Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    15

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Omega hat alles "handwerkliche" gemacht. Viele Umbauer wollen ihren eigenen Stil mit einbringen und ich hatte sehr konkrete Vorstellungen von dem was ich will.

    Und ja, irgendwann wird das Hitzeschutzband einer rostfreien schönen Krümmeranlage weichen!

  2. #12
    Avatar von Luzifer007
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    926

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Moin ,
    ist ein schönes Mopped geworden !
    Mich würde interessieren ob die Lufi TÜV haben bzw. wie sie mit den offen Filtern fährt?
    Welche Reifen montiert ?
    Frontscheinwerfer ?
    Viel Spass und Gruß
    Lutz

  3. #13
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    12.963

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Hi,
    die Linien vom Kettenkastendeckel auf den Tank hochziehen* DA musste erst draufkommen!
    Hut ab!
    Viel Spass auf der Strasse damit!
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  4. #14

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    15

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    @Luzifer007:
    TÜV haben die Luftfilter so leider nicht. Geht mit 90er Jahre Umbauten seriös einfach nicht. Habe deshalb den ganzen originalen Krempel Zuhause liegen um im Fall der Fälle wieder zurückrüsten zu können.
    Fahren tut sie sich mit den offenen Filtern wunderbar. Motor läuft in allen Drehzahlbereichen super, im Schubbetrieb gibt es im Vergleich zu vorher ein paar mehr Fehlzündungen.

    Der Scheinwerfer ist ein 5 3/4 Zoll mit Befestigung an der unteren Gabelbrücke.

    Reifen sind Pirelli MT60 schlauchlos.

    @
    Karl: Danke :) Habe ich so vorher auch noch nicht gesehen.



  5. #15
    Admin Avatar von knabber0815
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.655

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Finde ich gelungen.
    Die kleenen Knöppe find ich chic. Die Zwo in Zwo macht sich mit ausnahme des Verbands gut.
    Öl Kühler würd ich auch rausschmeißen.
    Besorg deiner Freundin Führerschein und Moped und Schraub die Rasten ab
    Die optische Verlängerung der Kühlrippen find ich top, vermute mal, das bleibt nicht lange ein Alleinstellungsmerkmal
    Zu dem Heck (kurzes Blech, seitliche Kombiblinker) paßt finde ich auch der sonst unsägliche Seitenkennzeichenhalter.
    Oberer Gabelbereich, Lampe wäre mir etwas unstimig, leer, vielleicht ein kleines angedeutete "Windschild" (Bananenförmiger Blechstreifen)...

  6. #16

    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    15

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Genau das macht sie gerade
    Lasse die Rasten trotzdem erstmal dran. Damit es ordentlich aussieht müsste ich am Rahmen rumflexen und dann neu Pulvern. Hätte ich mir vorher überlegen müssen

    Zu der Idee mit den Zierstreifem: freue mich wenn ich eine Designidee beisteuern kann, die so noch nicht bekannt war


  7. #17

    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    58

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Schönes Motorrad und sie sieht sauber verarbeitet aus.
    Entwurf und Ausführung klasse.

  8. #18

    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    104

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Ein schöner und auf das Wesentliche reduzierter Umbau.

  9. #19
    Avatar von GS-Kalli
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    278

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    ein Bild von schräg vorne wäre nicht schlecht
    Gruss aus Bonn
    Kalli

  10. #20
    Avatar von Flexx_Baxter
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    141

    AW: Meine R100R "Scrambler"

    Ich finde die Mopette auch sehr gelungen.
    Was ich nur immer nicht verstehe, ist, dass Leute viel Geld in den Umbau stecken und dann bei Themen, die die Fahrdynamik angehen, Stacheldraht in den Taschen haben. Da wird lieber auf das Bing-Gedöns irgendwelche Papierfilter geschraubt, anstatt in richtige Vergaser zu investieren.

    Just my 5 cents

    Viel Spass mit der Karre, das Wetter ist ja dieses Jahr sehr wohlwollend Motorradfahrern gegenüber.

    VG
    Peter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier