Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 118 von 118
  1. #111
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.551

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Naja, nur durch etwas mehr Hubraum und die Doppelzündung wird aus dem Motor kein Raketenantrieb. Das BBK ist einer der vielen möglichen Ansätze. Ich kenne z.B. genügend 1000er Motoren die mit Originalhubraum 90 PS und mehr haben. Kopfbearbeitung, Steuerzeiten, Füllung sind Zauberwörter für gut laufende Motoren. Die BMW Boxer und der Markt an Teilen/Internet laden zwar geradezu ein, "Katalogtuning" dranzuschrauben.Zitat: "BBK und DZ sind halt einfach normale Massnahmen". Mit Motorenbau hat das allerdings wenig zu tun. Das sage ich auch Kunden immer wieder: Überlegt euch zuerst, was ihr mit dem Motor anstellen wollt und lasst euch ein Konzept machen bevor die erste Schraube gedreht wird. Oft ist dann weniger mehr.
    Vielleicht stellst du nach dem ersten Rallye Einsatz auch fest, daß ein schmal bauender Kurzhubmotor, auf welcher Basis auch immer, viel besser geeignet wäre als ein behäbiges Drehmomentmonster. Dann liegen schon zwei Motoren im Regal....
    Geändert von Spineframe (28.11.2018 um 06:32 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  2. #112
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.551

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Ich war auf jeden Fall vor vielen Jahren ganz schön angefressen als ich festgestellt habe, daß ich mit einer blöden geliehenen 400er KTM schneller fahren konnte als mit meiner super aufwendig aufgebauten 640er mit über 70PS.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  3. #113

    Registriert seit
    29.05.2018
    Beiträge
    53

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    BBK ist ja nicht nur Hubraum sondern auch höhere Verdichtung und geänderte Steuerzeiten durch andere Nockenwelle.
    Für einen reinen Hobbyschrauber sind solche Katalogtuningteile eben die einzige Möglichkeit um selbst aufzubauen. Natürlich könnte ich zu einem Tuner gehen und sagen „Mach mal“. Darum geht es mir bei dem Projekt aber nicht, genauso wenig wie um die letzten PS rauszukitzeln.
    Schlechter als der Serienmotor wird es schon nicht werden.
    Beim Aufbau meiner HPN vor 30 Jahren hatte ich damals kaum noch Geld übrig, da hat es nur für die 1000er Serienzylinder gereicht (statt der 800 er der G/S). Trotzdem hat die einen irren Spass bereitet.

    Es geht mir auch nicht darum, besonders originell oder einzigartig zu sein. Wenn es gute Lösungen gibt, dann nehme ich die.

  4. #114
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.551

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Zitat Zitat von xentis Beitrag anzeigen
    BBK ist ja nicht nur Hubraum sondern auch höhere Verdichtung und geänderte Steuerzeiten durch andere Nockenwelle.
    Für einen reinen Hobbyschrauber sind solche Katalogtuningteile eben die einzige Möglichkeit um selbst aufzubauen. Natürlich könnte ich zu einem Tuner gehen und sagen „Mach mal“. Darum geht es mir bei dem Projekt aber nicht, genauso wenig wie um die letzten PS rauszukitzeln.
    Schlechter als der Serienmotor wird es schon nicht werden.
    Beim Aufbau meiner HPN vor 30 Jahren hatte ich damals kaum noch Geld übrig, da hat es nur für die 1000er Serienzylinder gereicht (statt der 800 er der G/S). Trotzdem hat die einen irren Spass bereitet.

    Es geht mir auch nicht darum, besonders originell oder einzigartig zu sein. Wenn es gute Lösungen gibt, dann nehme ich die.
    Du kennst den alten Spruch: "Das Tuning war erfolgreich, die Serienleistung wurde erreicht"...

    Was ich nur sagen wollte: um einem 1000er richtig laufen beizubringen, braucht es nicht zwingend ein großes Budget. Stichworte: Verdichtung durch Köpfe Planen erhöhen, andere Nockenwelle, vielleicht Kanäle bearbeiten und der Motor ist nicht wiederzuerkennen. Für 500,-€ Budget.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  5. #115

    Registriert seit
    29.05.2018
    Beiträge
    53

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Zitat Zitat von Spineframe Beitrag anzeigen
    Du kennst den alten Spruch: "Das Tuning war erfolgreich, die Serienleistung wurde erreicht"...
    Ich backe da kleinere Brötchen. Ich bin schon froh wenn er anspringt und keine komischen Geräusche macht...

  6. #116
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    2.875

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Zitat Zitat von Spineframe Beitrag anzeigen
    Du kennst den alten Spruch: "Das Tuning war erfolgreich, die Serienleistung wurde erreicht"...

    Was ich nur sagen wollte: um einem 1000er richtig laufen beizubringen, braucht es nicht zwingend ein großes Budget. Stichworte: Verdichtung durch Köpfe Planen erhöhen, andere Nockenwelle, vielleicht Kanäle bearbeiten und der Motor ist nicht wiederzuerkennen. Für 500,-€ Budget.
    ...mich treibt da noch das Thema Luft um, da geht schon auch noch was.Ist halt ein mühsames Einstellungsgeschäft.

    Zitat Zitat von xentis Beitrag anzeigen
    Ich backe da kleinere Brötchen. Ich bin schon froh wenn er anspringt und keine komischen Geräusche macht...
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  7. #117
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.281

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Zitat Zitat von xentis Beitrag anzeigen
    Na dann überleg noch mal scharf...
    nein, ich komm nicht drauf.

    Zitat Zitat von xentis Beitrag anzeigen
    ...Beim Aufbau meiner HPN vor 30 Jahren hatte ich damals kaum noch Geld übrig, da hat es nur für die 1000er Serienzylinder gereicht (statt der 800 er der G/S)...

    Oder geht es nur um´s Geldausgeben ?
    Gruß RaineR

  8. #118

    Registriert seit
    29.05.2018
    Beiträge
    53

    AW: Aufbau Rallyeboxer

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    nein, ich komm nicht drauf.




    Oder geht es nur um´s Geldausgeben ?
    Oh Mann, Du hast mich durchschaut. Dir kann man nichts vormachen.

    Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass das Motorrad komplett mit Blattgold überzogen wird und mit Swarovski-Kristallen beklebt?

    Aber bevor hier einige Schnappatmung bekommen lass ich das Ganze jetzt lieber...

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier