Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1

    Eicon04 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Guten Tag zusammen!

    Wir bzw. meine Freundin hat ein Problem mit dem Seitenständer an ihrer Quh.
    Meine Freundin hat erst seinem Jahr den Moppedschein, daher ist sie noch ein wenig wackelig beim Abstellen des Moppeds. Da sie sich in die klassische Form der Quh verliebt hat und unbedingt die Quh fahren will, sucht sie daher nach einer Lösung um elegant und sicher vom Mopped abzusteigen, ohne es anschließend in die Ecke zu werfen.
    Sie möchte ganz gern den Seitenständer vor dem Absteigen ausklappen, und er sollte dann auch ausgeklappt bleiben.
    Jetzt suchen wir nach einer vernünftigen und nach Möglichkeit auch nach einer tüv-konformen Möglichkeit.
    Ich hatte zwar schon die Suchfunktion, nicht nur hier, sondern auch in anderen Foren bemüht, aber leider nur sehr alte Beiträge (hier im Forum) gefunden.

    Grüße
    Jörg

  2. #2
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.022

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Hilfreich für weiterführende Auskünfte wären hierbei Angaben zum Modell.
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  3. #3
    Avatar von Herman (aus E)
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    90

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Hi Jörg,
    sieht zwar nicht TOP aus und ich weiß nicht ob man den an deine Q (Freundins) schrauben kann, aber das könnte man vielleicht auch selbst bauen. Solltest du den bestellen musst du ihn für D mit zwei Federn bestellen
    Gruß Hermann

  4. #4

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Guten Abend!

    @Hermann
    Die Lösung ist mir eigentlich zu teuer. Das müsste doch auch wesentlich günstiger gehen, indem man sich bei einem anderem Mopped bedient, oder?

    Ach so, ja, irgendwie nicht daran gedacht, dass man dann auch zum Mopped technische Angaben machen sollte.

    R80 Monolever

    US-Modell

    Bj. 11/1985 lt. VIN-Abfrage

    RT-Lenker

    niedrige Sitzbank

    Gruß
    Jörg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_8586.jpg   IMG_9434.jpg  
    Geändert von Der_Hagener (28.10.2018 um 19:02 Uhr)

  5. #5
    Avatar von ABT
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.856

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Zitat Zitat von Der_Hagener Beitrag anzeigen
    Guten Tag zusammen!

    Wir bzw. meine Freundin hat ein Problem mit dem Seitenständer an ihrer Quh.
    Meine Freundin hat erst seinem Jahr den Moppedschein, daher ist sie noch ein wenig wackelig beim Abstellen des Moppeds. Da sie sich in die klassische Form der Quh verliebt hat und unbedingt die Quh fahren will, sucht sie daher nach einer Lösung um elegant und sicher vom Mopped abzusteigen, ohne es anschließend in die Ecke zu werfen.
    Sie möchte ganz gern den Seitenständer vor dem Absteigen ausklappen, und er sollte dann auch ausgeklappt bleiben.
    Jetzt suchen wir nach einer vernünftigen und nach Möglichkeit auch nach einer tüv-konformen Möglichkeit.
    Ich hatte zwar schon die Suchfunktion, nicht nur hier, sondern auch in anderen Foren bemüht, aber leider nur sehr alte Beiträge (hier im Forum) gefunden.

    Grüße
    Jörg
    Man könnte sicherlich den Originalen Seitenständer so bearbeiten das er nicht von selber zurück klappt (entweder den Anschlag so nachschleifen das die gespannte Feder hinter dem Drehpunkt steht, oder eben die Federn versetzen). Dann muss aber ein Schalter eingebaut werden, das der Motor bei ausgeklappten Seitenständer aus geht!


    Bis eben noch "minimi", nun nenne ich mich "ABT"!

    Gruß Christian

  6. #6

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    ... dann wäre aber immer noch das Problem, dass man die Stütze nicht ausklappen kann, wenn man noch auf dem Bock sitzt. Das sollte aber auch sein.

  7. #7
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.022

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Das wäre die Lösung.
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  8. #8
    Avatar von ABT
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.856

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Zitat Zitat von Der_Hagener Beitrag anzeigen
    ... dann wäre aber immer noch das Problem, dass man die Stütze nicht ausklappen kann, wenn man noch auf dem Bock sitzt. Das sollte aber auch sein.
    Der Drehpunkt ist doch bei allen Qen fast an der selben Stelle. Ich mit meinen 1,77 kann den Seitenständer der /5er aber im Sitzen runterklappen!


    Bis eben noch "minimi", nun nenne ich mich "ABT"!

    Gruß Christian

  9. #9
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    4.451

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    Zitat Zitat von BlueThunder Beitrag anzeigen
    Das wäre die Lösung.
    Und genau diese Lösung habe ich bei meinen beiden Kühen verbaut und weder ich noch meine bessere Hälfte möchten sie missen.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  10. #10

    AW: 1985er-Quh: Probleme mit dem Seitenständer

    @Hans

    Den Ständer von WüDo hatte ich auch schon in der Auswahl.
    Der Ständer bleibt aber nicht ausgeklappt, oder? Meine Freundin ist nämlich nur 1,68m lang.

    Jörg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier