Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    8

    Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Hallo die Damen und Herren,

    hat von euch vielleicht jemand gute Erfahrung mit § 21 Vollabnahme beim TÜV in der Aschaffenburger Umgebung?

    Ich habe meine G/S mit Uralseitenwagen auf 18" vorne und am Seitenwagen umgerüstet.

    Leider hat sich der der TÜV-ler aus unserer Hauptstelle Nilkeim dann doch aus der Nummer herausgezogen, mit der Begründung das er doch den Fahrphysikalischen Herausvorderungen nicht gewachsen wäre.

    Ich wurde nach Würzburg verwiesen, das aber für mich doch ein ziemliches Gegurke darstellt.

    Ich habe in der fast 2/5 Jahre dauernden Umbaufase den TÜV dann vielleicht doch ein wenig vernachlässigt

    Wäre schön wenn jemand eine Idee hätte.

    Anbei ein paar Bilder- der Umbau auf Gespann wurde 1999 umgesetzt war aber ziemlich ranzig mit der Zeit wegen Winter und so.

    Habe halt dann 2016 angefangen das Möp. etwas auf zu hübschen und zu modifizieren.

    Für eure Hilfe wäre Ich sehr Dankbar.

    Gruß,
    Achim
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_5245.jpg   IMG_5482.jpg   24.06.10_ 469.jpg  

  2. #2
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.224

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Mein Tipp:
    Kontaktiere mal professionelle Gespannbauer.
    So jemand kann aus Erfahrung beurteilen, ob dein Umbau problematisch sein könnte; vor allem aber arbeitet er mit Sachverständigen zusammen, die in der Materie Gespann kundig sind.
    Das bedeutet zwar mehr Aufwand, führt aber zu zuverlässigen Resultaten.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #3

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    75

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Hallo Achim,
    Hatte noch nie Probleme mit anderen Radgrössen beim Gespann.
    Frag mal beim nächsten TÜV.
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

  4. #4

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    8

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Hallo,

    vielen Dank für eure Zusprüche.

    Werde mein Glück weiter versuchen und noch etwas rumtelefonieren.

    Allzeit gute Fahrt!

    Gruß,
    Achim

  5. #5
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    626

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Zitat Zitat von gespanntreiber0 Beitrag anzeigen
    Hallo Achim,
    Hatte noch nie Probleme mit anderen Radgrössen beim Gespann.
    Frag mal beim nächsten TÜV.
    Das kann ich leider nicht bestätigen. Bin dann mit einem Tag Urlaub, Hitze, stark Regen und Gewitter, eine schöne 250km Tour gefahren. Danach waren die Reifen von einem sachkundigen vernünftigen Tüv eingetragen.
    Gruß Phil

  6. #6
    Avatar von Eifelwolf
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    53474 Ahrweiler
    Beiträge
    80

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    War beim Werkstatt TÜV um eine andere Rrifengrōsse eintragen zu lassen. Wollte tausend Sachen haben.
    Bin ich halt wieder gefahren.
    Auf dem Heimweg einen Prüfer bei einer Werkstatt rumspringen gesehen und den mal gefragt.
    Halbe Stunde später vom Hof gefahren und alles eingetragen.

    Einfach mal rumfahren und gucken. Findet sich bestimmt einer der es macht

    Gruss Werner

  7. #7

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    75

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Und ich schreib immer eine Liste, was er eintragen soll. Mit Platz zum reinkritzeln. Glaube das kommt ganz gut. Dann braucht er nicht alles abschreiben - nur kontrollieren.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

  8. #8
    Avatar von MartinA-GS
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    827

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Genauso so mach ich das auch.
    Das ist dann gleichzeitig das Deckblatt für den Ordner mit Zahlenregister.
    Da finden sich dann ggfs. die weiteren technischen Unterlagen, wie Gutachten, Berechnungen, Bilder der Herstellung, ABE, etc.
    Das Blatt gibt es aber auch als Kopie für den Prüfer zum reinschreiben.
    Gruß MartinA

    P.S. Ja ist alles eingetragen worden.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Wer Rechtschribbelfehler findet, darf sie bei ebay verkaufen.....

  9. #9

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    2.764

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Zitat Zitat von Eifelwolf Beitrag anzeigen
    War beim Werkstatt TÜV um eine andere Rrifengrōsse eintragen zu lassen. Wollte tausend Sachen haben.
    Bin ich halt wieder gefahren.
    Auf dem Heimweg einen Prüfer bei einer Werkstatt rumspringen gesehen und den mal gefragt.
    Halbe Stunde später vom Hof gefahren und alles eingetragen.

    Einfach mal rumfahren und gucken. Findet sich bestimmt einer der es macht

    Gruss Werner
    Wobei das dann ein Ing. sein muß. Zumindest je nach gewünschter Eintragung.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  10. #10
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    626

    AW: Gespann mit neuen Radgrößen zum TÜV § 21

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Wobei das dann ein Ing. sein muß. Zumindest je nach gewünschter Eintragung.


    Stephan
    Es muss der TÜV sein (in West Deutschland) und ein AAS! Ing. kann auch ein "normaler" Prüfer sein.

    So genug, Klugscheißer Modus aus
    Gruß Phil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier