Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65
  1. #31
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    5.590

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von FanR69 Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus, noch eine Frage:
    War der Basis-Motor, der umgerüstet wurde, ein 1000-er oder ein 800-er Motor?
    Danke für Feedback! Gruß, Rainald
    1000er.

    Doppelzündung-Ignitech große 44er Ventile Kanäle bearbeitet.
    SR-Racing Komplettanlage.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  2. #32
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    3.289

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Ja, aber er hat 800er Köpfe...
    Ja jetzt ja. Das war mir entgangen. Danke, Detlev!

    Beste Grüße, Uwe
    Ein Leben ohne BMW ist möglich, aber sinnlos!

  3. #33
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.131

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von FanR69 Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,

    ich habe eben mit Siebenrock telefoniert. Neben dem Big Bore Kit benötigt man: 4 neue Pleullagerschaalen (44 Euro), einen Steuerkettensatz neu (Steuerkette sollte erneuert werden zuzüglich Kettenspanner usw. = 60 Euro), Zylinderköpfe je ein neues Kerzenloch (200 Euro zusammen),
    Dichtsatz für Nockenwelle (=10,0 Euro). Doppelzündung = 297 Euro (bei mir Silent Hektik). Big Bore Kit kostet 2198,0 Euro In der Summe komme ich auf 2809,0 Euro OHNE Montagekosten. Mein Motor ist ansonsten top. Also Ventile etc., Kurbelwelle, alles ok. Solltest Du da auch Arbeitsbedarf haben bei Deinem Motor, dann kommt das "on top". Aber das darfst Du nicht dem Big Bore Kit zurechnen, denn das müsstest Du ohnehin machen.

    Gruß, Rainald


    Danke für die Info,
    vg Werner
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  4. #34
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    8.174

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Hallo Werner

    Beim 800er Motor, noch die größeren Vergaser.
    Gruß
    Fritz

  5. #35
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.655

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Hallo,

    die Teile habe ich seit einiger Zeit herumliegen und nicht umgebaut. Wenn ich an das Getriebe und die Kardanwelle denke reicht die Leistung vom Fallert Satz schon. Noch mehr Drehmoment wollte ich den Bauteilen nicht zumuten.

    Gruß
    Walter

  6. #36
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    8.174

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,....

    Noch mehr Drehmoment wollte ich den Bauteilen nicht zumuten.

    Gruß
    Walter
    Soll ja auch nicht ewig halten, sondern jetzt Spaß machen.
    Gruß
    Fritz

  7. #37
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    4.402

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    ...und wenn man den BBK in einen überholungsbedürftigen Motor einbaut dann
    • sollte die Kupplung nicht ausgenudelt sein
    • die Ölpumpe keinen größeren Verschleiss haben
    • der Primärzahnradsatz nicht verschlissen sein
    • die Haupt-, Nockenwellen- und Axialager überprüft
    • die Motorentlüftung geprüft
    • ein neuer Dichtungssatz verbaut werden
    • die Stössel und Kipphebel auf Ausbrüche überprüft werden
    • ...


    Mit diesen Zusatzaufwendungen würde ich bei der obigen Ausgangsbasis jedenfalls rechnen.
    Wäre nämlich blöd, wenn der BBK z. B. wegen verschlissener Kupplung die Leistung nicht auf die Strasse bringt....
    Klaus der Franggnsagg

  8. #38
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    5.590

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Soll ja auch nicht ewig halten, sondern jetzt Spaß machen.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  9. #39
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    2.525

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von Caferacer Beitrag anzeigen
    ...und wenn man den BBK in einen überholungsbedürftigen Motor einbaut dann
    • sollte die Kupplung nicht ausgenudelt sein
    • die Ölpumpe keinen größeren Verschleiss haben
    • der Primärzahnradsatz nicht verschlissen sein
    • die Haupt-, Nockenwellen- und Axialager überprüft
    • die Motorentlüftung geprüft
    • ein neuer Dichtungssatz verbaut werden
    • die Stössel und Kipphebel auf Ausbrüche überprüft werden
    • ...


    Mit diesen Zusatzaufwendungen würde ich bei der obigen Ausgangsbasis jedenfalls rechnen.
    Wäre nämlich blöd, wenn der BBK z. B. wegen verschlissener Kupplung die Leistung nicht auf die Strasse bringt....
    ...und schon bald pendelt sich eine realistische Kosteneinschätzung bei 4k€ + x ein. Da muss ich dann Gott sei Dank nicht mehr weiter drüber nachdenken.
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  10. #40
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    8.174

    AW: Siebenrock Big Bore Kit - Langstreckenerfahrung?

    Zitat Zitat von Klaus S. Beitrag anzeigen

    Klaus, wir verstehen uns.

    Bis bald mal wieder.
    Gruß
    Fritz

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •