Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Avatar von BMWupperich
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Castletownbere/ Ireland
    Beiträge
    151

    Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Hallo, mal wieder was aus dem Wilden Westen.
    Habe eine Forcellagabel die an die ST soll. Dies stand auf dem KartonT338; 42.200.BM2.
    Alles passt nur die Bremssattelaufnahme passt nicht. Ich habe zeichnung und bilder angehaengt und vieleicht kann mir einer sagen welcher Sattel da reinpasst. Muss ein Einkolbensattel sein weil da wenig Platz ist zwischen dem orginalen 19" Rad und dem Tauchrohr ist. Bestimmt was japanisches. der Lochabstand fuer den sattel ist 102mm. Kennt einer die Gabel und hat Informationen? Ich habe keine!!

    Wo mach ich denn die Bilder hin?
    Ratlos
    Theo

    Ich habs mit den fotos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bremse forcella.jpg   IMG_20180505_123635.jpg   IMG_20180505_123647.jpg   IMG_20180505_125027.jpg  
    Geändert von BMWupperich (05.05.2018 um 14:38 Uhr)

  2. #2
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    740

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Hallo Theo,

    Schek hat solche Gabeln öfter in seinen Dakar-Umbauten eingebaut. Vielleicht dort mal fragen.

    Welchen Federweg hat die Gabel denn? Machst Du auch eine längere Schwinge und /oder längeres Federbein in die ST?

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  3. #3
    Avatar von BMWupperich
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Castletownbere/ Ireland
    Beiträge
    151

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Hi Werner
    Wie gesagt, ich habe keine Infos, nichts im Netz gefunden. Schek wird gescheckt.
    Federweg sieht maechtig aus. Ich glaube da ist neben dem Oel auch Luft im Spiel mit der Daempfung. Bricht schoen sachte los...
    Das Heck lass ich erstmal in Ruhe und steck die Standrohre durch und dreh ne Runde.
    Mal sehen was draus wird.
    Danke fuer die Antwort
    Theo

    auf dem Bild ist alles was auf dem Karton war
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20180505_142026[1].jpg  
    Geändert von BMWupperich (05.05.2018 um 15:33 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.713

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Servus Theo,

    Da muss der Hintern sicher noch hoch

    Bremsscheibe 260 mm
    Federweg 275 mm
    Die letzte Zahl sollte die Gabelholmlänge sein

    Zu den Bremsen würd ich mal in Richtung Brembosattel für alte KTM ' S oder HPN mit Mazocchi M1 Gabel recherchieren... nach der Nomenklatur also ein P4

    Herbert
    Geändert von dreiradbertl (06.05.2018 um 12:04 Uhr) Grund: Rechtschreibkorrektur korrigiert

  5. #5

    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    351

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    In meiner Schek ist so'ne Gabel drinne. Die Kiste ist z.Zt. (10J. oder länger) in Kisten zerlegt.

    Ich schau morgen mal nach, was das für ein Bremssattel verbaut war, und melde mich.

  6. #6
    Avatar von BMWupperich
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Castletownbere/ Ireland
    Beiträge
    151

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Hi Hebert, danke fuer die uebersetzung, aber der Hintern hoch in meinem Alter?

    Dann warte ich mal auf JNE, mal sehen was da rauskommt, mach mal bild bitte.

    Guten Abend
    Theo

  7. #7
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    740

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Schau mal hier, Theo:

    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...l=1#post915931

    Lies mal den ganzen Thread, da sind einige Infos zu dem Brembo P4 32 C drin.

    P4C stand ja auch auf Deinem Karton

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  8. #8
    Avatar von BMWupperich
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Castletownbere/ Ireland
    Beiträge
    151

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Bingo Werner, das hilft weiter. Zurueck aufs Sonnendeck,
    Gruss
    Theo

  9. #9

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.713

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Zitat Zitat von BMWupperich Beitrag anzeigen
    danke fuer die uebersetzung, aber der Hintern hoch in meinem Alter?
    Man ist nie zu alt für ein wenig Spass...

    Na dann ist das Krad wohl zu einem Dasein als Chopper verurteilt - weil: bei 275 mm Federweg remmelt dir das Vorderrad sonst ratzfatz ins vordere Schutzblech, da sind vielleicht 4 cm Luft zum durchstecken. Man könnte jetzt auf die Schnelle grob rechnen daß das vorn jetzt 10 cm höher steht als serienmässig.

    Grüße mir die grüne Insel!

    Herbert

    Ich lese gerade 19" Rad. Vielleicht mal ohne Federn zusammenbauen, und auf Anschlag zusammenschieden. Da kommst wohl schon mal nahe an die Realität (das Durchschiebemass) ran...
    Geändert von dreiradbertl (06.05.2018 um 12:21 Uhr)

  10. #10
    Avatar von BMWupperich
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Castletownbere/ Ireland
    Beiträge
    151

    AW: Forcella BMW R80 GS Gabelumbau

    Nabend Herbert, auch wenn der Italiaener das auf den Karton gedruckt hat, 275 corsa kann nich sein, weil... zwischen Oberkante Tauchrohr und unterkante joch sinds nur 255mm. Und wie du schon sagtest, ich machs mal auf und schieb.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier