Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1

    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    32

    Scherenhebebühne Motorrad

    Hallo zusammen. Ich spiele mit dem Gedanken zum Aus- und Umbau von Gabel, Dämpfern etc. eine solche hubbühne zuzulegen. Die meisten Sachen kann ich zwar auf dem Hauptständer erledigen, aber wenn alles komplett entlastet ist lässt es sich besser Schrauben bzw. Übrwintern.
    Gerade zum Herumschieben wäre das Praktisch, da muss das Auto meiner Frau im Winter nicht draußen stehen wenn ich baue.

    Amazon-Link


    was meint ihr? Ich weiß nicht wo man das Teil bei einer R100 RS Bj 79 ansetzen soll. Wie macht das eine Werkstatt? Setzen die an der Ölwanne an und drücken Motor und damit das Motorrad hoch? Hält die Ölwanne soetwas ab?

    Danke!
    Grüße
    Carsten
    Geändert von Netsrac80 (09.08.2018 um 21:20 Uhr)

  2. #2
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    2.949

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Funzt gut , aber immer festbinden-
    sowie das Vorderrad fehlt-kippt die kuh wegens Ungleichgewicht !
    -habe noch eine eichholzplatte drauf--mit Aussparung für die Ablassschraube !es erleichtert vieles--aber immer mit Vorsicht

    ne Grosse hätt ich schon , aber mein Boss mosert wegens nicht an die vollen Wände klappmöglichkeit
    gruss jörg

  3. #3

    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    USB / HOK
    Beiträge
    117

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Hi
    ich habe so eine und damit sowohl unsere K umgebaut, als auch die GSPD gewartet wie auch die Monolever. Sollte also mit der RS auch gehen.
    Wenn ich aber nochmal was kaufe, dann eine richtige Hebebühne fürs Krad, denn das Bücken erspart dir der Scherenheber nicht.
    Alex

  4. #4
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    5.016

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    M. E. ist das Behelf. Nicht so wirklich stabil, nicht passend hoch. Kauf dir lieber eine Bühne.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  5. #5
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    2.949

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    wenn ne grosse unters Auto passt !! Grosse kaufen !!
    So war das auch von mir gemeint !!!

    ich überlege schon --ne Grosse unter die Decke zu ziehen--
    eben an der Wänden ist auch kein platz dafür !!
    jörg

  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.631

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Ich schließe mich den Vorschreibern an.
    Das gezeigte Teil ist ein Behelf, um das Leben zu erleichtern. Statt auf den Knien oder im Liegen kann man da schon sitzend schrauben. Aber selbst wenn die Fuhre fest auf dem Heber verspannt ist, bleibt das Gesamtkonstrukt kippempfindlich und man kommt nicht an alles dran wie man will.
    Wenn der Platz vorhanden ist und nicht jeder € gezählt werden muss, würde ich zu einer richtigen Hebebühne raten!
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    717

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Hallo zusammen,
    interessante Idee, Hebebühne bei nicht Gebrauch unter den PKW (kein Suff) schieben. Geht das????
    Wie hoch sind zusammengeklappte Bühnen ?
    Danke.
    Viele Grüße Oliver

  8. #8
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.631

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Zitat Zitat von R100rsfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    interessante Idee, Hebebühne bei nicht Gebrauch unter den PKW (kein Suff) schieben. Geht das????
    Wie hoch sind zusammengeklappte Bühnen ?
    Danke.
    Das funktioniert je nach PKW problemlos.
    Hab meine Bühne gerade gemessen: 180 mm.
    Man muss dann halt jedes Mal die Radklemme an- und abbauen.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  9. #9
    Avatar von hansolo
    Registriert seit
    04.08.2016
    Ort
    Homberg Ohm
    Beiträge
    76

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Auch meine Erfahrung .Hab grade eine bei Stabilo gekauft für 299 Eu

  10. #10
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.182

    AW: Scherenhebebühne Motorrad

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Das funktioniert je nach PKW problemlos.
    Hab meine Bühne gerade gemessen: 180 mm.
    Man muss dann halt jedes Mal die Radklemme an- und abbauen.
    Die Radklemme liegt abgebaut seit Jahren im Regal......

    Nie benötigt, außer Hauptständer, wenn man mit Spanngurten arbeitet.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier