Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    01.01.2016
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    11

    Versteck für M-Lock

    Hallo miteinander,

    seitdem ich mit meinem Umbau häufig unterwegs bin werde ich immer wieder gefragt wo mein Zündschloss ist. Verbaut habe ich ein Motogadget M-Lock und unterbracht ist es in der linken Lenkerarmatur anstelle des Choke-Hebels.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-1.jpg 
Hits:	171 
Größe:	100,9 KB 
ID:	212439
    In dem Gehäuse musste ich etwas Platz schaffen, die Kabel gehen durch den Lenker.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-2.jpg 
Hits:	161 
Größe:	256,4 KB 
ID:	212440
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-3.jpg 
Hits:	151 
Größe:	159,4 KB 
ID:	212441
    Das Ganze habe ich in einem alten Backofen schwarz gepulvert.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-4.jpg 
Hits:	158 
Größe:	181,7 KB 
ID:	212442

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-6.jpg 
Hits:	152 
Größe:	126,7 KB 
ID:	212444
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-7.jpg 
Hits:	162 
Größe:	143,3 KB 
ID:	212445
    Ich habe erst hier im Forum gelesen, daß die Schaltereinheit nicht zerlegbar ist.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	M-Lock-5.jpg 
Hits:	162 
Größe:	294,9 KB 
ID:	212443
    Es funktioniert prima. Aufgrund der Reichweite konnte ich nur einen Kunststoffstopfen verwenden, selbst das von mir gerne verwendete Teakholz hat, zumindest bei niedrigen Temperaturen, eine zu hohe Abschirmung.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180616_112049.jpg 
Hits:	218 
Größe:	298,0 KB 
ID:	212446

    Viele Grüße

    Martin

  2. #2
    Avatar von BMWolf
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    1230 Wien
    Beiträge
    516

    AW: Versteck für M-Lock

    Klasse Maschine! Hut ab, sieht klasse aus.
    Liebe Grüße aus Wien, Wolfgang

  3. #3
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    38.733

    AW: Versteck für M-Lock

    Zitat Zitat von BMWolf Beitrag anzeigen
    Klasse Maschine! Hut ab, sieht klasse aus.
    Da drüber ließe sich trefflich diskutieren.
    Aber die Lösung mit dem Zündschloss und auch der Rest machen handwerklich einen guten Eindruck!
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  4. #4
    Avatar von BMWolf
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    1230 Wien
    Beiträge
    516

    AW: Versteck für M-Lock

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Da drüber ließe sich trefflich diskutieren.
    Aber die Lösung mit dem Zündschloss und auch der Rest machen handwerklich einen guten Eindruck!
    Na dann, diskutieren wir.
    Die Ausführung gefällt mir sehr gut, auch die Idee, es dort zu verstecken.
    Das Bike ist stimmig, schöne Linie, ich bin normal eher der Fan von original, aber manche umbauten gefallen mir schon sehr. Vorallem wenn es so leicht und spritzig aussieht. Und ich glaube, die fährt sich auch gut. Der Sattel ist auch eine feine Sache.
    Liebe Grüße aus Wien, Wolfgang

  5. #5
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    922

    AW: Versteck für M-Lock

    Alles handwerklich wirklich sauber, stimmt!
    Diskussionsbeitrag: Ich finde, dass die Mopeds ohne Heckrahmen yblicherweise keine vernynftige Linie haben - der Sattel wirkt für mich wie an den Tank hingeworfen und zufällig dort hängengeblieben. Und seitliche Kennzeichen finde ich eh nicht toll. Und wozu der Hobel Stollenreifen braucht bei dem geringen Abstand zwischen Reifen und Schutzblech, ist mir auch nicht ganz klar. Für mich ein Designstück ohne praktischen Nutzen für Leute, die genau so etwas mögen. Ich mag's nicht, zumal fast jeder heutzutage in dem Stil irgendwas zusammenschustert.

  6. #6
    Avatar von Ejuergen
    Registriert seit
    19.06.2018
    Ort
    74235 Erlenbach
    Beiträge
    21

    AW: Versteck für M-Lock

    Ich find sie echt klasse!!!
    Gratuliere!
    Viele Grüsse
    Juergen

  7. #7
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    1.585

    Eicon07 AW: Versteck für M-Lock

    Hi,

    handwerklich sauber ausgeführt und schön geputzt ist sie auch noch. Das ist aber auch schon alles, was mir an dem Mopped gefällt!
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  8. #8
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.239

    AW: Versteck für M-Lock

    Hallo,

    vor solchen Umbauten habe ich nur Respekt in erster Linie, denn die Handwerkliche Leistung muß hier beachtet werden.

    Ob es dann im zweiten Ansehen auch gefällt ist wieder eine Andere Sache.

    Mir gefallen hier auch zwei drei Sachen nicht.

    Vg Werner
    Geändert von Sledge Hammer (12.07.2018 um 09:58 Uhr)
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  9. #9
    Avatar von BMWolf
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    1230 Wien
    Beiträge
    516

    AW: Versteck für M-Lock

    Ja ein, zwei Sachen würde ich auch anders machen.
    Bereifung und Kennzeichenhalter sind diese Sachen. Und vielleicht den Motor nicht in komplett Silber. Aber das handwerklichegeschik ist schon auf einen sehr hohen Niveau.
    Liebe Grüße aus Wien, Wolfgang

  10. #10

    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    486

    AW: Versteck für M-Lock

    Sehr schönes Motorrad. Fährt sich bestimt Klasse, wenn es trocken auf der Strasse ist. Glückwunsch, wie viele Std. hast Du reingesteckt?

    Was bestimmt auch noch gut aussehen würde, um den minimalistischen Ansatz zu unterstreichen wäre ein glattes Getriebe und ein HAG ohne Rippen.

    Der Einzelsattel ist richtig gut. Gefällt mir....
    Viele Grüße Oliver

    im Vorbesitz waren: MZ ES175/2 auf (250cm³ aufgerüstet) & MZ TS250/1
    -jetzt R100RS, die vllt. bald wieder fährt-

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier