
    58

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    Zitat Zitat von Schnitzel Beitrag anzeigen
    Man kann aber auch mal Lob bekommen, mir gefällt sie
    Danke für die Blumen Mitterweile ist auch alles schön eingetragen an der Q und schon die ersten 1500km abgespult. Die Trompeten hab ich gegen Serientröten einer 2009er Fat Boy getauscht, die hier noch so rumlagen.Passen wie die Faust auf Auge und haben einen super Sound....vorausgesetzt man entfernt den Kat...

  9. #49

    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Landkreis Franken
    Beiträge
    38

    AW: R60/7 mit M-Unit Basic

    und die Tüten sind auch eingetragen?
    eig doch mal wie das jetzt aussieht

    hier nochmal meine Frage von weiter vorne, falls du sie übersehen hast

    ...Wie und wo hast du Batterie und Unit untergebracht? Und wie hast du die Sicherung realisiert, fliegend? Für Tips bin ich dankbar! ...

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier