Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    120

    Fahrzeug Identifikations Nummer

    Hallo Zusammen,

    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Bei meiner R45 mit 700 ccm ist mir beim Vorbereiten der Lackierung folgendes aufgefallen: Auf dem Typenschild steht die F-Nr. 6320448, am Rahmenopf rechts ist eingeschlagen 6320448 R 45. Am rechten Aufnahmebock für den Kippständer ist die Nr. 1238581 eingeschlagen. Welche Bedeutung hat diese Nummer? Für Hinweise bin ich sehr dankbar.

    Allen ein schönes Wochenende

    Gruß Manfred

  2. #2
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.523

    AW: Fahrzeug Identifikations Nummer

    6320448 steht für eine R45N (20 kW), die im Juli 78 gebaut wurde.
    1238581 ist keine gültige FIN von BMW.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #3

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    120

    AW: Fahrzeug Identifikations Nummer

    ... zunächst Danke für die Antwort. Ich muss mich korrigieren, die Nummer am Bock vom Kippständer ist nicht eingeschlagen sondern erhaben im Guss. Sieht also nicht wie nachträglich angebracht aus vielmehr als Original Nummer. Nur welche Bedeutung diese Nummer hat erschließt sich mir nicht. Vielleicht kann das Rätsel noch aufgelöst werden.

    Leider habe ich meine anderen BMW ausgelagert, so dass ich nicht mal eben schauen kann, wie es bei meinen anderen BMW aussieht.

  4. #4
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.523

    AW: Fahrzeug Identifikations Nummer

    Zitat Zitat von koernema Beitrag anzeigen
    ... Vielleicht kann das Rätsel noch aufgelöst werden...
    Vielleicht...

    (46 63) 1 238 581 steht im ETK für den Lacksatz "minz-grün hell" an der R45.
    Das ist die frühere Polizeifarbe; ev. wurden Behördenmodelle so gekennzeichnet.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  5. #5

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.060

    AW: Fahrzeug Identifikations Nummer

    Zitat Zitat von koernema Beitrag anzeigen
    die Nummer am Bock vom Kippständer ist nicht eingeschlagen sondern erhaben im Guss. Sieht also nicht wie nachträglich angebracht aus vielmehr als Original Nummer. Nur welche Bedeutung diese Nummer hat erschließt sich mir nicht. Vielleicht kann das Rätsel noch aufgelöst werden.
    Das müsste die Einzelteilnummer 1236581 des Anschweissteils sein. Die von Dir genannte Nummer 1238581 ist, wie bereits mein verehrter Vorredner schrub, laut ETK ein Teil der RT-Verkleidung in minzgrün-hell. Deine Nummer musst Du falsch abgelesen haben. Beleuchte mit einer Taschenlampe die Nummer aus verschiedenen Blickwinkeln und überprüfe sie nochmal. Eine eingegossene Nummer kann durch die geringe Größe, Verschleiss der Gussform, Lackierung und evtl. Dreck leicht falsch abgelesen werden.
    Gruß
    Wed

  6. #6

    Registriert seit
    16.11.2012
    Ort
    HSK
    Beiträge
    120

    AW: Fahrzeug Identifikations Nummer

    ... so, nun hab ich es. Ich habe die Nummer noch mal mit Bremsenreiniger und Zahnbürste bearbeitet, mit mäßigem Erfolg. Die eine Ziffer 8 erweckte immer noch den den Eindruck, dass sie eine 8 sei. Dann habe ich die Zahlenoberfläche mit feinem Schmiergelpapier bearbeitet und jetzt ist die Nummer 1236581 erkennbar und dürfte damit die E-Teil Nummer sein..

    Vielen Danke für eure Hinweise.

    Gruß Manfred

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier