Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Shanta
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    1.171

    Brembo CarbonCeramic vs. organ. Beläge

    Moin,

    ich habe einen Bremssattel hinten an der GS, der nur organische Beläge verträgt, da Sinterbeläge zu heiß werden. Die Dichtungsringe innen vertragen die hohen Temperaturen nicht, verformen sich und klemmen die Kolben.

    Bei Brembo gibt es keine grünen mehr, die haben jetzt auf Carbon-Ceramic umgerüstet, die sind jetzt blau. Zufälliger weise habe ich nun so einen Satz hier rumliegen und bin mir nicht sicher, ob ich die einbauen kann, da ich das thermische Verhalten nicht kenne. Mein Bremssattel ist frisch überholt und ich will den nicht gleich wieder himmeln. Die Beläge habe ich zu meiner neuen Bremsscheibe dazu bekommen.

    Hat von euch vielleicht jemand Hintergrundinfos!?


    Besten Dank!
    Q-ruß, Marcus


  2. #2

    AW: Brembo CarbonCeramic vs. organ. Beläge

    Moin!

    Alles normale Bremstemperaturen sollte so ein Sattel schon vertragen, ansonsten würde ich mir eher Sorgen um den Sattel machen, anstatt über die Beläge.....
    Also bis dann,

    Christian.

  3. #3
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.512

    AW: Brembo CarbonCeramic vs. organ. Beläge

    Die Beläge sind ja nur die halbe Miete.
    Die Kombination Beläge und Scheibe macht den Unterschied.
    Mit Sinterbelägen und Kohlestoff Scheiben radiere ich die Scheiben in null Komma nix runter, da sollten organische Beläge drauf, das bremst dann wie der Teufel. Bei Stahlscheiben mit niedrigem Kohlestoff Gehalt (die, die nicht rosten ,) passen normalerweise sinterbeläge gut. Und dann kommt noch die Konstruktionsweise dazu, schwimmend und mit Kühlungs löchern sollten auch Keramikbeläge gut zu verkraften sein.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  4. #4
    Avatar von KalleWattCux
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    an der Nordseeküste
    Beiträge
    3.404

    AW: Brembo CarbonCeramic vs. organ. Beläge

    Moin Marcus,
    Du hast sich im Netz gesucht, da werden noch organische .... blaue .... angeboten.
    EBC taugen auch.
    Alle Sachverhalte und Personen sind von mir frei erfunden.
    Ähnlichkeiten sind rein zufällig.
    Keine Garantie, Gewährleistung, oder Umtausch möglich.

    Gruß Kalle


  5. #5
    Avatar von Shanta
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Büdingen
    Beiträge
    1.171

    AW: Brembo CarbonCeramic vs. organ. Beläge

    Ich hab Brembo angeschrieben, aber keine Antwort erhalten.
    Ein deutscher Vertrieb hat mir aber geantwortet:

    "Die Carbon-Keramik Beläge dienen als Ersatz für die organischen Beläge und enthalten nur sehr geringe Sinter-Anteile. Das thermische Verhalten ist laut Hersteller dem der organischen Beläge sehr ähnlich und sollte demnach nicht zu Problemen führen."
    Q-ruß, Marcus


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier