Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101
  1. #11

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.058

    AW: HPN R100GS als Investment

    Zitat Zitat von Elmar Beitrag anzeigen
    ...bestens erhalten heißt aber, schon jetzt über 15.000 (!) Euro zu investieren. ...
    Wieviel, denkst Du, muss man für eine HPN anlegen? Zumal eine schnöde BMW bereits durch die 800€ teure Rahmenverstärkung zur HPN wird. Natürlich muss man auch die erstmal bekommen, aber ein echter Meilenstein ist besser definiert.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  2. #12
    Avatar von Türmer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    40724 Hilden
    Beiträge
    213

    AW: HPN R100GS als Investment

    Moin Franz,

    eine HPN als Wertanlage ist sicher keine schlechte Idee. Aber dann musst du schon eine HPN mit "Ralley Geschichte" als Basis nehmen.

    Und an so einen Diamanten zu kommen ist fast schon unmöglich.
    Das Geld was du in eine HPN investierst bekommst du niemals wieder.
    Frag nicht woher ich das weiß .
    Aber du hast dann etwas besonderes was nicht jeder hat und überall wo du mit der Q auftauchst wirst du darauf angesprochen.
    Meine HPN's habe ich mir so wie ich sie für mich haben wollte aufgebaut und beide werden auch Artgerecht bewegt.
    Eine Geldanlage ist dafür nicht geeignet.

    Da kommt für mich die Freude am fahren an erster Stelle.

    vg, Ralf
    Q Gruß vom Türmer ohne Turm, Ralf

    Und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder

  3. #13
    Avatar von feuerlibelle
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    903

    AW: HPN R100GS als Investment

    Moin in die Runde!

    Die Idee als solches stand bei mir in ähnlicher Form ja auch mal im Raum. Ich hatte so viel an meiner BMW umgebaut, aber das alles war halt nur umgebaut. Das i-tüpfelchen war dann halt das HPN Fahrwerk. Die 0815 Ramenverstärkung wird da sicherlich keine große Wertsteigerung bringen, dann eher die Fahrzeuge mit Schweißschwinge, HPN Motor, Verkleidung usw. usw. Umgestrickte Bastelbuden gibt es reichlich. Ich hatte auch in erwähgung gezogen eine besagtes gebrauchtes Fahrwerk zu kaufen und weiter um zu bauen. Aber finde da mal etwas! Das Angebot ist megadünn, selten und schlussendlich jetzt schon teuer. Ich sehe den Wert im vorhandensein und Fahrspaß der hoffentlich noch lange kommenden Jahre und Kilometer. Ein Verkauf, gleich welchen Preises, kommt immo überhaupt nich in Frage. Ob mich der Preis dann in 20 Jahren noch interessiert?

    Schönen Sonntag, marco.
    Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.






  4. #14
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.106

    AW: HPN R100GS als Investment

    Hier wird mal wieder eine "HPN" angeboten, schaun wir mal, wie sich der Preis entwickelt... Link
    Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

  5. #15
    Avatar von feuerlibelle
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    903

    AW: HPN R100GS als Investment

    Ganz ehrlich? Wenn ich das Bild von dem Tacho sehe, weiß ich gleich um die Qualität dieses Aufbaus.
    Auch wieder so eine 0815 Gurke, mit Serienfahrwerk. Mit der Gabel möchte ich mal ein Bild auf dem Boden stehend sehen.


    Gruß Marco
    Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.






  6. #16
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    5.749

    AW: HPN R100GS als Investment

    Zitat Zitat von feuerlibelle Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich? Wenn ich das Bild von dem Tacho sehe, weiß ich gleich um die Qualität dieses Aufbaus.
    Auch wieder so eine 0815 Gurke, mit Serienfahrwerk. Mit der Gabel möchte ich mal ein Bild auf dem Boden stehend sehen.


    Gruß Marco
    Wird in Richtung Chopperle gehen.

    Der Rest naja.

    aber das du eine HPN mit Serienfahrwerk als 0815 Gurke bezeichnest find ich nicht ok.Da gibt es durchaus schöne und gut gemachte Umbauten.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  7. #17
    Avatar von feuerlibelle
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    903

    AW: HPN R100GS als Investment

    Dann ist das falsch rüber gekommen Klaus und da hast Du natürlich recht! Da gibt es tolle Sachen! ABER das da ist eine 0815 Bastelgurke.

    Mit Serienfahrwerk und nur Verstärkung sehe ich da als untersten HPN Standart in dem sinne einer Wertsteigerung. Da sehe ich das dann als nicht besonder genug.


    Gruß Marco
    Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.






  8. #18
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    5.749

    AW: HPN R100GS als Investment

    Zitat Zitat von feuerlibelle Beitrag anzeigen
    Dann ist das falsch rüber gekommen Klaus und da hast Du natürlich recht! Da gibt es tolle Sachen! ABER das da ist eine 0815 Bastelgurke.

    Mit Serienfahrwerk und nur Verstärkung sehe ich da als untersten HPN Standart in dem sinne einer Wertsteigerung. Da sehe ich das dann als nicht besonder genug.


    Gruß Marco
    Bin gespannt was DIE Gurke bringt.
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  9. #19
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.951

    AW: HPN R100GS als Investment

    Zitat Zitat von feuerlibelle Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich? Wenn ich das Bild von dem Tacho sehe, weiß ich gleich um die Qualität dieses Aufbaus.
    Auch wieder so eine 0815 Gurke, mit Serienfahrwerk. Mit der Gabel möchte ich mal ein Bild auf dem Boden stehend sehen.


    Gruß Marco
    Jetzt seit mal nicht so zickig, bei dem gebotenen Preis, ja ich würde auch 4500 hinblättern, ist es doch eine gute Basis, um Schraub- und Fahrspass zu haben.

    Grüße
    Claus

  10. #20
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    5.247

    AW: HPN R100GS als Investment

    Tach allerseits,

    das wir aber eine teure Rahmennummer, denn das ist das einzig von Wert an der Gurke.

    Wünsche einen schönen Sonntach ....
    Ingo

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier