Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63
  1. #31
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    3.374

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Hallo,

    ich baue meine Dioden immer ins Instrument direkt ein. Das erspart 1. das Gefummel am Kabelbaum und kann 2. in der guten, nötigenfalls geheizten Stube erledigt werden:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180126_153827.jpg 
Hits:	61 
Größe:	196,1 KB 
ID:	204727

    Beste Grüße, Uwe
    Es gibt nur eine Möglichkeit - Sieg, Unentschieden oder Niederlage! (Franz Beckenbauer)

  2. #32
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    3.374

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Hallo,

    ich baue meine Dioden immer ins Instrument direkt ein. Das erspart 1. das Gefummel am Kabelbaum und kann 2. bequem in der guten, nötigenfalls sogar geheizten Stube erledigt werden:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180126_153827.jpg 
Hits:	61 
Größe:	196,1 KB 
ID:	204727

    Beste Grüße, Uwe
    Es gibt nur eine Möglichkeit - Sieg, Unentschieden oder Niederlage! (Franz Beckenbauer)

  3. #33
    Avatar von JF1
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    433

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Zitat Zitat von Tyler Beitrag anzeigen
    Ich musste mich erst von meinem Kopfschüttelschwindel erholen, man ist ja nicht mehr der Jüngste.
    Falls dein Schwindelgefühl von meinem Beitrag kommen sollte, tut es mir leid! Ich hatte mein Relais ja nur empfohlen, da es den Einbau der Dioden offensichtlich überflüssig macht... nix für ungut! Wollte auch nur helfen.

    Ansonsten noch fröhliches Schrauben!

    VG
    Jörg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg  
    _________________________________________
    Wer "K"ina sagt, der muss auch "K"uck Norris sagen....

  4. #34
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.276

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Zitat Zitat von JF1 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mein Relais ja nur empfohlen, da es den Einbau der Dioden offensichtlich überflüssig macht.
    Nein, das kann es eben nicht, wenn die Blinkkontrolleuchte zwischen den beiden Blinkern rechts und links verschaltet ist. Da der Strom durch die Kontrolleuchte höher ist als der Strom in den LED-Blinkern, blinkt dann immer die andere Seite auch mit.
    Das Relais hilft da leider nicht.
    Man muss die Blinker voneinander entkoppeln und das geht dann eben nur mit Dioden oder einem Relais mit separatem Kontrollleuchtenausgang.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  5. #35
    Avatar von JF1
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    433

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Moin Detlev,

    bei mir funzt es jedenfalls. Keine Ahnung warum, kann ja nicht ins Relais reingucken. Aber das ist mir in diesem Fall auch egal.

    VG
    Jörg
    _________________________________________
    Wer "K"ina sagt, der muss auch "K"uck Norris sagen....

  6. #36
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.276

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Dann hast Du wohl LED-Blinker mit zusätzlichem Lastwiderstand, ansonsten gilt für Dein Motorrad wohl das Ohmsche Gesetz nicht mehr.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  7. #37
    --- Kurvenzuparker --- Avatar von Tyler
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schemmern
    Beiträge
    3.315

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich baue meine Dioden immer ins Instrument direkt ein. Das erspart 1. das Gefummel am Kabelbaum und kann 2. in der guten, nötigenfalls geheizten Stube erledigt werden:
    Wäre, so denn der Aufbau bei meinen Mopeds ebenso ist, auch meine 1. Wahl. Setzt allerdings etwas Löterfahrung vorraus, insbesonders wegen der Leiterbahnfolie. Wenn die Glühlampe weiter als Kontrolle benutzt werden soll, muss die Fassung auch umgeändert werden denke ich, aber Monolever is nich so meine Baustelle.

    Mal sehen was der TE so sacht.
    http://www.zettrich.de/Sig2V3.gif** R 100R, R 100GS PD, Honda XL185, XL50, F650ST in Pflege **
    In Schemmern un Gehai litt der Mann bie der Frei un der Junge biem Mäjen, so esses allerwäjen.

  8. #38
    Avatar von JF1
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    433

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Dann hast Du wohl LED-Blinker mit zusätzlichem Lastwiderstand, ansonsten gilt für Dein Motorrad wohl das Ohmsche Gesetz nicht mehr.
    Das sind die Blinker: https://www.louis.de/artikel/highsid...c852d00a275a22

    Meines Wissens ohne Lastwiderstand...

    Und das Ohmsche Gesetz gilt auch bei meinem Moped. Diode brauch ich aber trotzdem nicht...

    VG
    Jörg
    _________________________________________
    Wer "K"ina sagt, der muss auch "K"uck Norris sagen....

  9. #39

    Registriert seit
    10.08.2017
    Ort
    Hirschberg
    Beiträge
    60

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Dann ist vielleicht anderswo ein Übergangswiderstand etwas höher. Das kann reichen. Bei den Umbauten der Blinker bei den Honda NTV passierten immer wieder lustige Dinge. Das Problem der gemeinsamen Blinkerkontrolleuchte ohne Sperrdioden ist da genauso vorhanden. Zwei Möglichkeiten führten zu praktikablen Lösungen.

    1. Lastwiderstände vor die hinteren Blinker montieren.

    oder

    2. Ein Y-Kabel mit Sperrdioden vor der Blinkerkontrolleuchte einlöten und zusätzlich ein lastunabhängiges Blinkrelais einbauen.

    In Verbindung mit einer nachträglich installierten Warnblinkanlage kommen sonst lustige Varanten beim Blinken heraus.

    Der Witz ist laut Schaltplan die Masse. Masse ist laut Schaltplan bei der NTV die inaktive Seite der Blinkerkontrolleuchte. Das hätte man auch eleganter lösen können.
    Viele Grüße

    Andreas

  10. #40
    Avatar von BastiBerlin
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    81

    AW: LED Blinker anschließen - es blinken immer alle

    Einlöten der Sperrdioden war erfolgreich und brachte das gewünschte Ergebnis ! Vielen lieben Dank für eure super Unterstützung!

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier