Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65
  1. #11
    Avatar von FanR69
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    321

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    1: Bis jetzt 30.000km
    2: Deutlich
    3: Klar!

    Frage:
    War der Basis-Motor, der umgerüstet wurde, ein 1000-er oder ein 800-er Motor?
    Danke für Feedback, Rainald
    Aus Freude am 2V-Boxer-Fahren

  2. #12
    Avatar von FanR69
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    321

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von mkr Beitrag anzeigen
    Hallo Rainald,


    1. (erst 5.000km mit BBK)
    2. Ja!
    3. Ja!


    Grüße

    Martin
    Hallo Martin, noch eine Frage:
    War der Basis-Motor, der umgerüstet wurde, ein 1000-er oder ein 800-er Motor?
    Danke für Feedback! Gruß, Rainald
    Aus Freude am 2V-Boxer-Fahren

  3. #13
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.008

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Der Rumpfmotor war ein 800er, aber das spielt keine Rolle. Die Köpfe waren von einer 1000er.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  4. #14
    Avatar von FanR69
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    321

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von Klaus S. Beitrag anzeigen
    1.ca.60000km
    2. Ja
    3.
    Hallo Klaus, noch eine Frage:
    War der Basis-Motor, der umgerüstet wurde, ein 1000-er oder ein 800-er Motor?
    Danke für Feedback! Gruß, Rainald
    Aus Freude am 2V-Boxer-Fahren

  5. #15
    Avatar von FanR69
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    321

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von vmaxz3 Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich habe vor der Entscheidung zum BBK häufiger mal eine R100R mit BBK und Doppelzündung von meinem Bruder Probe gefahren und dann wieder zurück auf meine originale...
    Viele Grüße
    Stephan B.
    Hallo Stephan, noch eine Frage:
    ich verstehe Deine Aussage so, dass der Basis-Motor jeweils ein 1000-er
    Motor war? Richtig?
    Danke für Feedback! Gruß, Rainald
    Aus Freude am 2V-Boxer-Fahren

  6. #16
    Avatar von FanR69
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    321

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von tom1803 Beitrag anzeigen
    ...auch von mir - jederzeit wieder. Bestes Preis/Leistungsverhältnis mit relativ wenig Aufwand zu bewerkstelligen. Laufleistung kann ich nicht genau sagen, erstens halte ich nicht alle Kilometer schriftlich fest, zudem kam noch ein Tachotausch...und bei 4 Mopeds komme ich durcheinander. aber mittlerweile dürften es 25.000 km plux X sein. Ölverbrauch nicht messbar - ich wechsel in der Regel einmal im Jahr und brauchte seit dem Einbau im Winter 2010/11 in der Saison nie nachfüllen.

    Gruß - Thomas
    Danke, Thomas! Glingt so, dass ich vermutlich "Nachahmer" werde. ich vermute Dein "Basis-Motor" war ein 1000-ender? Richtig?
    Gruß,
    Rainald
    Aus Freude am 2V-Boxer-Fahren

  7. #17
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.424

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von FanR69 Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus, noch eine Frage:
    War der Basis-Motor, der umgerüstet wurde, ein 1000-er oder ein 800-er Motor?
    Danke für Feedback! Gruß, Rainald
    Der Rumpfmotor inkl. KW ist IMMER gleich, egal ob 800 oder 1000er.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #18
    Avatar von MartinA-GS
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    816

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von FanR69 Beitrag anzeigen
    Hallo Stephan, noch eine Frage:
    ich verstehe Deine Aussage so, dass der Basis-Motor jeweils ein 1000-er
    Motor war? Richtig?
    Danke für Feedback! Gruß, Rainald
    Hallo Rainald,
    warum ist es so wichtig, zu wissen ob es ein 80 oder 100er Motor war?
    Die Blöcke sind gleich. Nur der Kolbendurchmesser und damit die Brennraumform in Zylinderkopf ist unterschiedlich. Aber da die Quetschkante so wie so angepasst werden sollte, ist es wurscht welche Ausgangsbasis man nimmt.
    Zumindest bei den letzten Motoren (ab Bj 85??) sind auch die Ventile gleich groß.
    HALT, der 800er Motor hat nur das kurze Röhrchen im Ölfilter, das müsste man noch gegen das länger für "mit Ölkühler" tauschen.
    Grüße MartinA-GS

    edit sagt: hergebrannt
    Wer Rechtschribbelfehler findet, darf sie bei ebay verkaufen.....

  9. #19
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.033

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Warum muss man auf Öhlkühler umrüsten ?
    Brauchen die BBKs das ?
    Geändert von northpower (12.02.2018 um 13:27 Uhr)
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    1x Hallgeber, 1x ZZP- Einstellgerät, 1x Zündsteuergerät, 1x Anleitung





    Hallgeber-Service.de



  10. #20
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.958

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Rainald,

    bei mir war es ein 800er, erst mit den 800er Köpfen, später mit 1000er Köpfen (größere Ventile) nachgerüstet. Ohne Ölkühler - ist absolut nicht notwendig.
    Aber wie die Kollegen hier schon schrieben - es ist wurscht ob 800 oder 1000er Motor...
    Machen und freuen!!!

    Gruß - Thomas

    Zitat Zitat von FanR69 Beitrag anzeigen
    Danke, Thomas! Glingt so, dass ich vermutlich "Nachahmer" werde. ich vermute Dein "Basis-Motor" war ein 1000-ender? Richtig?
    Gruß,
    Rainald

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •