Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.752

    Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Die 90/6 hatte eine Verdichtung von 9,2 und die 90S eine von 9,5.
    Kam der Unterschied nur vom Kolben?
    Wenn ja, wieviel 1/10 könnten das gerechnet auf eine Dichtung sein?
    Manfred
    Wer murkst hat mehr vom Leben

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.998

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Die 90/6 hatte eine Verdichtung von 9,2 und die 90S eine von 9,5.
    Kam der Unterschied nur vom Kolben?
    Wenn ja, wieviel 1/10 könnten das gerechnet auf eine Dichtung sein?
    Manfred
    Hallo Manfred,

    der Dom in der Mitte vom Kolben ist geringfügig höher. Wird fahrtechnisch kaum zu merken sein.

    Gruß
    Walter

  3. #3
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.752

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Und nun frage ich mal andersrum.
    Der damalige Kopffriseur hat mir am Zylinderkopf Material abgetragen. Nach Aussage eines Berliner dürfte ich zwischen 10,5 und 11,0 liegen.
    Mit dem Problem das es auf dem rechten Zylinder des öfteren klingelte.
    DZ ist eingebaut.
    Ich habe nun 1,0mm ALU Dichtungen eingebaut. Sind also 0,25mm mehr.
    Nach meinen damaligen Brechnungen sollte ich zwischen 9,5 und 10 Verdichtung landen.
    Ich habe das Gefühl das meine Mathekenntnisse nachgelassen haben.
    Dem Motor fehlt der Biß.
    Manfred
    Wer murkst hat mehr vom Leben

  4. #4
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    4.471

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Und nun frage ich mal andersrum.
    Der damalige Kopffriseur hat mir am Zylinderkopf Material abgetragen. Nach Aussage eines Berliner dürfte ich zwischen 10,5 und 11,0 liegen.
    Mit dem Problem das es auf dem rechten Zylinder des öfteren klingelte.
    DZ ist eingebaut.
    Ich habe nun 1,0mm ALU Dichtungen eingebaut. Sind also 0,25mm mehr.
    Nach meinen damaligen Brechnungen sollte ich zwischen 9,5 und 10 Verdichtung landen.
    Ich habe das Gefühl das meine Mathekenntnisse nachgelassen haben.
    Dem Motor fehlt der Biß.
    Manfred
    Wenn mein Brennraumrechner stimmt, dann liegen bei einem idealisiert zylindrischen Kompressionsraum
    1mm zwischen einer Kompression von 9 und 10
    und
    0,8mm zwischen einer Kompression von 10 und 11
    Zwischenwerte kann man m.M. linearisiert berechnen.
    Klaus der Franggnsagg

  5. #5
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.998

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Hallo,

    bin gerade ein Stück durch den Pfälzer Wald gefahren. Meine Verdichtung 10,8:1, bis auf ein bischen rauher Lauf bei um 3000 U/min. alles O.K. Dort muß die Einzelzündung mit 30° v.OT. noch korrigiert werden. Ansonsten geht gut ab , wenn nur nicht ständig die 70er Schilder wären.

    Gruß
    Walter

  6. #6
    Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    376

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Die 90/6 hatte eine Verdichtung von 9,2 und die 90S eine von 9,5.
    Kam der Unterschied nur vom Kolben?
    Wenn ja, wieviel 1/10 könnten das gerechnet auf eine Dichtung sein?
    Bei unverändertem Kolben kürzt Du den 900er-Zylinder um 0,3mm, um von einer Verdichtung von 9,2 auf eine Verdichtung von 9,5 zu kommen. Oder nimmst die 0,3mm an der Dichtfläche des Kopfes ab (bei Gusszylindern vmtl. besser).

    Oder umgekehrt, latürnich.
    grüße michel

    'Also passen Sie auf: In der Welt gibt es die Idioten, die Dämlichen, die Dummen und die Irren.'
    'Sonst nichts?'
    'Doch, uns zwei zum Beispiel, oder jedenfalls - ohne wen zu beleidigen - mich.'

  7. #7
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    4.878

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Und nun frage ich mal andersrum.
    Der damalige Kopffriseur hat mir am Zylinderkopf Material abgetragen. Nach Aussage eines Berliner dürfte ich zwischen 10,5 und 11,0 liegen.
    Mit dem Problem das es auf dem rechten Zylinder des öfteren klingelte.
    DZ ist eingebaut.
    Ich habe nun 1,0mm ALU Dichtungen eingebaut. Sind also 0,25mm mehr.
    Nach meinen damaligen Brechnungen sollte ich zwischen 9,5 und 10 Verdichtung landen.
    Ich habe das Gefühl das meine Mathekenntnisse nachgelassen haben.
    Dem Motor fehlt der Biß.
    Manfred
    wenn Du 10,5 hattest und den Brennraum um 0,25 mm höher (also 1,6 cm³ grösser) gemacht hast, landest Du bei 10,19 (90 Bohrung x 70,6 Hub)
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  8. #8
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.752

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Okay. Vielen Dank.
    Dann liege ich mit meiner Vermutung richtig. Der Rechenweg war aber nicht ganz so richtig
    Manfred
    Wer murkst hat mehr vom Leben

  9. #9
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.748

    AW: Unterschied Verdichtung R90/6 zu 90S

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vergleich Kolben 90S und 90-6.jpg 
Hits:	36 
Größe:	99,7 KB 
ID:	210412Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vergleich Kolben 90S und 90-6 (1).jpg 
Hits:	30 
Größe:	157,7 KB 
ID:	210413

    Jeweils links 90S
    Gruß RaineR

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier