Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: R25 von 1955

  1. #1

    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    Düsseldorf + Bologna Italien
    Beiträge
    214

    R25 von 1955

    Ist ja kein Boxerthema, moechte aber trotzdem die Oldtimer-Erfahrenen fragen, ob ihr zum Kauf einer R25 zum Preis von ca.6000€ raten wuerdet, vorausgesetzt, dass dieser Einzylinder technisch ok ist? Was ist beim Kauf einer solchen Maschine vor allem zu beachten? Wie sieht es mit der Ersatzteileversorgung fuer die R25 aus?
    Fuer jeden brauchbaren Rat bedanke ich mich bei Euch. Gruss hartmut

  2. #2
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.748

    AW: R25 von 1955

    Hallo Hartmut,

    ich habe eine R25 und R25/3. Bj 55 ist dann 25/3. Mir macht das KZF Spaß.
    Du bekommst alles Teile und Beratung bei Ulismotorradladen.

    aber das mit den 6k€ musst Du selber wissen.

    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  3. #3
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    6.424

    AW: R25 von 1955

    Stell mal Bilder ein.
    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  4. #4
    Avatar von jorgo
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    hameln
    Beiträge
    207

    AW: R25 von 1955

    hab eine r 25/2 von 1951 (mein geb.jahr). die würd ich nur für 6 mille weggeben, wenn ich dringenst geld bräuchte.

  5. #5
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.362

    AW: R25 von 1955

    Vor einigen Jahren habe ich eine 25/2 gekauft. Eine Runde gefahren und wieder verkauft, die alte MZ TS 125 ist gegen die 25/2 eine rassige Rennmaschine.

    Darum würde ich unbedingt zu einer, nicht zu kurzen, Probefahrt raten. Man muss ein echt schneckenhaftes Gemüt an den Tag legen um damit zurecht zu kommen.

    Gruß
    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!
    Fahren tu ich eine MZ TS 125, eine 60/6 und eine CB 750 Four

  6. #6
    Avatar von RolfD
    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Wetter/Hessen
    Beiträge
    329

    AW: R25 von 1955

    Hartmut, es gibt hier sicherlich einige Besitzer von solchen Maschinen.
    Wo du jedoch spezielle und generelle Informationen in hoher Konzentration vorfinden wirst - ist hier:
    https://cms.bmw-einzylinder.de/
    Mein Rat in solchen Fällen ist, bevor man einen solchen Kauf tätigt, sich in Ruhe und mit Besonnenheit dem Thema zu nähern. Es sein denn, man ist bereit, mit viel Emotion da ran zu gehen, und dabei auch mal Überraschungen zu erleben, die (leider) auch oft mal ein gut vorbereitetes Konto für diese Form der LEIDENschaft voraussetzen.
    Umso größer dann die Freude der Fortbewegung mit solchem Zweirad in einem Tempo, das einen im besten Falle die Zeit etwas anders erleben lässt.
    Grüße
    Rolf

  7. #7
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    6.424

    AW: R25 von 1955

    Nun ja, wenn der Motor nix ist haste mit der Aussage recht.
    Das Du mit dem Ding nicht unbdingt über die Autobahn oder Schnellstrasse fahren solltest versteht sich von selbst.
    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  8. #8

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    666

    AW: R25 von 1955

    Ich habe meine R 25/2 seit 1979. Damals ein astronomisches Geld dafür hingelegt (1700 DM). Die Tatsache, dass ich sie immer noch habe, spricht für sich. Und, dass ich mittlerweile auch schnellere BMWs habe. 6000 Euro würde ich heute nicht mehr dafür ausgeben. Augen aufhalten und in Ruhe abwarten. Sich beim Einzylinderforum registrieren und in die Materie einarbeiten!

    Jan

  9. #9
    Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Ellerbek bei HH
    Beiträge
    7.573

    AW: R25 von 1955

    Ich hatte 1969 eine R27 für 50 DM gekauft und ich Trottel habe sie nach 2 Jahen weiter verkauft.
    Die R27 dürfte die beste Einzylinder von BMW aus der Modellreihe sein ich würde sie immer bevorzugen.
    Immer 2 m Abstand!
    Logisch!👍
    Danke

  10. #10

    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    666

    AW: R25 von 1955

    Zitat Zitat von Reinhard Beitrag anzeigen
    Die R27 dürfte die beste Einzylinder von BMW aus der Modellreihe sein ich würde sie immer bevorzugen.




    Jan

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier