Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von gago
    Registriert seit
    25.09.2011
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    17

    HAG für G/S Baujahr 8/1985

    Hallo Forumsmitglieder,
    habe mein HAG zum neu abdichten geöffnet, bin mir aber nicht sicher, ob da nicht noch eine Hülse (Nr. 23 im Schaubild)fehlt oder ob es so sein muss.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Buchse für den Bremsnocken.jpg  

  2. #2
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.956

    AW: HAG für G/S Baujahr 8/1985

    Wenn der Bremshebel sauber gepasst hat, und weiterhin passt, dann geht dort doch keine Hülse mehr rein.
    Gruß RaineR

  3. #3
    Avatar von gago
    Registriert seit
    25.09.2011
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    17

    AW: HAG für G/S Baujahr 8/1985

    Ja, das ist so, der Bremshebel hat gepasst, aber das Oel kam aus dem Bremshebel, und das HAG stammt aus der Bucht, hat auch den Deckel seitlich noch , also vor 11/1984.
    Vielen Dank für die Info`s. Waren wohl die Gummi`s defekt.
    Danke.

  4. #4
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    4.956

    AW: HAG für G/S Baujahr 8/1985

    Zitat Zitat von gago Beitrag anzeigen
    Ja, das ist so, der Bremshebel hat gepasst, aber das Oel kam aus dem Bremshebel, ...

    Dann waren es die O-Ringe, wie du selber schon bemerkt hast.
    Gruß RaineR

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier