Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58
  1. #11
    Avatar von Germansaleen
    Registriert seit
    22.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    88

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Der Enkel der Banause, nur Playstation im Kopf ???

    Schöne RS fit machen und fahren !!

    zu schade um sie Umzubauen, erhalte sie dann für unsere Enkel . Die werden sich auf Oldtimertreffen in der fernen Zukunft mal daran erfreuen wenn sie so etwas sehen.

    So wie wir uns jetzt auch an Autos und Mopeds erfreue die unsere Uhrgroßväter bis heute in unsere Zeit gepflegt haben.
    Der Michael
    mit Gruß aus dem Siebengebirge

  2. #12
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.880

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Träum weiter.

    Motorradfahrn tun nur alte Leute die Jeans anhaben.

    Was man sich von der heutigen Jugend so hören muss.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  3. #13
    Avatar von Germansaleen
    Registriert seit
    22.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    88

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Nö Nö Nö
    das stimmt nicht ganz es gibt auch noch Ausnahmen

    ich arbeite seit 11 Jahren daran das der Spaß und das Interesse weiterlebt.

    Ich mache aber mal einen neuen Fred auf, damit das hier mit der schönen RS weitergeht und beim Thema bleibt https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...ischluft-haben
    Geändert von Germansaleen (24.07.2018 um 16:41 Uhr)
    Der Michael
    mit Gruß aus dem Siebengebirge

  4. #14
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    279

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Hallo,

    der Erstkontakt mit der RS hat stattgefunden

    Ich hab mich an die Benzinhähne und den Tank gemacht.
    Hähne gereinigt und weggelegt.

    Der Tank hatte noch Restbenzin und Fehlstellen in der Beschichtung.
    Es hat sich aber anders entwickelt als vorgesehen.
    Hierzu hab ich aber ein neues Thema erstellt, da es dadurch leichter zu finden ist.
    Siehe
    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tung-entfernen
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  5. #15
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    279

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Hallo,

    ich will bei Melvin neue Stahlflexleitungen bestellen.

    Jetzt sehe ich, dass es Anschlüsse aus Alu oder Messing-Hartchrom gibt.

    Meine Frage, was ist besser?
    Habt ihr Erfahrung, ist Alu nicht zu weich?
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  6. #16

    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    USB / HOK
    Beiträge
    149

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Hallo Werner,

    ich habe sowohl an meiner 84er K 100 RS als auch an der 92er GS Spiegler Bremsleitungen mit Alu Anschlüssen. Die an der K seit zwei Jahren: einwandfrei. Die an der GS seit zwei Wochen: bisher völlig unproblematisch. Alu ist hart genug.

    Grüße
    Alex

  7. #17
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    33.557

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Ich bestelle immer Messing hartchrom, ist mir "gefühlt" sicherer als Alu (was sicher auch funktioniert)
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  8. #18
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    279

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Mit Messing ist mir auch wohler,
    deshalb hab ich die jetzt bei Melvin bestellt.
    Bis Ende September bieten die noch 30% Rabatt
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  9. #19
    Avatar von clasic
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Schwalm-Eder-Kreis
    Beiträge
    279

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Nächste Frage,

    die beiden Faltenbalge für die Durchführung der Standrohre in der Verkleidung sind alt und gerissen.

    Nun bin ich am überlegen diese zu tauschen oder statt dessen einen Faltenbalg mit Rippen im Übergang Tauch- und Standrohr zu montieren.
    Welche sind zu verwenden, gibt wohl unterschiedliche Längen ?

    Was meint ihr ist besser
    Gruß Werner

    bisher: Yamaha RD 80 LCII, Honda CB 450 S, BMW F 650, BMW R1150 GS
    aktuell: BMW R1200 GS + BMW R100 CS + BMW R100 RS + DKW RT 175

  10. #20
    Avatar von Germansaleen
    Registriert seit
    22.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    88

    AW: Restaurierung R 100 RS, BJ 83

    Melvin Messing Hartchrom (Seidenmatt) Schwarz ummantelt, hatte ich auch gewählt und bestellt. Sind Top verarbeitet kommen in der Optik den Ori Leitungen sehr nahe. Super schneller Service und Lieferung.

    Du hast sie nur 30 Eu günstiger als ich .....

    Motorradteile kauft man ja auch nicht am anfang der Saison wie ich
    Der Michael
    mit Gruß aus dem Siebengebirge

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier