Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1

    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    im tiefen Südwesten
    Beiträge
    19

    Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    Eigentlich bin ich mit meiner R 60/2 mit 800er Motor, 135er PKW Reifen und Russenboot ganz zufrieden. Andererseits fahre ich solo begeistert eine R 80 Mono. Seit längerem denke ich darüber nach an eine R 80 Mono einen Seitenwagen anzubauen. Hierzu benötige ich guten Rat. Das Vorderrad sollte in einer Schwinge geführt werden aber keine PKW Reifen. Kann ich die Gussfelgen weiterverwenden? Hilfsrahmen? Sonstiges Pro oder Kontra? Würde mich über Eure Meinung/Erfahrung freuen. Welcher Gespannbauer ist empfehlenswert oder gibt es womöglich Hilfe hier im Forum?

    Gruß Norbert

  2. #2
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    2.947

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    Warum nur 800 ??
    Das ist doch mit Beiwagen immer wie zu Zweit oder RT---
    da darf das doch etwas mehr sein !!

    Und egal , selbst wenns ein leichtes Schächtelchen ist
    Gruss jörg

  3. #3

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    @Kann ich die Gussfelgen weiterverwenden?

    Nein

    Gruß aus der Kölner Bucht

    Uli


    Jeder hat das Recht auf Irrtum
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kifa1-29.jpg  

  4. #4
    Avatar von gespannler
    Registriert seit
    14.03.2016
    Ort
    Südhessen/Odenwald
    Beiträge
    91

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    Oder schau für spezielle Gespann-Hilfe mal im Dreiradler-Forum vorbei
    Lieber ein Rad zuviel, als zwei zuwenig

  5. #5
    Avatar von swreini
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    Wildon/Österreich
    Beiträge
    491

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    ich würde ein gebrauchtes nehmen,
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...a-f6aa0d119dc8
    Preislich sehr ok
    Gruß aus der Steiermark

    REINI

    www.3rad.jimdo.com

  6. #6

    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    411

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...a-f6aa0d119dc8

    ABER:
    Auspuffgewinde links? ? ? ?
    Reifen vorne fast blank
    Krümmer lackiert ? ? ?

    Und schön ist es ja auch nicht gerade.
    Aber jeder wie er will.

    Viel Erfolg bei der Suche bzw. beim Bauen

    Gruß

    Friedel

  7. #7

    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    411

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    Hallo Norbert,

    wie groß ist denn Dein Budget im Falle eines Kaufes?

    Eventuell hätte ich da was für dich.

    Mehr gerne per PN.

    Gruß

    Friedel

  8. #8

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    Hallo, A

    Anmerkung zum TYP 247 E, der Paralever.
    Da werden Kräfte von der Längsverzahnung auf das Getriebeausgangslager übertragen. So dass diese des öfteren ihren Geist aufgeben.
    Ein Modell mit Monoschwinge wäre m. E. sinnvoller.

    Gruß aus Köln


    Uli


  9. #9
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Köln-Ehrenfeld
    Beiträge
    1.411

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    Zitat Zitat von aerouli Beitrag anzeigen
    Anmerkung zum TYP 247 E, der Paralever.
    Da werden Kräfte von der Längsverzahnung auf das Getriebeausgangslager übertragen. So dass diese des öfteren ihren Geist aufgeben.
    Das passiert insbesondere, wenn die Kardanwelle nicht regelmäßig gestaburagst wird. Dann wird die Längsverzahnung schwergängig und übt Druck auf das Getriebausgangslager aus.
    Man muß aber vorsichtig sein, wenn man hier sowas schreibt. Damit kann man Paralever Fans leicht auf die Palme bringen.
    FC ist, wenn man trotzdem feiert.

  10. #10

    AW: Ich denke an ein R 80 Mono Gespann

    @Das passiert insbesondere, wenn die Kardanwelle nicht regelmäßig gestaburagst wird.

    Das weiß ich.


    nit us Ihrefeld

    Uli

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier