Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    3

    Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Hallo zusammen,

    nach winterlicher Pause mit ausgebauter Batterie wollte ich mein Moped wieder in Betrieb nehmen. Es startete mit neuer Batterie auch einwandfrei.

    Beim Einschalten des Lichts in Fahrstellung leuchtete das Fernlicht auf und ließ sich nicht ausschalten. In Abblendlichtstellung leuchtete es weiter, nur wurde dann noch das Abblendlicht dazu geschaltet.

    Da ich bei Elektrik ziemlich talentfrei bin, frage ich lieber mal bei Kennern nach der möglichen Ursache bevor ich den Schraubendreher schwinge.
    Was kann hier vorliegen?

    Das Moped war ursprünglich in der Schweiz zugelassen und wurde nach Deutschland importiert.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    392

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Hallo Unbekannter!

    Ich würde erstmal schauen, was in deinem Schalter so los ist. Denke, dass dort eventuell der Hund begraben ist. Vielleicht schaltet der nämlich einfach beides.

    Ich schau mal kurz im Stromlaufplan. Der ist in der Datenbank zu finden. Moment!


    Edit: Jap. Also dein Fernlicht ist geschaltet vom Kombischalter Links direkt zur Lampe. Dazwischen ist nichts geschaltet, weswegen ich sehr stark davon ausgehen, dass dieser Schalter einen weg hat. Ich kenn den Schalter nicht, aber würde ihn sofern es geht mal zerlegen, Kontakte sauber machen, generell reinigen und zusammenbauen. Meistens hilft das schon.


    Kabelfarbe ist übrigens weiß für dein Fernlicht.
    Geändert von Qchn (23.06.2018 um 09:45 Uhr)

  3. #3
    Admin Avatar von Pjotl
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    10.156

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Wer elektrisch talentfrei ist, hat wahrscheinlich auch Probleme beim Lesen des Schaltplans.


    Erst mal den Schalter abschrauben, mit Kontaktspray fluten und reichlich bewegen. Anschließend mit Druckluft vorsichtig durchblasen.

    Dann erst weiter sehen.
    Gruß Peter
    Trier

    Don't drink water, fish are fucking in it! (Jango Edwards)



  4. #4
    Admin Avatar von Pjotl
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Trier
    Beiträge
    10.156

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Kabelstrang zur Lampe und Stecker des Leuchtmittels überprüfen.
    Gruß Peter
    Trier

    Don't drink water, fish are fucking in it! (Jango Edwards)



  5. #5
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.923

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Bei winterlichen Pausen bildet sich je nach Standortbedingungen gerne mal Korrosion in Steckverbindungen und Schaltern
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  6. #6

    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    3

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Lösung:

    Es hatte sich ein Lötpunkt von Klemme 56 gelöst, ist wohl im Laufe der Zeit zur Klemme 56a gewandert und hat den Kreis somit geschlossen.

    Hatte ich schon erwähnt, dass ich etwas grobmotorisch veranlagt bin?
    Beim Zusammenbau ist eine Messinghülse mit einer Feder übriggeblieben. Sie sind mir beim Ausbauen entgegengekommen.
    Kann mir jemand sagen, ob es Anschauungsmaterial dafür gibt, oder wo sie hingehört?
    Vielen Dank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1090649.JPG   Hülse_Feder2.JPG  

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.520

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    So ganz talentfrei bist du wohl nicht, da du den Fehler gefunden hast.
    Das übrige Kleinteil ist ein Rastbolzen für den Schalter. Vermutlich bleibt der Lichtschalter (Fernlicht-Abblendlicht-Lichthupe) jetzt nur noch so "la-la" in der gewünschten Stellung statt sauber einzurasten. Irgendwo an dem gelben Knopf und im schwarzen Gehäuseteil müssen sich die passenden Bohrungen dafür finden.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8
    Avatar von cowman
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    413

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Für die 'Lego'-Schalter gibt es dazu etwas in der Datenbank.
    Gruß,
    Reinhard

  9. #9
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.520

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    Zitat Zitat von cowman Beitrag anzeigen
    Für die 'Lego'-Schalter gibt es dazu etwas in der Datenbank.
    Danke!
    Daran hab e ich gar nicht mehr gedacht...
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  10. #10

    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    3

    AW: Dauerfernlicht bei R80GS PD Bj. 95

    @ cowman

    Vielen Dank, genau an sowas habe ich gedacht!!

    Grüße vom Tuniberg

    Gerold

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier