Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Avatar von BMW-Peter
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Ansbach, Mittelfranken
    Beiträge
    396

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Hallo Axel,
    sorry, mein Vorschlag war als Hilfe für dich gedacht, nicht als ABM-Maßnahme.

    Nur ganz kurz soviel:
    ich hab den K-Lenker dran, ohne Kürzen, mit Lenkanschlagbegrenzung, leicht nach hinten gedreht und mit TÜV-Eintragung.
    Mein Kreuz und meine Schultern danken es mir.
    Schöne Grüße
    Peter

    Man muß Fehler
    auch mal bei Anderen suchen können.

  2. #12
    Avatar von AM52
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    54

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Hallo Luggi, Hallo Peter, Danke für die Information. Das liest sich doch so, als ob der Aufwand sich im Rahmen hält, wenn alles auch bei ungekürztem Lenker passt.

    Gruss Axel
    Für die Arbeit zu alt. Zum sterben zu jung. Für die Q gerade richtig!

    R 100 RS aus 08/1992
    R 1200 GS LC aus 06/2014

  3. #13
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.954

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Ich will Eure Euphorie mal dämpfen. Bin beide RSsen schon gefahren und ja, beide Verkleidungen sind gut. Aber beide Lenker taugen nur, zum schnell geradeaus fahren. Handlich und fun auf der Landstrasse geht mit den Lenkkrüppeln nicht.

    Mit S-Cockpit geht da schon eher was.

    Grüße
    Claus
    Geändert von ck1 (12.09.2018 um 18:12 Uhr)

  4. #14
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.087

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Zitat Zitat von ck1 Beitrag anzeigen
    Ich will Eure Euphorie mal dämpfen. Bin beide RSsen schon gefahren und ja, beide Verkleidungen sind gut. Aber beide Lenker taugen nur, zum schnell geradeaus fahren. Handlich und fun auf der Landstrasse geht mit den Lenkkrüppeln nicht.

    Mit S-Cockpit geht da schon eher was.

    Grüße
    Claus
    Kommt auf die Arme an.

    Ich habe seinerzeit sogar ein Spezialkurventraining absolviert.

    Machte Spaß, allerdings taten mir hinterher die Oberschenkel weh.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  5. #15
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.954

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Ja, Mathias mit viel Engagement geht da auch schnell. Handlich ist trotzdem anders.

    Gruß
    Claus

  6. #16
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    3.591

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Hallo,

    ich klinke mich mal mit einer Frage ein: Die gezeigten Lenker sind offensichtlich nicht aus einem Stück Rohr gebogen, sondern aus drei Teilen zusammengeschweißt. Liegen die »Ecken«, an denen das horizontale Rohr in die gebogenen Rohre übergeht, im Bereich der Gabelholmabdeckungen?

    Beste Grüße, Uwe
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

  7. #17
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.087

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich klinke mich mal mit einer Frage ein: Die gezeigten Lenker sind offensichtlich nicht aus einem Stück Rohr gebogen, sondern aus drei Teilen zusammengeschweißt. Liegen die »Ecken«, an denen das horizontale Rohr in die gebogenen Rohre übergeht, im Bereich der Gabelholmabdeckungen?

    Beste Grüße, Uwe
    Teilweise

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...l=1#post465769

    Hinzu kommt das der Lenker nach hinten versetzt angebaut wurde.
    Geändert von Luggi (12.09.2018 um 19:45 Uhr)


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  8. #18
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    446

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Hallo,

    in dem parallel laufenden K 100 RS Lenker Fred wurde eine falsche Lenkerbreite angegeben. Der Serienlenker hat exakt 600mm Breite. Meinen gekürzter 570mm Lenker fahre ich seit die K 100 RS auf dem Markt ist, war immer völlig in Ordnung. Ich musste dadurch den Lenkeinschlag nicht so heftig verkleinern. Während der Fahrt völlig egal, aber beim Rangieren im Hof kann so ein stark reduzierter Lenkeinschlag schon gehörig nerven.


    gruss peter
    Geändert von R 110 ES Peter (14.09.2018 um 21:33 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  9. #19
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.209

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Zitat Zitat von Vix_Noelopan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich klinke mich mal mit einer Frage ein: Die gezeigten Lenker sind offensichtlich nicht aus einem Stück Rohr gebogen, sondern aus drei Teilen zusammengeschweißt. Liegen die »Ecken«, an denen das horizontale Rohr in die gebogenen Rohre übergeht, im Bereich der Gabelholmabdeckungen?

    Beste Grüße, Uwe
    Hallo Uwe,

    im Bereich schon, nur darüber. Zum Ölwechsel muß der Lenker nicht ab.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  10. #20
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    3.591

    AW: K 100 RS Lenker in R 100 RS Verkleidung

    Hallo Walter,

    danke für die Info. Ich frug aus dem Grund, weil meine Gabel die einer 247E ist und zum Erhalt der Gesamtlänge im Vergleich zur Monolever-Gabel 20 mm durchgesteckt wurde, die Standrohre also um diesen Betrag überstehen. Wenn da ein Konflikt zu erwarten ist, müsste der Lenker höher gesetzt werden - womit der RS-Serienlenker wieder in den Blickwinkel gerät.

    Beste Grüße, Uwe
    Was heute pressiert, ist morgen auch noch eilig!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier