Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.285

    Verkabelung /5

    Hallo,

    bei meiner neuen Erwerbung /5 war ein Profi am Kabelbaum. Dadurch das eine Halbschalenverkleidung montiert wurde, mußte der Zündnagel einem Hauptschalter /6 weichen. Um die Knubbelschalter zu entlasten wurde zusätzlich ein Entlastungsrelais hinter die Zündspulen verbaut. Das ergibt nun richtig lange Leitungslängen zum Scheinwerfer. Mehrere Lüsterklemmen sehe ich schon die nun auch beseitigt gehören. Ist es sinnvoll einen neuen Kabelbaum einzuziehen oder sich durchzubeißen mit dem gestückle?

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  2. #2
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    1.058

    AW: Verkabelung /5

    Servus Walter,

    hängt von Deiner Leidensfähigkeit und Deinem Zeitkontostand ab, würde ich sagen.
    Bei Lüsterklemmen gucke ich immer etwa so:
    Etwas, das aussieht wie Pfusch, und das nicht von mir als Profipfuscher verbrochen wurde, merze ich persönlich gerne aus...

    Grysze, Michael

  3. #3
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    32.765

    AW: Verkabelung /5

    Denke dran, dass die /5 tatsächlich ab Werk eine Lüsterklemmenleiste in der Lampe hatten.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  4. #4
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.285

    AW: Verkabelung /5

    Hallo Detlev,

    das ist schon klar. Nur hier sind noch ein paar hinzugekommen und die 6,3mm Chrimpstecker ohne Zugentlastung diesen trau ich auch nicht viel zu.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1140022a.jpg 
Hits:	144 
Größe:	185,9 KB 
ID:	220876

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  5. #5
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.586

    AW: Verkabelung /5

    So teuer ist ein neuer kabelbaum doch nicht. Also wenn die Elektik wieder Original werden soll, würde ich den Kabelsalat gegen nen neuen Kabelbaum tauschen!
    R100/5 Pfingstochse


    Gruß Christian

  6. #6
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    15.862

    AW: Verkabelung /5

    Zitat Zitat von minimi Beitrag anzeigen
    So teuer ist ein neuer kabelbaum doch nicht. Also wenn die Elektik wieder Original werden soll, würde ich den Kabelsalat gegen nen neuen Kabelbaum tauschen!
    Hallo Walter,
    seh ich genauso wie oben. Würde den Baum komplett tauschen, denn auch die Kabel haben sicherlich schon einiges hinter sich.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #7
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    411

    AW: Verkabelung /5

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Denke dran, dass die /5 tatsächlich ab Werk eine Lüsterklemmenleiste in der Lampe hatten.
    Ist das so? Ich habe bei meiner /5-Restauration aus der Not heraus auf Lüsterklemmen zurückgegriffen, dachte aber immer, ich brauche eigentlich noch die Anschlussplatine. Wurde die dann erst ab /6 verbaut?

  8. #8
    Avatar von Snoogle
    Registriert seit
    29.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    411

    AW: Verkabelung /5

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,
    seh ich genauso wie oben. Würde den Baum komplett tauschen, denn auch die Kabel haben sicherlich schon einiges hinter sich.

    Hans
    Sehe ich auch so. Ich hatte einen ähnlichen Kabelsalat und hab mich dann für einen neuen Kabelbaum entschlossen. Der war an einem Nachmittag völlig problemlos installiert und man kann sich dann auch wieder an den originalen Schaltplänen orientieren.

  9. #9
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    17.285

    AW: Verkabelung /5

    Zitat Zitat von Snoogle Beitrag anzeigen
    Ist das so? Ich habe bei meiner /5-Restauration aus der Not heraus auf Lüsterklemmen zurückgegriffen, dachte aber immer, ich brauche eigentlich noch die Anschlussplatine. Wurde die dann erst ab /6 verbaut?
    Hallo,

    gab es erst ab /6 in der größeren Lampe.
    Der Kabelbaum ist bis auf die Leitung Batterie/Anlaßwiederholsperre in Ordnung. Die Zusatzinstrumente und das Lichtrelais sorgen mehr für Frust. Z.Z. bekomme ich nicht die S-Verkleidung von der Lampe herunter. Dann ist mehr Platz zum Arbeiten.
    Suche einen Schaltplan Öldruckgeber=> Öldruckanzeige.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (21.11.2018 um 12:37 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  10. #10
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.586

    AW: Verkabelung /5

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    gab es erst ab /6 in der größeren Lampe.
    Der Kabelbaum ist bis auf die Leitung Batterie/Anlaßwiederholsperre in Ordnung. Die Zusatzinstrumente und das Lichtrelais sorgen mehr für Frust. Z.Z. bekomme ich nicht die S-Verkleidung von der Lampe herunter. Dann ist mehr Platz zum Arbeiten.
    Suche einen Schaltplan Öldruckgeber=> Öldruckanzeige.

    Gruß
    Walter
    Wo ist das Problem mit dem öldruckgeber? Dürfen doch nur - , + und Geberleitng sowie Beleuchtung Instrument sein!
    R100/5 Pfingstochse


    Gruß Christian

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier