Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    167

    R90S neu Einspeichen

    Ich möchte die Laufräder meiner 74er R90S neu einspeichen und habe Fragen an die Fachschaft:

    welche Speichen. Ich nehme an Edelstahl aber gibt es weitere Unterschiede, was bedeutet „Kleeblatt“?

    Nippel: entsprechen die heute mit den Seichensets erhältlichen Nippel den Originalen (bei den alten Honda z.B. ist es nicht so) oder wäre es aus Originalitätsgründen ratsam, die alten neu zu verzinken?
    waren die Nippel gelb oder silber verchromt?

    Wenn es schon zerlegt ist: wie ist das korrekte Finish der Naben? Poliert?

    Gruss und Danke,
    Uli

  2. #2
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    167

    AW: R90S neu Einspeichen

    Wegen der Naben und der Farbe der Nippel bin ich im Prospekt fündig geworden. Also die Naben waren grau wie der Rndantrieb.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 461CFF4C-AFCE-44F8-8705-A5C6319D39D3.jpg   97FBC5F5-4B11-4743-9CBB-CFC398F633C1.jpg  

  3. #3

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    757

    AW: R90S neu Einspeichen

    Hallo,

    Ich habe gerade 4 Räser mit Speichen von unterschiedlichen Lieferanten eingespeicht. Dabei u.a. auch die heute unter "Kleeblatt" verkauften.

    Besonders aufgefallen ist mir ein Unterschied in den Speichennippeln. Die mit den Kleeblatt Speichen gelieferten Nippel waren auffällig weich und passten nicht zu den gängigen Speichenschlüssel Größen. Ergebnis...starke Neigung sich beim endgültigen spannen rund zu drehen.

    Danach habe ich einen etwas teureren Satz von WalMoTec gekauft. Die Passgenauigkeit und Härte der Nippel war deutlich besser.

    Mein Fazit: Ich kaufe meine Speichen nur noch bei Betrieben, die auch selber einspeichen und mit der Materialqualität Erfahrungen machen.

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  4. #4
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.090

    AW: R90S neu Einspeichen

    Zitat Zitat von Sgt.Pinback Beitrag anzeigen
    Wegen der Naben und der Farbe der Nippel bin ich im Prospekt fündig geworden. Also die Naben waren grau wie der Rndantrieb.
    Die Prospektbilder sind zwar nicht immer 100% zuverlässig, da für die Fotos schon mal Motorräder aus Vorserien verwendet oder aus Teilen älterer Modelle kombiniert wurden. Aber in diesem Fall sind die Schlussfolgerungen korrekt.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  5. #5
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    167

    AW: R90S neu Einspeichen

    Danke für die Antworten, sehr hilfreich!

    Ich wollte bei WalMotec bestellen (bisher erreiche ich niemanden). Gibt es dort auch die Nippel?

    Was wäre für die 90S perfekt, verchromte oder Edelstahl?

  6. #6

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    1.978

    AW: R90S neu Einspeichen

    Verchromte natürlich (wenn es Dir auf optische Originalität ankommt)!
    Gruß
    Wed

  7. #7
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    167

    AW: R90S neu Einspeichen

    Ok, Danke!

  8. #8
    Avatar von motoclub
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Köln/ Bonn
    Beiträge
    2.334

    AW: R90S neu Einspeichen

    Nimm auf jeden Fall Chromspeichen, nicht Edelstahl. Das soll doch nachher gut aussehen! Und im jahrelangen Alltagsbetrieb mit Streusalz etc. wirst Du Dein Motorrad nicht bewegen...
    Grüße, Thomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier