Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52
  1. #11
    The Poltergeist Avatar von Wolfo
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    1.265

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Nö, nur eine pro Bock.
    Die eine Seite muss ein Loslager sein, wegen der Wärmedehnung.
    Der Glaube versetzt vielleicht Berge, aber keine Kolben...

  2. #12
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.616

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Ups, stimmt.

    Diese Variante kenne ich so nicht.

    Hätte mal besser gleich richtig geguckt.

    Das könnten welche für die /5 und frühe /6 sein, also für die Montage auf den Ständerhülsen.

    Dazu müsste man mal messen und vergleichen.

    Mache ich evtl. nachher mal, muss eh noch mal rüber.


    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Bei den einteiligen Kipphebelböcken dürften wohl die Zentrierhülsen fehlen.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  3. #13
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    9.059

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Zitat Zitat von desmonocke Beitrag anzeigen
    Hallo Fritz,
    bei den Böcken sind 4 Hülsen dabei. Müssten dann doch aber 8 sein oder nicht?
    Gruß
    Klaus
    Hallo Klaus
    Kann, muss aber nicht.
    Meist wird der Kipphebelbock nur auf einer Seite wegen dem Ausdehnungsverhalten zentriert.

    Wäre mir in dem Fall aber trotzdem suspekt.
    Geändert von JIMCAT (25.11.2018 um 13:06 Uhr)
    Gruß
    Fritz

    Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben Dinge zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  4. #14
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    5.352

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Tach Klaus,
    mit Pilzen sind diese Bauteile gemeint:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Pilze.jpg 
Hits:	239 
Größe:	58,8 KB 
ID:	221269

    Nach entfernen der Pilze und anbauen der einteiligen Kipphebelböcke sollte das so aussehen. Die Zentrierhülsen sind nicht sichtbar:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0163.jpg 
Hits:	268 
Größe:	27,2 KB 
ID:	221270

    Wünsche viel Erfolg ...
    Ingo
    Utrinque Paratus

  5. #15
    Avatar von desmonocke
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    67475 Weidenthal
    Beiträge
    3.451

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Hallo Ingo,
    sieht für mich komisch aus. Ist da so viel Platz zwischen Kipphebel und Bock?
    Gruß
    Klaus
    Man soll Andere nicht dümmer halten als man selbst ist!

  6. #16
    Avatar von desmonocke
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    67475 Weidenthal
    Beiträge
    3.451

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Hallo Ingo,
    sieht für mich komisch aus. Ist da so viel Platz zwischen Kipphebel und Bock?
    Und die Hülsen, die dabei sind kommen dann anstelle der Pilze in den Kopf?
    Gruß
    Klaus
    Man soll Andere nicht dümmer halten als man selbst ist!

  7. #17
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.593

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Zitat Zitat von desmonocke Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo,
    sieht für mich komisch aus. Ist da so viel Platz zwischen Kipphebel und Bock?
    Und die Hülsen, die dabei sind kommen dann anstelle der Pilze in den Kopf?
    Gruß
    Klaus
    Der Platz zwischen Bock und kipphebel wird in diesem Fall durch eine Distanzscheibe aus kunststoff gefüllt! Und Richtig, die Hülsen anstatt Pilze, alle 8 Pilze raus und 4 Hülsen rein, eine pro Bock! Die Pilze mit deiner Guten Wasserpumpenzange durch drehbewegung rausziehen!
    R100/5 Pfingstochse


    Gruß Christian

  8. #18
    Avatar von desmonocke
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    67475 Weidenthal
    Beiträge
    3.451

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Zitat Zitat von minimi Beitrag anzeigen
    Der Platz zwischen Bock und kipphebel wird in diesem Fall durch eine Distanzscheibe aus kunststoff gefüllt! Und Richtig, die Hülsen anstatt Pilze, alle 8 Pilze raus und 4 Hülsen rein, eine pro Bock! Die Pilze mit deiner Guten Wasserpumpenzange durch drehbewegung rausziehen!
    Gibt es dafür nicht Distanzscheiben von BMW ?
    Man soll Andere nicht dümmer halten als man selbst ist!

  9. #19
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.150

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Zitat Zitat von desmonocke Beitrag anzeigen
    Hoffe, du kannst mit den Bildern was anfangen.
    Gruß
    Klaus
    Ich hätte die Köpfe draufgelassen.

    Oder gab es konkrete Symptome oder gar Probleme?


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  10. #20
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    39.559

    AW: Zylinderkopf / einteilige Kipphebelböcke

    Zitat Zitat von desmonocke Beitrag anzeigen
    Gibt es dafür nicht Distanzscheiben von BMW ?
    Klaus,

    dringende Empfehlung:
    Studier mal in Ruhe, was der Kollege Hans-Jürgen verfasst hat:
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier