Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Avatar von motoclub
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Köln/ Bonn
    Beiträge
    2.404

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Panikmache. Hysterie. Stell Dir bitte die Frage, wie lange Du schon ohne Stift in der Lagerschale fährst. Sofort stillegen, nicht mehr fahren? Und dann lass Dir nachweisen, wie viele Motoren tatsächlich durch das Herausfallen des Stiftes Schaden genommen haben.
    Russisch Roulette für 2V Motoren? Ganz neue Spielart.
    Grüße, Thomas

  2. #22
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    2.117

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Tatzitatzi,
    Wirtschaftlicher Totalschaden - ich kauf sie die für 500€ ab!

    Nee, lass dich nicht bange machen...bring sie mir einen Tag vorbei. ..ist eine Sache von wenigen Stunden....wenn nix kaputt gegangen ist....

    Gruß - Thomas

  3. #23

    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Althegnenberg
    Beiträge
    297

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Fiese Typen verkaufen das Mopped.

    R80GS Basic, wenig gefahren, Bestzustand, 18.000 €.

  4. #24

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.110

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Zitat Zitat von Reimund Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz. Habe bei 35.000km nachgeschaut und alles war am Platz. ...
    Wo wir schon bei fiese Typen angekommen sind:

    Hilft das gegen das ungute Gefühl, dass der Stift trotzdem bald stiften gehen könnte? Ich mache den Ölwechsel jetzt immer sicherheitshalber über einer Blechwanne. Dann macht es "klonk", wenn er wieder reinfällt.
    Geändert von FrankR80GS (09.10.2018 um 09:43 Uhr)
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  5. #25
    Avatar von Tatzitatzi
    Registriert seit
    10.09.2018
    Ort
    Beverungen
    Beiträge
    10

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Vielen Dank für die vielen, meist informativen Nachrichten. Habe mal eine Anfrage beim Freundlichen gestellt was da auf einen zukommen würde...Grüße, Pitt

  6. #26
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.485

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Bei meinem Motor gibt es keinen Stift des Grauens mehr. Da sitzt jetzt die "Schraube des Grauens". Hochfest eingeklebt und für immer und ewig Ruhe. Loctite ist bis 300°C Temperaturstabil. Wenn sich das bei über 300°C lösen sollte, habe ich sowieso ein ganz anderes Problem.

    edit sagt: Wenn du beim Freundlichen nach einem Preis fragst, solltest du sicherheitshalber einen Stuhl mitnehmen damit du gut sitzt.... Die kennen sich in der Regel mit 2-Ventilern nicht mehr richtig gut aus. Im Ernst, wenn du dir das selbst nicht zutraust, bau den Motor aus und bring ihn zu einem von unseren "grünen" hier aus dem Forum. Wenn du uns deinen ungefähren Wohnort mitteilst, bekommst du mit Sicherheit den einen oder anderen guten Tip für eine Anlaufstelle
    Geändert von Spineframe (09.10.2018 um 11:39 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  7. #27
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.184

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Zitat Zitat von Tatzitatzi Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die vielen, meist informativen Nachrichten. Habe mal eine Anfrage beim Freundlichen gestellt was da auf einen zukommen würde...Grüße, Pitt
    Erkläre dem Freundlichen sicherheitshalber nochmal, dass

    a) kein CAN-BUS vorhanden ist (spart Kosten für Suche)

    b) es sich wirklich um ein BMW - Motorrad (von früher) handelt.
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  8. #28
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    2.737

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    ..und den Abzieher für das Kettenrad auf der Kurbelwelle, erleichtert die Arbeit ungemein. Und, sicherheitshalber, 4 neue Stößel.

    Hört sich fies an, ist aber nicht unrealistisch. Leider!
    Hi Frank,
    das Kettenrad der KW muss nicht zwingend runter. Es genügt, von den Zahnspitzen ein paar Zehntel abzufeilen, dann kann man das Lagerschild mühelos abnehmen. Das Stützlager vorn muss natürlich runter.
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  9. #29
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.207

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Zitat Zitat von BlueThunder Beitrag anzeigen
    Erkläre dem Freundlichen sicherheitshalber nochmal, dass

    a) kein CAN-BUS vorhanden ist (spart Kosten für Suche)

    b) es sich wirklich um ein BMW - Motorrad (von früher) handelt.


    Und bring ihm eine Reparaturanleitung aus dem Forum mit..
    Viele Grüße - Hans

  10. #30
    Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Ellerbek bei HH
    Beiträge
    7.039

    AW: Stift am Magnet der Ölablaßschraube

    Sag einfach wo du wohnst und du bekommst gute Adressen aber lass die Finger von BMW Werkstätten die das letztemal vor 10-20 Jahen einen 2V gesehen haben.
    Älter werden ist eben nichts für Feiglinge !

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier