Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50
  1. #21
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.088

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Hallo,

    nach Zeitungsberichten soll alles demnächst von zu Hause aus gehen. Ich bin gespannt

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  2. #22
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.751

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nach Zeitungsberichten soll alles demnächst von zu Hause aus gehen. Ich bin gespannt

    Gruß
    Walter
    Demnächst...? Also demnächst ist in gut 2 Jahren wenn ich das jetzt richtig gehört habe, ausserdem bräuchte man noch einen Scanner für den Ausweis und ich denke nicht das es so ohne weiteres bei Eintragungen klappen wird.
    Ich meine die sollten auf den Ämtern erst mal mit anderen Öffnungszeiten anfangen und entsprechend ihre Schreibtische belegen. Bei uns in Unna sind rund 10 "Schalter", aber offensichtlich immer nur die Hälfte besetzt. Zwischen den Feiertagen war geschlossen und in der ersten Januar Woche ging ab Dienstag überhaupt nichts mehr!
    R100/5 Pfingstochse


    Gruß Christian

  3. #23
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.088

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Hallo,

    genau, dieser Zustand soll dann entfallen.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  4. #24
    Avatar von Taunus Michel
    Registriert seit
    30.12.2016
    Ort
    65779 Kelkheim
    Beiträge
    386

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Hallo Christian,
    dann ist Unna einfach schlecht. Hofheim hat nur 4 Plätze aber es geht ziemlich zügig. Montag bis Mittwoch haben die auch von 7:00- 17:00 geöffnet, kann nicht meckern.

    Micha

  5. #25
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    40.637

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Vieles hängt davon ab, wer die Zulassungsstelle leitet.
    Vor 30 Jahren stand ich auch noch lange in Warteschlangen, fühlte mich wie ein kleiner Bittsteller und hatte gelegentlich wegen Kleinigkeiten keinen Erfolg.
    Heute fühle ich mich dort als Kunde wertgeschätzt, kann mit den MitarbeiterInnen fachlich besser reden und bin stets zügig fertig.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #26
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.720

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Vieles hängt davon ab, wer die Zulassungsstelle leitet.
    Vor 30 Jahren stand ich auch noch lange in Warteschlangen, fühlte mich wie ein kleiner Bittsteller und hatte gelegentlich wegen Kleinigkeiten keinen Erfolg.
    Heute fühle ich mich dort als Kunde wertgeschätzt, kann mit den MitarbeiterInnen fachlich besser reden und bin stets zügig fertig.
    Im Berliner Umland kann ich das bestätigen. In Berlin selbst wird die Warteschlange nicht in Metern, sondern in Monaten gemessen.
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  7. #27
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    17.045

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Zitat Zitat von BlueThunder Beitrag anzeigen
    Im Berliner Umland kann ich das bestätigen. In Berlin selbst wird die Warteschlange nicht in Metern, sondern in Monaten gemessen.
    Wie in Hamburg auch.

    Allerdings ist es für die professionellen Zulassungsdienste überhaupt kein Problem ein Fahrzeug von einem auf den anderen Tag zuzulassen. Die machen das aber nicht umsonst.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  8. #28
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    5.193

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Die Zulassungsstelle in Dülmen funzt allerbestens. Kein Grund zur Klage.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  9. #29
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.751

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Vieles hängt davon ab, wer die Zulassungsstelle leitet.
    Vor 30 Jahren stand ich auch noch lange in Warteschlangen, fühlte mich wie ein kleiner Bittsteller und hatte gelegentlich wegen Kleinigkeiten keinen Erfolg.
    Heute fühle ich mich dort als Kunde wertgeschätzt, kann mit den MitarbeiterInnen fachlich besser reden und bin stets zügig fertig.
    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort sind auch nicht das Problem, zumindest was die Umgangsformen angeht. Mir ist bis jetzt nur immer wieder aufgefallen das "mal eben zur Zulassgsstelle" nicht klappt wegen ewiger Wartezeiten und, zumindest jedes mal wenn ich da bin" nur eine minimale Besetzung vorzufinden ist.
    R100/5 Pfingstochse


    Gruß Christian

  10. #30

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.020

    AW: Streß mit der Zulassungsbehörde "Wohlwollensyndrom"

    Wenn das dann von Zuhause geht, muß sicherlich auch der Personalausweis entsprechend iNet-fähig sein. Hab das beim letzten abgelehnt. Geht jetzt nicht mehr so einfach. Wollte woh kaum einer.

    Problem, woher weiß ich denn, welche Kfz ich alles anmelde? Nicht das ich demnächst einen riesen Fuhrpark hab. . .

    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier