Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 106
  1. #31

    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    22307 HH
    Beiträge
    359

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Zitat Zitat von Gee Beitrag anzeigen
    Moin moin zusammen,

    finde ich sehr gut, dass soo viel leben hier in meinem Beitrag ist, obwohl ich noch gar nicht richtig angefangen habe

    Dann will ich all denen, die mit Umbau gar nix anfangen können nun den Strick hinlegen und einen kurzen einblick zeigen wie so ein Rahmen gecleant wird und der Rest in seine Teile zerlegt.

    Anhang 219218
    Anhang 219219
    Nochmal ein kleiner Blick zurück auf die Elektrik, mit etwas Geschick bekommt man den Kabelbaum in einem Zuge raus.
    Anhang 219220
    Da ist das Ding, alles beschriftet um später den Schaltplan besser zu verstehen und in Kombination mit Motogadget zu arbeiten.

    Anhang 219221
    Vorne und hinten fix alles ab und da steht der Rest

    Habe leider keine Bilder vom mühsamen raushebeln des Motors, wenn man nicht wie im WHB den einen Zylinder abnimmt.

    Nun zum Rahmen, alle Halter die nicht müssen kommen ab.
    Anhang 219227Anhang 219228
    Feinschliff gab es bei meinem Kumpel Marco Bode besser bekannt in der Fighterszene.
    Aus welchem Grund hast du dich schon jetz auf Motogadget Bauteile festgelegt?

  2. #32
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    918

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Servus,
    schicke Schuhe , das mit der MotoGadget interessiert mich auch.
    Ich habe meine Elektrik einfach abgespeckt, will sagen nicht benötigte Stecker und Umwege ausverdrahtet, und ggf. neu gezogen.
    Den leeren Kabelbaum habe ich noch im Geschirrspüler gereingt und dann wieder auf Vordermann gebracht.
    Wenn ich auf Vollelektronik umbauen würde, wäre es für mich die Option beim Kabelschmidt alles einzukaufen was ich brauche, dann super neu verkabeln.

    Übrigens mein Umbau ist eine ganz frühe R100RS, mit Speichenrädern. Leider war die nicht mehr fahrbereit und eine größere Baustelle. Gestern noch eine kleine 30km Runde gedreht. Jetzt ist sie ein "Fahr"-krad und mach mir riesigen Spass. Ich hab mal alle Teile eingelagert, mal sehen was wird...
    Viele Grüße Oliver

  3. #33
    Avatar von Gee
    Registriert seit
    13.10.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    76

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Moin moin zusammen,

    das mit dem Motor auf die Seite legen und den Rahmen bewegen anstatt den Motor habe ich mir auch erst überlegt, hat aber nicht so geklappt wie ich wollte.
    Nun gut, letztendlich bin ich froh das ich viele schwere und kräftige Jungs in meinem Freundeskreis habe.
    Einer links, einer rechts und der dritte hält Bier und Rahmen fest.

    So steht er nun da.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3356.jpg 
Hits:	243 
Größe:	220,2 KB 
ID:	219313

    Was soll ich sagen, ein guter Bekannte meinte zu mir "Warum ein intaktes Herz operieren?"
    Wo er recht hatte dachte ich, so ließ ich den Motor weitestgehend unberührt. Er lief ruhig, zog gut und lässt sich sauber schalten.

    Dichtungen und Medien sind neu gekommen, dazu habe ich alle Bauteile die der Zeit zum opfer gefallen sind gestrahlt und poliert.
    Vorher
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3373.jpg 
Hits:	189 
Größe:	168,5 KB 
ID:	219314Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3374.jpg 
Hits:	186 
Größe:	177,1 KB 
ID:	219315

    Nachher
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3377.jpg 
Hits:	216 
Größe:	147,4 KB 
ID:	219316

    @HAJO hatte mir schon vorher überlegt mit Motogadget zu arbeiten, da du wirklich den kompletten Kabelbaum ersetzen kannst.

  4. #34
    Avatar von Gee
    Registriert seit
    13.10.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    76

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Hallo Oliver,

    also ich kann die M-Unit von Motogadget nur empfehlen. Ich selber muss sagen, das Elektrik für mich schwarze Magie ist allerdings habe ich einen guten Kumpel der sich damit auskennt. Wobei ich sagen muss, wenn man den Kabelbaum liegen hat und dann den Schaltplan nachgeht, es wirklich Sinn ergibt.

    Wie gesagt, ich habe die M-Unit in Kombination mit dem Motogadget Tacho verbaut.

    Es bleibt die Motorelektrik (alles was unten drin ist: Diodenplatte, Anlasser, Zündgeber, LIMA) unberührt.
    Den Rest der Fahrzeugelektrik kannst du wie beim malen nach Zahlen neu verlegen. Gehst von den Verbrauchern direkt auf die M-Unit.

    Kann nachher nochmal ein Foto machen davon.

  5. #35
    Avatar von Gee
    Registriert seit
    13.10.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    76

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Moin moin,

    für die Elektriker... die wissen wollten wie das ganze Geraffel mit dem Motogadget M-Unit aussieht.

    Das was ihr auf dem Foto seht ist die ganze Fahrzeugelektrik.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9343.jpg 
Hits:	475 
Größe:	226,4 KB 
ID:	219397

  6. #36
    Avatar von Gee
    Registriert seit
    13.10.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    76

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Sooo,

    nach der kleinen Zeitreise geht es wieder zurück
    Marty Mcfly und sein Delorean

    Nachdem ich alle Teile die ohne weiteres zu demontieren waren gestrahlt habe, habe ich mich an den Motor gemacht und den einmal per Hand geschliffen und poliert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4718.jpg 
Hits:	248 
Größe:	168,4 KB 
ID:	219398 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4720.jpg 
Hits:	234 
Größe:	160,7 KB 
ID:	219399
    Schweinearbeit, denke das weiß jeder der es mal gemacht hat

    Bei der nächsten werde ich es mit Trockeneis und im Anschluss Glasperlstrahlen versuchen.

    Zwischendurch kamen auch die ersten Teile an.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3160.jpg 
Hits:	229 
Größe:	226,9 KB 
ID:	219400
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3165.jpg 
Hits:	234 
Größe:	206,4 KB 
ID:	219401Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3168.jpg 
Hits:	231 
Größe:	221,1 KB 
ID:	219402

  7. #37
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.879

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Zitat Zitat von Gee Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    für die Elektriker... die wissen wollten wie das ganze Geraffel mit dem Motogadget M-Unit aussieht.

    Das was ihr auf dem Foto seht ist die ganze Fahrzeugelektrik.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9343.jpg 
Hits:	475 
Größe:	226,4 KB 
ID:	219397


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  8. #38
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    637

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    da war ich zu langsam bei dem versuch meine verwunderung über die kabelführung zu äußern
    gruß christian

    r100rt monolever '96 | rundluftfilter 16 löcher | dellorto PHM40 | eigenbau 2in1 auspuffanlage | ignitech V88 | eigenbau kabelbaum mit tasterarmaturen und blinker/lichtrelais von elektronikbox | wilbers 631 und ducati 1098 gabel | brembo m4

  9. #39
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    5.705

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    Drahtverhau vor Verdun
    Geändert von Strassenkehrer (02.11.2018 um 19:35 Uhr) Grund: Wie immer Rächtschreipfeler
    Utrinque Paratus

  10. #40

    Registriert seit
    25.07.2018
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    161

    AW: Rustic Bobber by Nordjung- Design

    was hast du da für eine Instrumentenkombi bestellt?
    Ist as Motogadget?

    Gruß Andreas

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier