Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    217

    R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Ich hab jetzt ziemlich viel hier darüber gelesen, von wachsenden Breiten und Druckhülsen .., und bin verwirrt.

    Deshalb kurz und knapp

    welcher passt auf der Serienfelge 2.15 auch noch nach 500km?

    Generell: ist der 4.00 breiter als der 110 und 120 ?

    welchen vorne: 3.25 oder 100 ?

    Gruß und Danke
    Geändert von Sgt.Pinback (11.10.2018 um 19:54 Uhr)

  2. #2
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.041

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Zitat Zitat von Sgt.Pinback Beitrag anzeigen
    ...3.25 oder 100 ?

    Das kommt auf das Baujahr (sprich Kotflügelhalter) an. Bei der frühen geht der 100er nicht.
    Gruß RaineR

  3. #3
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.572

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Zitat Zitat von Sgt.Pinback Beitrag anzeigen
    ...

    Generell: ist der 4.00 breiter als der 110 und 120 ?

    ...
    Nach allgemeiner Erfahrung ja (spätestens nach kurzer Laufzeit).
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  4. #4
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    217

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Ja, ist eine Frühe.

    Also vorne 3.25

    Und hinten, 110 oder 120?

    Welcher 4.00 von einem anderen Hersteller mit Freigabe wäre zu empfehlen?
    Bei Conti finde ich nur den Conti Go!

  5. #5
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    5.041

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Zitat Zitat von Sgt.Pinback Beitrag anzeigen
    Ja, ist eine Frühe.

    Also vorne 3.25

    Und hinten, 110 oder 120? Für den 110er gibt es keine generelle Freigabe, nur reifengebundene von div. Herstellern. Dann wahrscheinlich nur in Verbindung mit deren Vorderreifen in metr. Größe. Eigentlich passt der 110 nicht in die früher gängige Umrüstlinie bezüglich dem Durchmesser (Tachoanzeige). Für den 120er kenne ich keine Freigaben , dort dann wahrscheinlich ebenfalls in Verbindung mit dem metr. Vorderrad.

    Welcher 4.00 von einem anderen Hersteller mit Freigabe wäre zu empfehlen?
    Bei Conti finde ich nur den Conti Go! Für 4.00 brauchst du keine Freigabe
    .
    Gruß RaineR

  6. #6
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    217

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120


  7. #7

    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    759

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Hallo,

    ich habe den BT 45 in 4.00 auf der 90 S gefahren und die vorgesehene breitere Hülse verbaut. Hat funktioniert, später habe ich dann die zölligen Größen auf breiteren Felgen ( vorne 2,15; hinten 2,5) gefahren. Die hintere Felge habe ich aber auch etwas außermittig einspeichen lassen.
    Gruß Gerd

  8. #8
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    217

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Ich möchte gar nicht umbauen.

    Habe gerade eben die verbaute 2.75 Akront raus und auf original zurück gerüstet.

    also der 4.00 BT45 wird mit der Zeit zu breit?

    Was nehm ich nun. 110 oder 120 laut Freigabe Bridgestone?

    wo gäbe es denn diese breitere Hülse?

    edit: bei bmw Beyer gefunden
    Geändert von Sgt.Pinback (11.10.2018 um 21:55 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    1.654

    Eicon03 AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Zitat Zitat von Sgt.Pinback Beitrag anzeigen
    ... Welcher 4.00 von einem anderen Hersteller mit Freigabe wäre zu empfehlen? ...
    Hallo noname,

    schau mal HIER. Da ist einiges zu Reifen der neuen Generation geschrieben. Ich kann dir den Michelin Pilot Active in zölligen Größen empfehlen, besonders bei Nässe!
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  10. #10
    Avatar von Sgt.Pinback
    Registriert seit
    25.04.2015
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    217

    AW: R90S mit BT45 4.00 oder 110 oder 120

    Danke.

    Ich heiße Uli

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier