Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    22.09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    9

    Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Hallo in die Runde,

    an meiner 83-er G/S, über deren Vorgeschichte ich leider fast nichts weiß, war bis zur letzten Urlaubstour ein Seitenständerumbau montiert, bei dem der Ständer in ausgeklapptem Zustand außen blieb. Zum Schutz vor unliebsamen Überraschungen war ein Schalter angebaut, der den Zündstrom unterbrach.
    Das unschöne Ende kam im letzten Urlaub im Piemont - siehe Foto. Dummerweise habe ich nur den Ständer und den Schalter wieder mit nach Hause genommen und den arg demolierten Sturzbügel entsorgt. Da wußte ich noch nicht, dass es diese Ausführung so in der Serie offenbar nie gab. Vielleicht verrät dennoch das Foto irgendjemandem hier in der Runde, wo dieser Umbau herkommen könnte. Da die Maschine früher im Niederbayerischen zu Hause war, vermute ich, dass der Umbau irgendwo dort gemacht wurde.
    Der Umbau fehlt mir sehr, denn wenn ich die vollbeladene Maschine vom Hauptständer ziehe und der Untergrund nicht optimal ist, kippt sie schon mal leicht weg. Der Ständer scheint auch nicht original G/S zu sein.

    Vielleicht weiß hier jemand weiter?

    Schon mal vielen Dank für Hilfe,
    Karl
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20181008_GS-Staender.jpg  

  2. #2
    Uhrenflicker Avatar von traebbe
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Weinfelden/Schweiz
    Beiträge
    6.032

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Hallo Karl,

    Willkommen in der Anstalt
    Fritz und Matthias werden sofort Augenkrebs bekommen bei dem Anblick
    Die lernst aber auch noch kennen

    Zum Sturzbügel und dem Ständer daran woas i niGS

    Grüsse

    Joachim

    Meine Moppeds:
    R 100 RT, Bj. 1979, 70 PS, "die Dicke"
    R 80 RT Mono, Bj 1985
    K 100 RS, Bj. 1986
    K 100 LT, Bj. 1992
    Suzuki Burgman 650K4

    _______________________________
    Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das, was du glaubst, zu verstehen

  3. #3
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.236

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    So sieht die Nachrüstung für die Serie aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	S_ständer G-S.jpg 
Hits:	397 
Größe:	112,9 KB 
ID:	217505
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  4. #4

    Registriert seit
    22.09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    9

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Damit wäre dann der richtige Seitenständer identifiziert - BMW bietet ihn sogar noch an . Fehlt nur noch die Quelle des Umbaus mit dem Seitenständerschalter ...

    Aber schon mal dankeschön.

    Grüße,
    Karl

  5. #5

    Registriert seit
    22.09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    9

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Zitat Zitat von traebbe Beitrag anzeigen
    Hallo Karl,

    Willkommen in der Anstalt
    Fritz und Matthias werden sofort Augenkrebs bekommen bei dem Anblick
    Warum? Das Moped ist halt ein bißchen dreckig, weil ich vorher auf nicht ganz so sauberen Wegen unterwegs gewesen war und ich dachte immer, dass die Dinger zum Rumfahren gemacht worden sind. Da werden sie auch mal dreckig (das ist normal), und wenn es dumm läuft, geht auch mal was kaputt (das will ich eher weniger).

    Grüße aus Franggen
    Karl

  6. #6
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    453

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    servus!

    ich denke das hatten wir gerade erst.
    schau mal hier rein: https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...eitenst%E4nder
    R100RT Monolever '96 | Rundluftfilter 16 Löcher | Dellorto PHM40 | Eigenbau 2in1 Auspuffanlage | Ignitech V88 | Eigenbau Kabelbaum mit Tasterarmaturen

  7. #7

    Registriert seit
    22.09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    9

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Hallo Christian,

    Zitat Zitat von austriia Beitrag anzeigen
    servus!

    ich denke das hatten wir gerade erst.
    schau mal hier rein: https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...eitenst%E4nder
    auf den Thread war ich schon gestoßen, wobei mir - ehrlich gesagt - der elektrische Teil der Lösung nicht so gut gefällt. Der Schalter sitzt an einer Stelle. wo ziemlich viel Dreck hinkommt. Da finde ich den rustikalen Schalter, denn ich an meiner GS hatte, verlässlicher.
    Irgendwie habe ich immer noch die Hoffnung, dass irgendwer schreibt, ja, kenne ich, hat der und der seinerzeit gemacht ... und vielleicht gibt es den auch noch. Auch wenn es auf dem Bild nicht mehr zu erkennen ist: Der ganze Umbau war sehr sauber gemacht und angeschlossen, so dass ich zuerst gar nicht auf die Idee gekommen wäre, dass es das so von BMW nie gegeben hat.

    Schönen Abend,
    Karl

  8. #8
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    2.089

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Hallo Karl,

    lass den Schalter weg und überbrücke die Kontakte - der Ständer klappt von selbst ein...

    Gruß - Thomas

  9. #9

    Registriert seit
    22.09.2018
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    9

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    So, jetzt habe ich noch zwei Bildchen von dem ziemlich massiven Schalter ... vielleicht kennt den ja jemand. Es ist ein "Öffner", d.h., wenn der Stift hineingedrückt wird, ist der Stromkreis unterbrochen.
    Vielleicht kennt den ja jemand.

    Viele Grüße,
    Karl
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20181011_GS_Staenderschalter1.jpg   20181011_GS_Staenderschalter2.jpg  

  10. #10
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    2.689

    AW: Es war einmal ... Seitenständerumbau für Monolever-G/S gesucht

    Zitat Zitat von fuka Beitrag anzeigen
    So, jetzt habe ich noch zwei Bildchen von dem ziemlich massiven Schalter ... vielleicht kennt den ja jemand. Es ist ein "Öffner", d.h., wenn der Stift hineingedrückt wird, ist der Stromkreis unterbrochen.
    Vielleicht kennt den ja jemand.

    Viele Grüße,
    Karl
    Servus Karl,

    hier:
    https://www.ebay.de/itm/Suzuki-GSX-R...-/191201793062
    wär' einer zu kaufen.
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier