Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43
  1. #21
    Avatar von Überruhrer
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    481

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Dankeschön Stefan,
    das sieht ja ganz gut aus.Bei den Amis möchte ich im moment nicht so gerne bestellen.Von Essen ist es nach Holland nicht weit,da schaue ich mir das mal an.
    Vorallem bei der R90/6 habe ich auch öfters das "Birnchen" defekt in letzter Zeit.

    Schönen Abend noch
    Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein. Henry Ford (1863-1947)

  2. #22

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Zitat Zitat von dl6dx Beitrag anzeigen
    In #6 wurde ja schon was für die GS von einem niederländischen Lieferanten genannt. Ich hab da mal gestöbert und zumindest nach den Beschreibungen in der Rubrik müssten sie was haben:

    Kleines Rücklicht (1970 - 1978)
    Großes Rücklicht (1979 - 1996)
    Das sind die gleichen Einsätze wie die oben verlinkten von Euromotoelektrik, Hersteller ist wohl die Firma Emerald-Island Co. in Taipei/Taiwan.

  3. #23
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.577

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Zitat Zitat von Überruhrer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    gibt es so einen Einsatz auch für das große Rücklicht der R80 Monolever und für das alte kleine Rücklicht der R90/6?...

    Ja für /6 zum selbst bauen. Kosten unter fünf Euro.
    Gruß RaineR

  4. #24
    Avatar von udokarl
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    287

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    Ja für /6 zum selbst bauen. Kosten unter fünf Euro.
    Hallo Rainer,
    wie kommst du darauf, dass man so einen LED Einsatz für 5€ selber bauen kann, oder habe ich dich falsch verstanden?
    Gruß Udo Karl

    BMM R100R Classic - aus Freude am Fahren

  5. #25

  6. #26
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    15.409

    AW: R100R LED-Einsatz



    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  7. #27
    Arbeitsdrohne Avatar von Dorni
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    744

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Also bei meiner bildet sich auf den Laschen so ne Gammelschicht, die keinen Kontakt bietet. Da hilft auch der beste Druck nix. Da hilft nur abschleifen.
    Gruss, Robert

    meine Moppeds: BMW R100GS PD'92, MZ TS250/1

  8. #28
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.229

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Zitat Zitat von Dorni Beitrag anzeigen

    Da hilft nur abschleifen.
    Na dann ganz einfach den Lötkolben anwerfen und das Ding verzinnen dann ist Ruhe.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  9. #29
    Avatar von udokarl
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    287

    AW: R100R LED-Einsatz

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Elefantenfuß in Klarglas!

    Der ist im Original schon schlimm....
    Den Preis von 59€ inkl. Gehäuse finde ich jedoch fair.
    Gruß Udo Karl

    BMM R100R Classic - aus Freude am Fahren

  10. #30
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.577

    AW: Erfahrungen LED-Einsatz GS-Rücklicht?

    Zitat Zitat von udokarl Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer,
    wie kommst du darauf, dass man so einen LED Einsatz für 5€ selber bauen kann, oder habe ich dich falsch verstanden?
    Da bin ich nicht darauf gekommen, sondern ganz einfach einen Kugelschreiber genommen, dann die einzelnen Posten untereinander geschrieben, Strich drunter gemacht und zusammengerechnet. Die Summe war dann unter 5€, das hast du richtig verstanden.
    Gruß RaineR

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier