Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 125
  1. #101

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Mal aus der Praxis des TL erinnert: die Beleuchtung nach rechts ist gut, ich erkenne das in dem Bild von Franz (und er hat ja geschrieben, daß das keineswegs optimal ist!) auch daraus, daß es nach rechts homogen weitergeht. Es ist halt ein sehr helles Band (nach li & re) mit relativ deutlicher Abgrenzung nach oben und auch nach unten = Nahbereich. Für mich prs. habe ich die entsprechenden Maßnahmen ergriffen.

    Dieser Asy-Keil, den die "konventionellen" Lampen haben, fehlt +/-, aber der wird eigentlich nur auf grader dunkler Landstraße wahrgenommen dadurch, daß dort der Lichtkegel weiter ausgreift. Ist bei Kurvenfahrt eh +/- Makulatur.
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  2. #102

    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    2.120

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von Gerd Beitrag anzeigen
    Mal aus der Praxis des TL erinnert: die Beleuchtung nach rechts ist gut, ich erkenne das in dem Bild von Franz (und er hat ja geschrieben, daß das keineswegs optimal ist!) auch daraus, daß es nach rechts homogen weitergeht. Es ist halt ein sehr helles Band (nach li & re) mit relativ deutlicher Abgrenzung nach oben und auch nach unten = Nahbereich. Für mich prs. habe ich die entsprechenden Maßnahmen ergriffen.

    Dieser Asy-Keil, den die "konventionellen" Lampen haben, fehlt +/-, aber der wird eigentlich nur auf grader dunkler Landstraße wahrgenommen dadurch, daß dort der Lichtkegel weiter ausgreift. Ist bei Kurvenfahrt eh +/- Makulatur.
    Gerd, nun schreib doch nicht sowas. Kurvenfahrt und Makulatur. da wird mir ja sofort gaanz schlecht. sehe ich doch aufgrund der eben stattgehabten augenOP eh nur krumm und schief. und muss dann auch noch sowas lesen...

    aber eine ergänzung sei mir noch gestattet: der LED ist soo hell, dass die geringfügige rechtsaussenabschattung mal ausnahmsweise nicht ins gewicht fällt.(und wer das verstehen möchte, tut dies auch).gruesslies R.
    On a Drive,
    a Long Long Drive
    (replicant driver) Bladerunner 2049

    WESLEY STAND BREITBEINIG AM BUG UND BLICKTE HINAUS AUFS MEER... DAS GESICHT DEN STERNEN ZUGEWANDT. jack kerouac - mein bruder. die see

  3. #103
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.600

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    Also, das ist jetzt ein Thema das mich eigentlich mehr interessiert als die Paragraphenreiterei (trotzdem nochmals Dank an die Admins!)

    Ich habe nun mal versucht eine kleine Vergleichsreihe in meiner Garage an der grauen Türe und rechts davon einer weissen Wand zu machen. Distanz ca. 2m.

    Fixer Weissabgleich, fixe ISO, Belichtungszeit und Blende. Kamera auf Stativ.

    Bild 1 zeigt eine Standard H4 Philips
    Bild 2 eine H4 Bosch Gigalight plus 120 mit relativ kurzer Lebenserwartung
    Bild 3 die Truck Lite 27290C, also die runde 7" Version 2, von Hand hingehalten

    Franz
    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    Hier alle drei in einem Bild, dieselbe Reihenfolge
    Hallo Franz,
    Dank dir für die Bilder. Ich würde, dein Einverständnis voraussgesetzt, die mit in den DB-Beitrag inkl. der Randbedingungen übernehmen. Hilft, denke ich, ungemein.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #104

    Registriert seit
    28.10.2017
    Ort
    Bern
    Beiträge
    187

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,
    Dank dir für die Bilder. Ich würde, dein Einverständnis voraussgesetzt, die mit in den DB-Beitrag inkl. der Randbedingungen übernehmen. Hilft, denke ich, ungemein.

    Hans
    Hallo Hans

    Selbstverständlich dürfen die Bilder hier uneingeschränkt verwendet werden!

    Gruss
    Franz

    /Edit: erwähne resp. erläutere bitte in der DB auch den Schattenwurf unten links in der Ecke!
    Geändert von FranzG (14.02.2018 um 07:38 Uhr)

  5. #105
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    15.368

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    Uwe

    Dein Argument vom beäugen und prüfen hat mich überzeugt. Ich habe kurzerhand meinen Ersatzscheinwerfer eingepackt und bin eine knappe Stunde nach Weil am Rhein zu Louise gefahren.

    Passt, braucht aber einen Adapterring. Da werde ich mir was einfallen lassen und hier berichten.

    Franz
    Der Adapterring für meine seinerzeitige RS wurde in Aluminium aus dem Vollen gedreht. Dazu habe ich diesen dann in Kombination mit einem Textilbenzinschlauch und den üblichen Klammern befestigt. Weitere Detailbilder habe ich leider nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF2003 (Large).JPG 
Hits:	58 
Größe:	111,4 KB 
ID:	202438

    Das Licht empfand ich als eine deutliche Verbesserung. Ob das auch für LED gilt weiß ich nicht.
    Geändert von Luggi (14.02.2018 um 07:41 Uhr)


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  6. #106
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.600

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    [...]
    /Edit: erwähne resp. erläutere bitte in der DB auch den Schattenwurf unten links in der Ecke!
    Ist drin.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #107

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Ist drin.Hans
    Aber noch nicht in Ordnung:

    2) Einsatz 8" mit H4 (Original R80R)


    8" sind 203 mm, der Scheinwerfereinsatz der RxxR und auch aller /6, /7 und Monolever-Straßenmodelle hat aber 180 mm Durchmesser der Lichtaustrittsfläche, und nur die zählt. Der BMW-Scheinwerfer ist nach amerikanischer Nomenklatur auch ein 7"-Scheinwerfer, trotz seiner rechnischen 2,2 mm Übermaß.

    Es gab von Bosch auch einen H4-Scheinwerfer mit 200 mm, der ist aber nie von BMW verbaut worden.

    Grüße
    Hans

  8. #108
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.018

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Der Adapterring für meine seinerzeitige RS wurde in Aluminium aus dem Vollen gedreht. D
    Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht den üblichen Preis für das Rohmaterial bezahlen musstest...
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  9. #109
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    15.368

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht den üblichen Preis für das Rohmaterial bezahlen musstest...


    Man nahm halt was so rumlag....


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  10. #110
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.600

    AW: Erfahrungen mit trucklite LED-Scheinwerfer

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Aber noch nicht in Ordnung:





    8" sind 203 mm, der Scheinwerfereinsatz der RxxR und auch aller /6, /7 und Monolever-Straßenmodelle hat aber 180 mm Durchmesser der Lichtaustrittsfläche, und nur die zählt. Der BMW-Scheinwerfer ist nach amerikanischer Nomenklatur auch ein 7"-Scheinwerfer, trotz seiner rechnischen 2,2 mm Übermaß.

    Es gab von Bosch auch einen H4-Scheinwerfer mit 200 mm, der ist aber nie von BMW verbaut worden.

    Grüße
    Hans
    geändert
    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •