Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Roadtoy
    Gast

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Was bedeutet bei dir "alle Blinker leuchten"? Blinken die oder leuchten die nur?

  2. #12
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    15.955

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Zitat Zitat von Roadtoy Beitrag anzeigen
    Was bedeutet bei dir "alle Blinker leuchten"? Blinken die oder leuchten die nur?
    Die Blinker leuchten.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  3. #13
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.632

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Wenn blau und orange verbunden sind ist da was faul. Entweder umtauschen oder Kabel öffnen und nachsehen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  4. #14
    Roadtoy
    Gast

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Wenn die Blinker nur leuchten und nicht blinken, dann würde ich am Blinkrelais nach dem Fehler suchen. Ich kann mir nicht vorstellen das wenn man die Kontrollleuchtenkabel verbindet die Blinker nur leuchten. Meiner Ansicht nach hast du in deinen Wago Klemmen irgendwo ein Kabel zu viel, wo du die Blinker mit Strom versorgst, quasi das Relais umgangen. Fang am Besten noch einmal ganz von vorne an...

  5. #15
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    15.581

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Hallo Matthias,
    auf Bild 1: Hast du den Inverter installiert? Wenn ja, lass den weg und nimm einen 47 Ohm/5 Watt Widerstand für die LiMa. Damit wist du mehr Freude haben.

    Zum Blinker: Klemm mal eine Seite (links oder rechts) ab und schau, ob das Problem dann weg ist.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #16
    --- Kurvenzuparker --- Avatar von Tyler
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Schemmern
    Beiträge
    3.371

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    In deinem Schaltplanbild ist bei den Dioden ein separates Gehäuse angedeutet, davon abgesehen ist in dem teilweise sichtbaren Notice was von:" please add diode " zu lesen.
    Geändert von Tyler (12.05.2018 um 19:31 Uhr)
    http://www.zettrich.de/Sig2V3.gif** R 100R, R 100GS PD, Honda XL185, XL50, F650ST in Pflege **
    In Schemmern un Gehai litt der Mann bie der Frei un der Junge biem Mäjen, so esses allerwäjen.

  7. #17
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    15.955

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Das Relais hat sich trotz „Kurzschlußsicherheit“ verabschiedet. Ich habe es außerhalb des Kabelbaumes betrieben und es leuchtet so vor sich hin. Irgendwelche Fehler beim Zusammenstecken schließe ich daher aus.

    Das blaue und das orangene Kabel des Acewellsteckers werden zusmmengeführt und in der Zusammenführung müssten sich die Dioden finden.

    Das blaue und das orangene Kabel haben Durchgang und damit sind linke und rechte Seite der Blinker verbunden. Entweder stimmt mit den Dioden etwas nicht oder die beiden Kabel sind vor den Dioden verbunden.

    Ich werde jetzt am Montag mit Acewell sprechen, denn das ist ja so nicht richtig. Im schlimmsten Fall hätte ich Dioden da um die notwendige Kabelage selbst hinzuflickern.

    Ärgerlich ist, das das Motogaget Relais vermutlich aufgrund dieser fehlerhaften Verkabelung gestorben ist.

    Ob LED Inverter oder Widerstand habe ich noch nicht entschieden und ist auch noch kein Problem. Eventuell findet sich im Kabelbaum ja auch noch ein Widerstand.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  8. #18
    Roadtoy
    Gast

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Das Relais hat sich trotz „Kurzschlußsicherheit“ verabschiedet. Ich habe es außerhalb des Kabelbaumes betrieben und es leuchtet so vor sich hin.
    ärgerlich.

  9. #19
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.949

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Hast Du da soviel Platz, dass die riesigen Waco-Klemmen unter zu kriegen sind?
    ...
    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    ...Die Waco Klemmen kommen nur während der Montage zu Anwendung.

    Ging mir in der Schule auch so. Der Lehrer hat nur gelacht, ich hab den Fehler vom Nebensitzer gleich mit abgeschrieben.
    Gruß RaineR

  10. #20
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    15.955

    AW: Fragen zu Anbau eines ACE MA 85-X54

    Lösung sieht wie folgt aus:

    Acewell hat ein neues Kabel geschickt, schon mal top. Das durch das falsche Kabel das Relais stirbt wird bestritten und ist auch unwahrscheinlich.

    Der Verkäufer des Relais hat mir ein neues gegeben und das alte wird vom Hersteller geprüft.

    Aktuell ist alles montiert und funktioniert. Ich habe den LED Inverter verwendet. Er wird nicht warm und ist bisher auch nicht explodiert.

    Demnächst wird dann die Ganganzeige aktiviert. Bin allerdings skeptisch, wie das funktionieren soll...
    Geändert von Luggi (16.05.2018 um 19:37 Uhr)


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier