Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71
  1. #11

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    602

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Noch besser: Der Boschanlasser hat gar keine Magnete!
    Du hast natürlich vollkommen recht, ich hätte Elektromagnete oder Polschuhe schreiben sollen.

    Jan

  2. #12
    Avatar von Moosgummi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    90

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Danke für das Feedback. Kann mich leider erst Anfang der Woche drum kümmern. Der 1. Mai bietet sich geradezu an.
    Viele Grüße
    Peter

  3. #13
    Avatar von R27
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    647

    Haarspalter

    hi,

    #10 ... hat gar keine Magnete ...
    aber nur wenn Elektromagnet kein Magnet ist ;-)

    zu der eigentlichen Frage - Wo hast Du die Spannung gemessen? Nach der Beschreibung kann es auch ein Übergangswiderstand (oder viele) sein. Die Spannung mal direkt an den Akkupolen und am Anlasser messen.

    hi Hi lmar

  4. #14
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    732

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Das schnelle klackern von Moosgummi lässt mich eher auf eine Platte Batterie tippen.

    Ist dann der Magnetschalter im Anlasser

    Beim Starten schaltet dieser den E-Motor vom Anlasser. (Klick) Darauf "saugt" der E-Motor Strom und die Spannung fällt ab. Wenn die Spannung zu niedrig ist, kann der Magnetschalter nicht mehr gehalten werden (klack) und schaltet den Motor wieder "aus". Wenn er dann ausgerastet ist, steigt die Spannung wieder, da der Motor den Saft nicht mehr zieht. Der Magnetschalter kann wieder schließen (Klick) und das Spiel startet von vorne.

    Wie schnell das geht hörst du an dem Rattern.

  5. #15
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    2.863

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Was für eine Batterie ?
    Wie alt ist die ?

    Wäre hilfreich zum Antworten.
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  6. #16
    Avatar von Moosgummi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    90

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Danke euch. Ich kann dazu erst am Montag was sagen. Wie alt die Batterie ist weiß ich aber nicht. Über den Winter hatte sie aber ihre Ladung im beheizten Raum gehalten. Musste nicht nachgeladen werden, jedenfalls zeigte dies das Ladegerät an.
    Viele Grüße
    Peter

  7. #17
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    17.882

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Zitat Zitat von Moosgummi Beitrag anzeigen
    Danke euch. Ich kann dazu erst am Montag was sagen. Wie alt die Batterie ist weiß ich aber nicht. Über den Winter hatte sie aber ihre Ladung im beheizten Raum gehalten. Musste nicht nachgeladen werden, jedenfalls zeigte dies das Ladegerät an.
    Kleiner Tipp: Akku ungeheizt, aber frostfrei lagern. Messung mit Messgerät (30 Euroteil ist schon fast Überqualifiziert).

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #18

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    602

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Bei den alten Strichfünfmodellen kann ein Klackern auch vom Anlassersperrrelais und Übergangswiderständen drumherum kommen.
    Wenn Du keine andere Batterie zum Testen nehmen kannst, dann käme Starthilfe von einem PKW in Frage. Dann sähest Du klarer.

    Jan

  9. #19
    Avatar von Moosgummi
    Registriert seit
    18.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    90

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    So nun konnte ich die Batterie messen. Sie bringt nur noch 12,76 V. Es ist eine Exide Gel 19AH. Sieht älter aus. Der Anlasser ist ein Valeo. Der sieht äußerlich sehr sauber aus. Das schnelle Klackern ist noch da. Habe die Batterie erst mal ans Ctek geklemmt.
    Viele Grüße
    Peter

  10. #20
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    St-George, CH
    Beiträge
    2.494

    AW: Batterie oder Anlasser defekt?

    Zitat Zitat von Moosgummi Beitrag anzeigen
    So nun konnte ich die Batterie messen. Sie bringt nur noch 12,76 V.
    Warum schreibst Du "nur noch" ?

    Wenn die Messung richtig ist, dann ist die Batterie recht gesund und randvoll.
    Gruss aus dem Westen der Schweiz,
    - Joerg

    --
    Meine private Website | 1990er R80GS und K100LT | Moto-Chalet.ch
    LED-Voltmeter, Acewell-Adapter, LED-Rücklichteinsätze und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier