Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Avatar von Airline-Tom
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    330

    AW: Keine Reifenempfehlung: Pirelli Scorpion Trail 2

    Hallo Zusammen,

    wollte mir heute für die 100GS den PIRELLI ScorpionTrail2 bestellen.
    Bei Durchsicht der Freigabe: Auflage: "Verwendung nur mit n"!!!!!

    Das steht beim für CONTINENTAL TrailAttac2 nicht in der Freigabe.

    Habt Ihr dazu Erfahrungen und habt Ihr beim ScorpionTrail2 Schäuche verwendet?

    Gruß
    Tom
    Geändert von Airline-Tom (07.06.2018 um 20:14 Uhr)

  2. #22
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    5.769

    AW: Keine Reifenempfehlung: Pirelli Scorpion Trail 2

    Ich habe keinen Schlauch verwendet.Warum auch,ist doch ein Schlauchlosreifen.

    Hatte damit keine Probleme.Das mit Schlauch interpretiere ich für M+S Reifen.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  3. #23
    Avatar von Airline-Tom
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    330

    AW: Keine Reifenempfehlung: Pirelli Scorpion Trail 2

    Zitat Zitat von Klaus S. Beitrag anzeigen
    Ich habe keinen Schlauch verwendet.Warum auch,ist doch ein Schlauchlosreifen.

    Hatte damit keine Probleme.Das mit Schlauch interpretiere ich für M+S Reifen.
    Ja, es ist ein Schlauschlosreifen, aber Pirelli hat in der Unbedenklichkeitsbescheinigung des ScorpionTrail2 für die 100GS ab 88 (im Netz ferfügbar) ein Kreutz bei "Mit Auflagen" und darunter steht "Auflage: Schlauchverwendung notwendig"!

    Was soll das? Ob die ihrem Reifen, oder der GS-Felge nicht trauen??
    Denke da gleich an das Heidenau-K60-Druckverlust-Thema...

    Gruss
    Tom

  4. #24
    Avatar von BMW-Max
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Baar - Ebenhausen
    Beiträge
    499

    AW: Keine Reifenempfehlung: Pirelli Scorpion Trail 2

    Hallo,

    da ich seit gestern auch den Pirelli Scorpion 2 auf meiner PD fahre, habe

    ich wegen der missverständlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung gerade

    mit dem Pirelli Service telefoniert.

    Alle TL Reifen, die aufgeführt sind, benötigen natürlich keinen Schlauch.

    Diese Auflage bezieht sich lediglich auf den MT 60 90/90 - 21 TT, da dies

    der einzige Reifen der Freigabe ist, der einen Schlauch benötigt.

    Gruß aus Bayern

    Max

  5. #25
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.183

    AW: Keine Reifenempfehlung: Pirelli Scorpion Trail 2

    Moin Max
    du wirst ja mitlerweile ein paar Km mit dem Pirelli gefahren sein.
    Wie ist deine Erfahrung damit ?
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    1x Hallgeber, 1x ZZP- Einstellgerät, 1x Zündsteuergerät, 1x Anleitung





    Hallgeber-Service.de



  6. #26
    Avatar von BMW-Max
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Baar - Ebenhausen
    Beiträge
    499

    AW: Keine Reifenempfehlung: Pirelli Scorpion Trail 2

    Hallo Achim,

    meine Erfahrungen sind etwas zwiespältig. Nachdem die Reifen aufgezogen

    waren, hüpfte der Vorderreifen bei Geradeausfahrt im Bereich von

    70 bis etwa 120 Km/h. Da der rote Punkt nicht am Ventil war, wurde der

    Reifen gedreht und nochmal gewuchtet.

    Nun war größtenteils Ruhe, nur vereinzelt ist noch etwas von diesen

    Symptomen ganz leicht spürbar, was mich aber nicht weiter stört.

    Vielleicht gibt sich das im Laufe der Zeit.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Haftung bei Trockenheit ( Nasstest

    mangels Regen nicht möglich ), sehr gute Stabilität, ausgesprochen

    handlich ( nicht kippelig ) und in Kurven jeglicher Art souverän.

    Verschleiß auf nunmehr 2500 Km vorne 0,3 mm, hinten 2 mm bei einer

    Anfangsprofiltiefe von 4 und 8 mm.

    Was wird mein nächster Reifen? Wahrscheinlich Conti Trail Attack zwei,

    weil der in den Eigenschaften dem Scorpion ebenbürtig ist und das

    Vorderrad bei zwei Sätzen absolut ruhig bis zum Ende lief.

    Gruß aus Bayern

    Max

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier