Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Avatar von Breznsalzer
    Registriert seit
    06.05.2015
    Ort
    84478
    Beiträge
    83

    Faltenbalg aufziehen

    Servus!

    Ich hab leichtsinnigerweise den Faltenbalg zwischen Getriebe und Kardan abgezogen.
    Jetzt bekomme ich ihn nicht mehr drauf. Die Seite zum Kickstarter rutscht immer wieder runter.

    Weiß jemand einen Trick?

    Vg
    Florian

    R100GS Bj 90

  2. #2
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    8.813

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Hallo Florian

    Federbein lösen und Schwinge waagrecht stellen.
    Gruß
    Fritz

  3. #3
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.859

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Auf einer Seite steht oben drauf. Dann sollte es gehen
    Manfred
    Wer murkst hat mehr vom Leben

  4. #4

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    345

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Auf einer Seite steht oben drauf. Dann sollte es gehen
    Manfred
    Vor allem steht *Getriebeseite* drauf...

    Jan

  5. #5
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.859

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Er hat das ding ja nicht ausgebaut. Jedenfalls verstehe ich das so
    Manfred
    Wer murkst hat mehr vom Leben

  6. #6
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    4.508

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Hallo Florian

    Federbein lösen und Schwinge waagrecht stellen.
    am Paralever wirds sonst schwierig.
    Klaus der Franggnsagg

  7. #7
    Avatar von VV 01
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.438

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Hallo Florian

    Federbein lösen und Schwinge waagrecht stellen.
    Und sowohl den Faltenbalg wie auch den Ring am Getriebe ölfrei säubern.
    (Wegen der Flutschigkeit)

    Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit weil er sich ausbreitet und Anklang findet.
    (Mahatma Ghandi)

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...alerien/VV+01/

  8. #8
    Avatar von Breznsalzer
    Registriert seit
    06.05.2015
    Ort
    84478
    Beiträge
    83

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Vielen Dank !

    eine Seite ist noch immer fest drauf.
    ich demontiere den Dämpfer

  9. #9

    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Kreis Böblingen
    Beiträge
    12

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Hallo Florian,
    das Vergnügen hatte ich vor ein paar Tagen auch.
    Eine Stunde vergebliches Bemühen.
    Laut geflucht,
    dann den Vorschalldämpfer doch noch demontiert um von unten ranzukommen, etwas Geschirrspülmittel an die Schwinge, einen kleinen Schraubendreher stumpf gemacht und vorne zum Haken umgebogen.
    In zwei Minuten war das Gummi drauf.

    Gruß
    Olaf

  10. #10
    Avatar von Taunus Michel
    Registriert seit
    30.12.2016
    Ort
    65779 Kelkheim
    Beiträge
    237

    AW: Faltenbalg aufziehen

    Hallo Florian,

    so ähnlich wie Olaf mache ich das auch (umgebogner Teelöffel Stiel), allerdings immer mit Bine zusammen.
    Ist bei den Para´s etwas fummelig und kann einen schon manchmal zur Verzweiflung bringen.

    Micha

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier