Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61
  1. #41
    Avatar von Mallard
    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    87

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Zitat Zitat von Snoogle Beitrag anzeigen
    Na ja... gelöst stelle ich mir anders vor
    Schön, dass die Lösung hier hinterlegt wurde.

    Das weitere Vorgehen ist dann ja soweit klar
    -------------------
    Viele Grüße
    Felix

    R 100 GS (01/1989)


  2. #42
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.755

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Erstaunlich, dass da soviel Leistung verschwindet.

    Nur so aus Interesse: Sobald die Maschine auch mit Rundlufi läuft wie sie soll (das war doch das Ziel, oder?) kannst du dann bitte mal die Unterschiede zw. den beiden Varianten in der Bedüsung etc. hier posten.

    Scheint ja erheblich zu sein ....
    Schöne Grüße

    Stephan

  3. #43
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.842

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Das ist nicht anders wie bei den "großen" Boxern,
    es fällt nur aufgrund der geringeren Leistung mehr auf!!
    Ne 100er die 20 % an Leistung verliert fährt halt immer noch 150 km/h.
    Ne 45er kämpft dann schon bei 100 vergebens gegen den Luftwiderstand.
    Die Fahrwiderstände sind halt eine absolute Einflußgröße keine relative und der Luftwiderstand steigt progessiv an .
    Viele junge unerfahrene Umbauer kaufen alte abgehottete RT`s oder RS und haben gar nicht mehr die Möglichkeit zu "erfahren" wie z.B. ne gutgehende 1000er wirklich läuft. Denen reichen dann zum rumtouren +-50 PS!
    Der Plattenluftfilter verändert die Resonanz und Druckverhältnisse im Ansaugtrakt schon deutlich. Wer daran mal rumprobiert hat (Schorchelei, Düsen..) weiß, das auch kleine Veränderungen deuliche Auswikungen auf die "Performance" haben.
    Ein simples Plug & Play zu den Rundluftfiltern gibt es nicht.


    Gruß
    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  4. #44
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.755

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Das ist nicht anders wie bei den "großen" Boxern,
    es fällt nur aufgrund der geringeren Leistung mehr auf!!
    Ne 100er die 20 % an Leistung verliert fährt halt immer noch 150 km/h.
    Ne 45er kämpft dann schon bei 100 vergebens gegen den Luftwiderstand.
    Die Fahrwiderstände sind halt eine absolute Einflußgröße keine relative und der Luftwiderstand steigt progessiv an .
    Viele junge unerfahrene Umbauer kaufen alte abgehottete RT`s oder RS und haben gar nicht mehr die Möglichkeit zu "erfahren" wie z.B. ne gutgehende 1000er wirklich läuft. Denen reichen dann zum rumtouren +-50 PS!
    Der Plattenluftfilter verändert die Resonanz und Druckverhältnisse im Ansaugtrakt schon deutlich. Wer daran mal rumprobiert hat (Schorchelei, Düsen..) weiß, das auch kleine Veränderungen deuliche Auswikungen auf die "Performance" haben.
    Ein simples Plug & Play zu den Rundluftfiltern gibt es nicht.


    Gruß
    Kai
    Ja, ist soweit bekannt. In meinem Umfeld gibt es genug Leute, die plug&play mit offenen Bings & Hosketüten unterwegs sind. Die Dinger gehen alle erbärmlich. Mich würde dennoch in diesem Fall nach erfolgreichem Abschluss des Umbaus eine Gegenüberstellung der ganz konkreten Spezifikationen interessieren ...#Lernkurve
    Schöne Grüße

    Stephan

  5. #45

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.110

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    ....Viele junge unerfahrene Umbauer kaufen alte abgehottete RT`s oder RS ..... Denen reichen dann zum rumtouren +-50 PS!
    Nee, ich unterstelle mal, dass bei denen die Leistung und wie das Motorrad fährt ziemlich weit hinten rangiert. Die wollen im Prinzip eine rollende "schaut mich an" Bühne und eine alte BMW muss dafür herhalten, weil das vielen anderen auf den gestellten Fotos auch so ist. Man orientiert sich an Influencern und mutiert auf dem Weg zum individuellen "Baike" doch zum Lemming. Das Motorrad ist dabei ein Wegwerfaccessoire wie alles andere in dieser Scheinwelt.

    Ich werde keine Zeit mehr darauf verschwenden diese Art von Umbauern hier zu unterstützen, denn es geht eher um verbrauchen als erhalten.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  6. #46
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    392

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Ich finde den Abfall der Leistung aber wirklich krass! Kann sein, dass man bei einer R45 das deutlicher spürt (bischen weniger Leistung haut bei dennen bestimmt fies rein), aber so heftig?!

    Vor alledem ist die Bedüsung bei einer R45 mit Plattenluftfilter oder Rundluftfilter bestimmt nicht weit auseinander!

    Ich habe das selbe gemacht bei meiner R65 (also umbau auf Rundluftfilter KLICK ) und bei mir ging das prima! Bedüsung war die gleiche.

    Aber ich habe alle Teile umgebaut. Also auch die Entlüftung. Wenn man da die Bohrungen von den Entlüftungsschläuchen einfach offen lässt,weil man die Teile nicht hat, dann zieht die Q auch Luft neben den Luftfilter ein. Das Verändert eine ganze Menge im Ansaugbereich.

    Daher meine Frage: Was wurde alles eingebaut und vor allem wie?!
    Geändert von Qchn (09.11.2018 um 12:35 Uhr)

  7. #47
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    530

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Aber ich habe alle Teile umgebaut. Also auch die Entlüftung. Wenn man da die Bohrungen von den Entlüftungsschläuchen einfach offen lässt,weil man die Teile nicht hat, dann zieht die Q auch Luft neben den Luftfilter ein. Das Verändert eine ganze Menge im Ansaugbereich.
    du meinst die motorentlüftung? das einzige problem dass ich darin sehe ist, dass durch diese öffnungen ungefilterte luft angesaugt wird.
    gibts dazu versuche? hat das schon mal jemand überprüft?
    R100RT Monolever '96 | Rundluftfilter 16 Löcher | Dellorto PHM40 | Eigenbau 2in1 Auspuffanlage | Ignitech V88 | Eigenbau Kabelbaum mit Tasterarmaturen und Blinker/Lichtrelais von elektronikbox | Wilbers 631 und Ducati 999 Gabel (in progress)

  8. #48
    Avatar von aldi62
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    177

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Hallo,

    da kann man einfache Stopfen aus festem Schaumstoff reinfummeln, geht ohne Probleme .
    Viele Grüße aus Leipzig
    Jörg

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

    R45/700 Bj.1979

  9. #49
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    392

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    Ich sehe da schon ein deutlich größeres Problem.

    Klar wird auch ungefilterte Luft angesaugt, aber zusätzlich verändert sich auch der Unterdruck im Ansaugsystem. Dieser wird dadurch geringer. Auch im Vergaser.
    Dadurch wird auch weniger Kraffstoff angesaugt, was man mit einer anderen (größeren) Düse ausgleichen muss.

    Ich kenne das Problem vor allem an Simson Motoren. Da wird gerne auch mal der Luftfilter ausgetauscht. Meistens durch einen mit deutlich mehr Durchlass. Bei einem 2-Takter wirkt sich das doppelt so heftig aus, da dort die Komponenten stärker aufeinander abgestimmt werden müssen.

    Wenn dort ein "Sportluftfilter" verbaut wird ist das Ergebnis genau das Gleiche. Der Unterdruck singt und das Gemisch magert stark ab.

    Bei einem 4-Takter (wie unsere Kühe) ist das Prinzip aber ähnlich/gleich.

    @Jörg: Das wäre eine mögliche Lösung. Generell müsste man aber wirklich die Bedüsung validieren! Also was gehört da original rein wenn ein Rund LuFi verbaut wird.
    Geändert von Qchn (09.11.2018 um 13:51 Uhr) Grund: Das Gleiche ist NICHT das Selbe! Auch wenn der Duden das mittlerweile behauptet.

  10. #50
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich - Salzburg
    Beiträge
    530

    AW: Leistung - bei 100 km/h ist Schluss!

    dass die bedüsung angepasst werden muss war ja eine der ersten antworten. das ist sowieso klar.
    aber ob da jetzt durch die entlüftungsöffnung auch luft angesaugt wird wird das kraut nicht fett machen.
    R100RT Monolever '96 | Rundluftfilter 16 Löcher | Dellorto PHM40 | Eigenbau 2in1 Auspuffanlage | Ignitech V88 | Eigenbau Kabelbaum mit Tasterarmaturen und Blinker/Lichtrelais von elektronikbox | Wilbers 631 und Ducati 999 Gabel (in progress)

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier