Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    4.893

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    Der berühmte Filo d'olio
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  2. #22
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.110

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    Wie kommt man denn dabei auf " Essen "
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    1x Hallgeber, 1x ZZP- Einstellgerät, 1x Zündsteuergerät, 1x Anleitung





    Hallgeber-Service.de



  3. #23
    Avatar von BastiBerlin
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    91

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    So, Motor läuft wieder. Habe gerade alles wieder zusammen gebastelt (natürlich auch gleich alle Dichtungen neu gemacht) und erstmal ohne Zündkerzen den Starter gedrückt. Ölzufuhr ist unverändert gut, Drehmomente wurden alle erreicht, Motor läuft. Probefahrt gibts Montag.

    So weit also alles gut. Danke euch für die Hilfe und Ratschläge!

    Beste Grüße
    Sebastian

  4. #24
    Avatar von BastiBerlin
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    91

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    Eine Frage noch bezüglich der neuen Kopfdichtung. Wie lange sollte ich fahren bevor ich die Zuganker noch mal nachziehe. Ventilspiel steht jetzt auf 0,1 und 0,2.

  5. #25
    Avatar von Oxymandias
    Registriert seit
    06.05.2017
    Ort
    Friedrichshafen, Bodensee
    Beiträge
    38

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    Hallo Sebastian,

    Bei mir habe ich das Ventilspiel erstmal 0,05 mm größer eingestellt. Und dann nach ca. 300 km mal nachgesehen. Da konnte ich schon ganz schön nachziehen, so gefühlt ´ne halbe Umdrehung. Ab da bin ich mit "korrektem" Ventilspiel weitergefahren und habe dann nach weiteren 500 km nochmals kontrolliert. Da durfte ich dann auch wieder etwas nachziehen, die Schrauben waren so bei etwa 25- 30 Nm und das Auslaßventilspiel 0,05 mm zu klein.
    Jetzt habe ich nochmal 500 km später kontrolliert (geht ja so herrlich einfach bei unseren Maschinen, und die Nachbarn sind immer beeindruckt ), da war dann alles gut.

    Gruß, Robert
    Mein Vater sagte immer: "Haben ist besser als Brauchen"

  6. #26
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.411

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    also ich mache das wie folgt:

    nach Montage einmal wirklich warm fahren, abkühlen lassen, alle Muttern ne halbe um Drehung lösen und wieder mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen.
    Ventile einstellen.

    Nach 300-400 km nochmals Kontrolle des Ventilspiels, wenn sich da nichts verändert hat....Attacke...

    Zitat Zitat von BastiBerlin Beitrag anzeigen
    Eine Frage noch bezüglich der neuen Kopfdichtung. Wie lange sollte ich fahren bevor ich die Zuganker noch mal nachziehe. Ventilspiel steht jetzt auf 0,1 und 0,2.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #27
    Avatar von BastiBerlin
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    91

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    also ich mache das wie folgt:

    nach Montage einmal wirklich warm fahren, abkühlen lassen, alle Muttern ne halbe um Drehung lösen und wieder mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen.
    Ventile einstellen.

    Nach 300-400 km nochmals Kontrolle des Ventilspiels, wenn sich da nichts verändert hat....Attacke...
    Danke euch!

    Beim Nachziehen nach der 1/2 Umdrehung lösen gleich die 35Nm oder wieder 15/25/35?

  8. #28
    Avatar von BastiBerlin
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    91

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    So, Probefahrt war ok, ich würde sagen klingt unauffällig oder? Ein leichtes Klingeln höre ich auf dem linken Zylinder.

    https://youtu.be/egEFOH29siA

    Bin gespannt in wie weit sich die Mutter morgen nachziehen lassen werden.
    Geändert von BastiBerlin (17.06.2018 um 15:30 Uhr)

  9. #29
    Avatar von ullil
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    Ostbelgien/Aachen
    Beiträge
    938

    AW: Zylinderkopfmutter vom Bolzen lose

    eigenes Thema
    Geändert von ullil (17.08.2018 um 16:40 Uhr) Grund: eigenes Thema eröffnet

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier