Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76
  1. #21

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.427

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Die mangelnde Bremswirkung der Vorderbremse in Rückwärtsrichtung ist nicht allein der dann fehlenden Selbstverstärkung der Duplexmechanik anzulasten, sondern auch der umgekehrten Achslastverlagerung. Schon allein deshalb würde ich an einer steilen Steigung die Simplexbremse hinten benutzen. Es ist zwar (technisch) nicht elegant, minutenlang mit gezogener Kupplung zu warten, aber man macht das ja nicht jeden Tag.

    An einer geschätzt 25% Steigung auf Asphalt rutscht übrigens das Vorderrad der GS einfach rückwärts, wenn versucht nur mit der Vorderbremse zu halten. Spätestens dann ist die Wirkung der Bremse egal. Besonderer Nachteil der GS ist in dem Moment der lange (Negativ) Federweg, der zu einer besonders starken Entlastung der vorderen Bremse beiträgt.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  2. #22
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.187

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Danke!
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #23
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    6.155

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Moin,

    passt die Brembo Gabel eigentlich problemlos in die /6 und wenn, die /6 Scheiben zu der Brembo Bremse?

    Gruß
    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6, eine CB 750 Four und eine XF 650.

  4. #24

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    727

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    passt die Brembo Gabel eigentlich problemlos in die /6 und wenn, die /6 Scheiben zu der Brembo Bremse?


    Willy
    Brembo-Gabel ???? Habe ich irgendetwas verpasst?

  5. #25
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    6.155

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Die mit den Brembo Bremsen,...den Festsätteln,....kann man doch mit etwas gutem Willen verstehen.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6, eine CB 750 Four und eine XF 650.

  6. #26
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.187

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Moin,

    passt die Brembo Gabel eigentlich problemlos in die /6 und wenn, die /6 Scheiben zu der Brembo Bremse?

    Gruß
    Willy
    Wenn du das klassische /6-Rad mit der Nabe mit vier Rippen hast, kannst du den Umbau vergessen. Details zum Thema findest du u. a. hier:
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #27
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    6.155

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Moin,

    ja das Rad habe ich, dann bleibt es wohl bei den alten Sätteln.

    Danke
    Willy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bremse.JPG  
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6, eine CB 750 Four und eine XF 650.

  8. #28
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    6.155

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Hi,

    inzwischen habe ich neue Standrohre für Doppelscheibe, eine gebrauchte Bremszange und möchte den Kram so nach und nach auf Vordermann bringen. Dichtsätze für HBZ und Zangen ist klar, was aber sollte ich für die Gabel besorgen, ehe ich die alten Tauchrohre in die neuen Standrohre stecke?
    Wäre schön, wenn mir das jemand kurz auflisten könnte, was ich außer den offensichtlichen Dingen noch besorgen sollte.

    Gruß
    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6, eine CB 750 Four und eine XF 650.

  9. #29
    gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    6.808

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Hi,

    inzwischen habe ich neue Standrohre für Doppelscheibe, eine gebrauchte Bremszange und möchte den Kram so nach und nach auf Vordermann bringen. Dichtsätze für HBZ und Zangen ist klar, was aber sollte ich für die Gabel besorgen, ehe ich die alten Tauchrohre in die neuen Standrohre stecke?
    Wäre schön, wenn mir das jemand kurz auflisten könnte, was ich außer den offensichtlichen Dingen noch besorgen sollte.

    Gruß
    Willy
    Standrohre ?
    Tauchrohre ?

  10. #30
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    6.155

    AW: Trommelbemse vorn, hält rückwärts nicht....

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    Standrohre ?
    Tauchrohre ?
    Die Rohre unten wo das Rad zwischen steckt und die Rohre oben, die in den Gabelbrücken klemmen, möchte ich zusammen fügen.

    Der eine nennt die unten Standrohre, der nächste meint es seinen Tauchrohre,....mir persönlich ist es egal, ich möchte die nur zu einer funktionierenden Gabel zusammenstecken.
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6, eine CB 750 Four und eine XF 650.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier