Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41
    Avatar von Telli
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Trier
    Beiträge
    213

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Jetzt wil ich auch noch meinen Senf dazu geben.
    Siehe:
    http://www.abfahrt-wissel.de/Motorra...d=3&format=txt
    Schöne Grüße
    von Reinhold
    www.Abfahrt-Wissel.de

  2. #42
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    15.720

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Zitat Zitat von gedo Beitrag anzeigen
    Hallo Boxerfreunde,

    ich hab (erst) seit Oktobe meine R80 GS (1994) und stelle mir die Frage, welche Ersatzteil-Grundausstattung für Unterwegs (Tagestrouren und mehr ) sinnvoll ist, damit man die häufigsten kleinen Pannen gleich beheben kann?
    Was nehmt ihr so mit an Bowdenzügen, Dichtungen, Öl, ...?

    SG, Gedo
    Nachdem die Frage ja immer wieder gestellt wird: Kannst du bitte eine Zusammenstellung der Ergebnisse für die DB bereitstellen? Danke

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #43
    Avatar von 1000 Kuhbig
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Heidelberg/Mannheim
    Beiträge
    140

    Eicon07 AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Hallo zusammen,

    ich komme gerade von einer 3.500-km-Tour (allein) aus Süditalien zurück. Um es vorweg zu nehmen: ich habe NICHTS, von dem, was ich an Werkzeug und Teilen dabei hatte, gebraucht. Einzig den Bordschraubenzieher einmal an ner roten Ampel aus dem Tankrucksack geholt, um den Leerlauf nachzujustieren.

    Ich hatte dabei: kleinen Ratschenkasten bis 13 mm mit InBuS-Einsätzen, Schraubendreher-Set, die großen Steckschlüssel aus dem Bordwerkzeug, nochmal InBuS-Schlüssel, eine Sammlung Ring-/Gabelschlüssel, Kombizange, Ladegerät, Birnchen, Sicherungen, Gummiringe, Tape, Draht. Die Oberste Heeresleitung konnte mich gerade noch davon abhalten, auch noch den riesigen Sternmutternschlüssel einzupacken...

    Zuvor erneuert hatte ich: LiMa-Kohlen, Steuerkette, Filter, Nadel-/Düsenpaare, Bremsscheiben und -leitungen, HBZ und Rep.-Satz Bremssattel hinten, Reifen, Züge, Flüssigkeiten, Kerzen. An typspezifischen Ersatzteilen hatte ich nichts dabei, auch nichts zum Reifenwechseln. Ich hab das Motorrad zu Hause für technisch o.k. und zuverlässig erklärt und bin losgefahren (ja, ADAC-Plus-Kärtchen immer dabei ). Am Motor oder an der Elektrik hatte ich ansonsten bis zur Reise nichts gemacht. Im übrigen bin ich der Meinung, dass ein Motorrad, bei dem man jederzeit mit dem Ausfall der LiMa-Gleichrichtereinheit rechnen muss, eigentlich nicht als langstreckentauglich angesehen werden kann. Auf die Idee käme beim Auto ja auch niemand!?

    Ich war darauf eingerichtet und hatte auch vor, zur Halbzeit der Reise, nach 1.500 km, das Ventilspiel zu kontrollieren, zumal meine Kuh ja nicht auf bleifrei umgebaut ist. Hinter Neapel war es aber viel zu heiß zum Schrauben, und so habe ich das gelassen, zumal das Mopped schön lief (bis nach Hause!). Das mit dem Ventilspiel habe ich heute, nach meiner Rückkehr nachgeholt, das Ergebnis an anderer Stelle, auch zum Thema Kerzenbild...

    Dieweil die R100RT erst letztes Jahr meine wurde und sich als recht schlecht gewartet und verbastelt erwiesen hat, musste ich mit allem rechnen. Es ist aber keine meiner Befürchtungen eingetreten. So kann ich hier nur glücklich und zufrieden vom problemlosen Verlauf meiner Reise berichten und stimme fröhlich ein: was man braucht, hat man eh nicht dabei, und was man dabei hat, braucht man nicht. Das Werkzeug habe ich nur rausgeholt, um ein paar verwegenen Schotten in der Schweiz zu helfen, eine Kawa wieder zusammenzuschrauben, die sich beim Fahren in ihre Einzelteile zu zerlegen drohte.

    In diesem Sinn
    einen schönen Rest-Sommer!
    Gruß, MaRTin
    aus Ladenburg

  4. #44
    Avatar von BaB
    Registriert seit
    01.10.2013
    Ort
    Beuel
    Beiträge
    429

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Ich habe mal eine von den kleinen Schräubchen verloren, die unter den Bings die Unterdrucköffnungen verschließen und ein ungewöhnliches Gewindemaß haben.
    So doll anknallen möchte ich die auch nicht.
    Deswegen sichere sie jeweils mit einem kleinen Stück Benzinschlauch:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WP_20180817_18_56_48_Pro.jpg 
Hits:	72 
Größe:	83,8 KB 
ID:	214508
    Gruß
    Bernhard

  5. #45
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    12.854

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Hi,
    ich fahr da heut ne kleine Landstrasse, steht da n Mopped, ich grüße mit Daumen oben...der Fahrer zeigt: Daumen unten*
    gebremst, zurück gefahren, wo fehlts denn? Kabelbinder. Wo?
    Die seitliche Nummernschildbefestigung....Äh, also ich würde da ne 6er Schraube reinmachen.......grosse Augen*ja, hast du sowas dabei?
    Den alten Harro auf....das Tütchen rausgekramt..da sollte eine dabei sein die passt.
    Wir ham noch nett geplaudert und uns ne gute Fahrt gewünscht.
    Meine gute Tat für heute!
    Das ganze Gerödel hab ich seltsamerweise noch nie für mich gebraucht.
    Aber es hat mich gefreut helfen zu können!
    In diesem Sinne, man weiss nie wozu s gut is*
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  6. #46

    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    1.790

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Den alten Harro auf....das Tütchen rausgekramt..da sollte eine dabei sein die passt.
    Der Stilbewusste Q-Fahrer bewahrt Schrauben in einer Tennissocke auf !


  7. #47
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    12.854

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Zitat Zitat von JoergMK Beitrag anzeigen
    Der Stilbewusste Q-Fahrer bewahrt Schrauben in einer Tennissocke auf !

    woher nehmen wenn man nie.....
    wieder was falsch gemacht.
    Gschissn!
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  8. #48
    Uhrenflicker Avatar von traebbe
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Weinfelden/Schweiz
    Beiträge
    6.095

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich fahr da heut ne kleine Landstrasse, steht da n Mopped, ich grüße mit Daumen oben...der Fahrer zeigt: Daumen unten*
    gebremst, zurück gefahren, wo fehlts denn? Kabelbinder. Wo?
    Die seitliche Nummernschildbefestigung....Äh, also ich würde da ne 6er Schraube reinmachen.......grosse Augen*ja, hast du sowas dabei?
    Den alten Harro auf....das Tütchen rausgekramt..da sollte eine dabei sein die passt.
    Wir ham noch nett geplaudert und uns ne gute Fahrt gewünscht.
    Meine gute Tat für heute!
    Das ganze Gerödel hab ich seltsamerweise noch nie für mich gebraucht.
    Aber es hat mich gefreut helfen zu können!
    In diesem Sinne, man weiss nie wozu s gut is*
    Grüße
    Karl

    Well Done

    Grüsse

    Joachim

    Meine Moppeds:
    R 100 RT, Bj. 1979, 70 PS, "die Dicke"
    R 80 RT Mono, Bj 1985
    K 100 RS, Bj. 1986
    K 100 LT, Bj. 1992
    Suzuki Burgman 650K4

    _______________________________
    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das, was du glaubst, zu verstehen

  9. #49
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    12.854

    AW: Welche Ersatzteile für Unterwegs?

    Zitat Zitat von traebbe Beitrag anzeigen
    Well Done
    ja was? Ey, das war doch die leichteste Übung ever!
    Real Gents dont need to speed.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier