Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56
  1. #31
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.981

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    Zitat Zitat von Thomas R50US Beitrag anzeigen

    Auf meiner /2 habe ich übrigens auch den gleichen Heidenau drauf. Da pendelt nix. Allerdings fahre ich mit der / 2 auch nie über 90/100 km/h. Ich glaube die kann gar nicht pendeln....
    chtringe al
    Hallo,

    meine R69S neigte bei Vollgas auch zum Pendeln. Allerdings vorn. Da waren die Dichtringe aus Filz am Radlager hin. Die Lager waren braun.

    Gruß
    Walter

  2. #32
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    4.198

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    Thomas,

    Je besser die Reifen sind, desto mehr kommen Fahrwerkschwächen ans Licht! An deiner Stelle würde ich das volle Programm machen. Also Radlager, Lenkkopflager, Schwingenlager, Telegabeldämpfung und Hinterraddämpfer prüfen.

    Vorausgesetzt natürlich, dass der Reifenluftdruck schon korrekt ist. Bedenke dabei, dass moderne Reifen viel härter aufgepumpt werden als BMW damals vorgeschrieben hat. Also unbedingt der Empfehlung des Reifenherstellers folgen .

    Grüße, Ton

    Zitat Zitat von Thomas R50US Beitrag anzeigen
    Moin.

    Also nochmal. Ich hatte mit den alten Metzlern keine Probleme. Mit den gleichen Dämpfern! Alleine, mit zwei Personen und mit Koffern!

    Mit den Metzlern fuhr die Fuhre schnurgeradeaus und wurde auch nicht durch Bodenwellen oder Schlaglöcher in Unruhe versetzt. Das einzige was ich da - mit diesen Steinreifen - hatte war Lenkerflattern zwischen 70 und 90 km/h. Das ist nun mit den Heidenau weg.

    Seit dem Reifenwechsel bin ich vielleicht 500 km gefahren. Da müssten die Dämpfer schon wirklich auf den letzten 500 Km urplötzlich ihren Geist aufgegeben haben.
    Dafür fühlen sie sich aber sowieso viel zu straff an. Da wippt auch nach Bodenwellen nichts nach.

    Trotzdem, wenn ich wieder schrauben kann und die Möglichkeit habe probiere ich gerne andere Dämpfer aus. Nur um diese Fehlerquelle endgültig auszuschliessen.

    Gruß Thomas
    Grüße aus Brabant, das Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

  3. #33
    Avatar von Thomas R50US
    Registriert seit
    22.04.2014
    Ort
    Essen (Ruhr)
    Beiträge
    729

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    Hallo zusammen.

    O.K. Ich habe es gefressen. Selbst wenn Federung/Dämpfung/Lager in Ordnung wären, könnte die Fuhre mit dem einen oder anderen Reifen in dem einen oder anderen Erhaltungszustand und mit dem einen oder anderen Reifendruck pendeln.

    Ich werde Lager und Dämpfung also noch mal zur Sicherheit überprüfen. Den besten Reifendruck rausfinden und nicht mehr über 130 km/h fahren.

    Doof, aber praktikabel.

    Gruß Thomas

  4. #34
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.738

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    [QUOTE=meister pumpe;1020679]... AUA ( merke Vorderradbremse ist beim Fahrrad auf der anderen Seite ) .../QUOTE]


    Bei deinem ?
    Gruß RaineR

  5. #35
    Avatar von MartinA-GS
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    823

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    [QUOTE=MKM900;1020955]
    Zitat Zitat von meister pumpe Beitrag anzeigen
    ... AUA ( merke Vorderradbremse ist beim Fahrrad auf der anderen Seite ) .../QUOTE]


    Bei deinem ?
    Ne auch bei meinen zwei und bei den zwei von meiner Freundin, alle original.
    Was möchtest du uns mit deiner Frage mitteilen
    Grüße MartinA-GS
    Wer Rechtschribbelfehler findet, darf sie bei ebay verkaufen.....

  6. #36
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.546

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    [QUOTE=MartinA-GS;1020964]
    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen

    Ne auch bei meinen zwei und bei den zwei von meiner Freundin, alle original.
    Was möchtest du uns mit deiner Frage mitteilen
    Grüße MartinA-GS
    ...bei meinen nicht, aber auch nur deswegen weil ich es umgebaut habe!
    ( hochtrainierte Reflexe sind manchmal schon blöd.....)
    Da ich ne 210 Scheibe mir Doppelkolbenzange und Radialbremspumpe am Fahrrad habe, die wahrscheinlich auch meine G/S zum stehen bringen würde, fand ich das ne kluge Entscheidung.
    Standardmäßig im Fahrradbau ist die V-Bremse links!!!!!!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  7. #37
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.738

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    [QUOTE=Kairei;1020969]
    Zitat Zitat von MartinA-GS Beitrag anzeigen
    ...
    Standardmäßig im Fahrradbau ist die V-Bremse links!!!!!!
    ...

    Wer sagt das ?
    Vielleicht seit die Japaner das sagen haben.
    Gruß RaineR

  8. #38
    Avatar von BerthelWagner
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.011

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    Hallo,

    ja bei "normalen" Fahrrädern ist (oder war zumindest bisher immer) die Vorderradbremse links.
    Bei meine Cross-Rad (da macht man die Seite auf der man die Vorderbremse anbringt davon abhängig in welche Richtung man absteigt) ist sie schon lange rechts und inzwischen auf bei meinem Rennrad.
    Da muss ich mich nicht mehr umgewöhnen wenn ich vom Motorrad umsteige.

    Berthold

  9. #39
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.738

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    [QUOTE=MartinA-GS;1020964]
    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen

    Ne auch bei meinen zwei und bei den zwei von meiner Freundin, alle original.
    Was möchtest du uns mit deiner Frage mitteilen
    Grüße MartinA-GS
    Siehe Antwort von Kai. Manche denken mit.
    Gruß RaineR

  10. #40
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.738

    AW: /5 Langschwinge pendelt mit neuen Reifen von Heidenau

    Zitat Zitat von BerthelWagner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ja bei "normalen" Fahrrädern ist (oder war zumindest bisher immer) die Vorderradbremse links.
    ...

    Seit wann fährst du Fahrrad ?
    Gruß RaineR

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier