Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von Oskar
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    25

    Ölkühler R 100 RS

    Hallo zusammen,

    habe eben an meiner R 100 RS auf die "Schnelle" einen Ölwechsel gemacht und weil seit dem letzten Wechsel zwar 1,5 Jahre aber lediglich 700 Kilometer verstrichen sind habe ich auf den frickeligen Tausch des Filters ausnahmsweise und weil nicht vorrätig verzichtet.

    Aber eigentlich bezieht sich meine Frage auch mehr auf den serienmäßigen Ölkühler der RS. Nach 10 Kilometer Fahrt Der bleibt der eisekalt. Hätte ich trotz gekniffenen Filterwechsel den Kühler entlüften müssen? ....und wenn ja, geht das auch irgendwie ohne die Entlüfterschraube die ich natürlich nicht zuhause habe?

    Ölstand befindet sich auf Peilstab unter Max. Öldruck ist m.E. im Rahmen des Üblichen. Ca. 7 bar kalt...ca.3 bar warm. Kann eigentlich der Motor Schaden nehmen wenn der Ölkühler nicht aktiv ist? Würde ganz gerne morgen noch ein paar Sonnenstrahlen auskosten.

    Viele Grüße aus Köln Ralf

  2. #2

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    807

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Hallo Ralf...

    wie war es denn vorher? Ich kann mir nicht vorstellen, dass deine RS nach 10km so warm ist, dass der Thermostat öffnet.

    Mein Ölkühler bleibt auch nach langer Bummelfahrt kalt, obwohl ich (zweifelnd) den Thermostaten überholt und das Expansionselement gewechselt habe.

    Gruß
    Volker
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  3. #3
    Avatar von Schramm
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    391

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Hallo Ralf,

    wenn Du Deine RS schonend warm fährst, kriegst Du den Ölkühler mit Thermostat nach 10 km nicht warm. Ist also völlig normal.

    Gruß aus dem Taubertal

    Ecke

  4. #4
    Avatar von Oskar
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    25

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Das kann natürlich gut sein. Ich habe es ehrlich gesagt vorher nie im Blick gehabt. Aber es klingt nachvollziehbar.

    Bei welchen Temperaturen macht der Kühler denn Bei euch auf? So ca. .

    Beste Grüße Ralf

  5. #5
    Avatar von kat
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    Celle
    Beiträge
    940

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Bei meiner hat der Thermostet bei ca. 100-110° geöffnet. Mit dem alten Dehnelement hatte ich den Eindruck, dass das Thermostat eher öffnete.
    Gruß aus der Südheide
    Thomas

  6. #6
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.917

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Da musst Du schon mindestens 10 km mit 150 über die Autobahn heizen, damit der Thermostat aufmacht. Bei normaler Landstraßenfahrt tut sich da nichts.

    Und zum Entlüften brauchst Du nicht "die" Schraube, sondern einfach nur eine passende Schraube, die etwas länger ist, als die originale.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  7. #7
    Avatar von Schramm
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Weikersheim
    Beiträge
    391

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Zitat Zitat von Oskar Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Das kann natürlich gut sein. Ich habe es ehrlich gesagt vorher nie im Blick gehabt. Aber es klingt nachvollziehbar.

    Bei welchen Temperaturen macht der Kühler denn Bei euch auf? So ca. .

    Beste Grüße Ralf
    Hallo Ralf,

    mein HPN-Thermostat beginnt bei 90° C zu öffnen (selbst überprüft) und öffnet voll bei 110° C (lt. HPN).

    Gruß aus dem Taubertal

    Ecke

  8. #8
    Avatar von Oskar
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    25

    AW: Ölkühler R 100 RS

    Hallo in die Runde,

    Besten Dank für eure Antworten! Damit komme ich klar.

    Viele Grüße aus Köln
    Ralf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier