Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Avatar von Be88
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    65

    Eicon10 *gelöst* /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Hallo 2-Ventiler,

    ich habe letztens bei meiner /5 nach fälligem Reifen- und Bremsbackenwechsel mein Hinterrad wieder eingebaut und bin heute das erste Mal gefahren. Am Anfang war noch alles in Ordnung, nach etwa 500m begann es von hinten aber ganz unangenehm zu quietschen und zu knarren. (Wie eine ungeölte Eisentür)

    Die Schwinge ist es nicht, die Geräusche kommen nur, wenn das Rad (auch auf dem Hauptständer von Hand) gedreht wird. Radlager und Achse habe ich eigentlich ausgiebig geschmiert. Nur im Bereich der Bremsen habe ich natürlich an Fett gespart, lediglich die Bremsnocken und den Antrieb habe ich leicht geschmiert. (Ich habe ATE Plastilube Paste genommen, verträgt die sich evetuell nicht mit dem Fett, das vorher in den Ritzeln war?)
    Das Rad an sich ist freigängig, einen erhöhten Widerstand kann ich nicht spüren. Heute Abend werde ich das Rad mal abnehmen und mir die Sache ansehen.

    Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht, sollte ich z.B. auf etwas Bestimmtes achten oder habt ihr Ideen? Hab ich am Ende ein Bauteil falsch eingebaut..?

    Für Tipps und Hinweise vorab bin ich sehr dankbar, dann habe ich eventuell schon etwas, wonach ich suchen kann. Danke im Voraus!

    Bene

    *Lösung: Es waren die beiden Federn der Bremsbacken. (Für Details, siehe letzter Beitrag: https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...=1#post1008088)
    Geändert von Be88 (16.06.2018 um 15:06 Uhr)
    Wer hat denn gesagt, dass Fahrspaß irgend etwas mit Komfort zu tun hat?

  2. #2
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    899

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Hab ich gerade mit einem Vorderrad durch. Hatte die schicke Edelstahl-Kappe abgenommen und wieder aufgeschraubt, die saß leicht exzentrisch und hat an der Achse geschrabbelt. Vielleicht ist es bei Dir was ähnliches?

    Grysze, Michael

  3. #3
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.506

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Bremsbacken haben die gleichen Maße?
    Deckel der Radlager abgebaut gewesen und nicht korrekt zentriert.
    Achse gerade?
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  4. #4

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    253

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Prüf die Bremsbelag- und die Bremsbackenbreite im Vergleich mit den alten Teilen!
    Was für neue Backen hast Du verbaut? Bei meinem Backenwechsel musste ich die neuen EBC-Backen seitlich an den Belägen etwas abfeilen, da sie überhingen. Auch die Federlöcher waren so knapp, dass ich sie etwas aufbohren musste.

    Jan

  5. #5
    Avatar von Be88
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    65

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Die Hinweise verdichten sich, ihr seid super!

    Ich habe tatsächlich die Chromkappe abgenommen und ohne größere Aufmerksamkeit einfach wieder angeschraubt.

    Die neuen Bremsbacken sind auch ein guter Kandidat, ich habe die Lucas von bmwbayer gekauft. (vorne: MCS 944, hinten: MCS 940)

    Ich gucke nach der Arbeit mal nach und gebe dann Bescheid
    Wer hat denn gesagt, dass Fahrspaß irgend etwas mit Komfort zu tun hat?

  6. #6
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.506

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Die Chromkappe zentriert man mit der Steckachse im ausgebauten Zustand.
    Und ob die Belege zu breit sind sollte man mittlerweile an evtl. Schleifspuren sehen können.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  7. #7
    Avatar von Be88
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    65

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Also die Chromabdeckung war es nicht, die ist zentriert. Schleifspuren sind auch nirgends in der Trommel erkennbar, die Spuren auf den Bremsbelägen wirken gleichmäßig und sauber. Die Kanten habe ich trotzdem etwas angefeilt, hat aber nicht geholfen.

    An der Achse kann es auch nicht liegen, das Qietschen tritt nämlich auch dann auf, wenn das Rad ohne Achse einfach nur gegen den Antrieb gedrückt und gedreht wird...

    Ich bin echt etwas ratlos, die Geräusche klingen sehr ungesund und sind nicht gerade leise.

    Als nächstes werde ich nochmal die alten Bremsbacken einbauen und gucken, ob sich dann etwas ändert.
    Wer hat denn gesagt, dass Fahrspaß irgend etwas mit Komfort zu tun hat?

  8. #8
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.105

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Kann es sein, dass Du die Federn der Bremsbacken falsch montiert hast? Dann schleifen diese an der Radnabe/Bremstrommel und das kann lautstark quietschen.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  9. #9
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    38.544

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Zitat Zitat von detlev Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass Du die Federn der Bremsbacken falsch montiert hast? Dann schleifen diese an der Radnabe/Bremstrommel und das kann lautstark quietschen.
    Das müsste man nach Abnehmen des Rades aber an den Federn sehen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  10. #10
    Avatar von Be88
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    65

    AW: /5 Hinterrad quietscht und knarrt nach Wiedereinbau

    Ich habe mich an der Anleitung von Hans orientiert, die Richtung der Federn sollte eigentlich stimmen. (https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-Trommelbremse)
    Wer hat denn gesagt, dass Fahrspaß irgend etwas mit Komfort zu tun hat?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier