Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Avatar von sigi_rs
    Registriert seit
    12.08.2013
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    83

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Hallo,

    mir gefällt dieser Tip auch sehr gut. Ist diese Pumpe eine Membranpumpe?

    Viele Grüße
    Jörg

  2. #12
    Avatar von ropi
    Registriert seit
    10.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    622

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Moin,

    ja, es ist eine Membranpumpe. Ich hatte sie aus Interesse mal geöffnet. Dort waren 5 (oder 6?) kleine Silikonmembranen kreisförmig verbaut die während einer Umdrehung nacheinander angesteuert werden.
    Auf jeden Fall tut das Teil was es soll. Da das Teil so günstig ist, hatte ich mir gleich eine als Reserve mitbestellt.

    @Volker:
    Sieht gut aus! Quasi baugleich zu meinem Gerät
    Interessant finde ich auch die hohe Genauigkeit im Vergleich zur TÜV/AU Messung.

    Grüße,
    Rainer
    Gestern war ich noch unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher…

  3. #13
    Kurvensauger Avatar von Klaus S.
    Registriert seit
    03.10.2007
    Ort
    Im Enzkreis BaWü
    Beiträge
    6.296

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Hallo,

    Ich habe ja nun alle Teile, auch das Chinesenpümple daliegen.

    Bin aber wegen Zeitmangel und wichtigeren Dingen noch nicht dazu gekommen das alles in den Gunson einzubauen.
    Hoffe aber das es dieses Jahr noch was wird.

    Danke nochmal an Robi für die Anleitung und Unterstützung
    Klaus

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom!

  4. #14
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.719

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Morgenzusammen,

    ich habe noch nicht so ganz begriffen wie das Ganze mit zwei Zylindern funktioniert? Z.b. 51/3

    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Bremsen macht die Felge dreckig!

  5. #15

    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    Nordheide
    Beiträge
    1.095

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Ohne Interferenzrohr kann man jede Seite separat messen. Mit Inerferenzrohr wird das ggf durch Mischung etwas ungenauer. Bei den Maschinen mit einem Auspuff oder Vorsammler kann man die einzelnen Vergaser natürlich nicht messen und nur die Mischung prüfen.

    V.
    ---Geht nicht gibt's nicht...und ein paar Kilometer auf Blasen gehören dazu!---

  6. #16

    Registriert seit
    08.12.2019
    Beiträge
    1

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Vielen Dank für die Ideen und die Verlinkung der Bezugsquellen. Ich benutze auch den Gunson und er macht was er soll. Aber etwas verbessern schade nicht :-) Grüße Jens

  7. #17
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.258

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Zitat Zitat von ropi Beitrag anzeigen
    Kondensatabscheider mit Feinfilter
    Halter und die Einsätze für Edelstahlwolle und Filterwatter (...) 3D-Drucker
    Moin Rainer,

    da ich das auch in Angriff nehmen will: Wären ggf. die STL-Dateien der Einsätze zu bekommen? Oder sind die z.B. auf thingiverse zu finden?

    Viele Grüße

    Stefan
    Viele Grüße

    Stefan

    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

  8. #18
    Avatar von ropi
    Registriert seit
    10.02.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    622

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Hallo Stefan,

    Bezugsquellen, Druckdateien gebe ich dir. Ich sende dir eine PN.

    Viele Grüße,
    Rainer
    Gestern war ich noch unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher…

  9. #19
    Admin Avatar von dl6dx
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    1.258

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Klasse!

    Danke und viele Grüße

    Stefan
    Viele Grüße

    Stefan

    Die blaue Q:
    R75/6 (1976) mit
    Doppelscheibenbremse
    und S-Cockpit
    Streckensperrungen betreffen uns alle!
    Hilf mit und werde BVDM-Mitglied!

  10. #20

    Registriert seit
    01.02.2020
    Beiträge
    2

    AW: CO-Abgastester / Optimierung Gunson G4125

    Ich setze den Gunson auch ein, komme jedoch aus der Yamahaabteilung und dort mache ich fast ausschließlich 4 Zylindermaschinen und dort kann man meistens ab Werk für jeden Zylinder das Abgas einzeln messen. Hierzu bedarf es aber sehr lange in der Originalform des Testers.

    Auch ich wäre an Details zu diesem Umbau sehr interessiert.

    Vielen lieben Dank.

    P.S. Ich habe nebenbei die Moppeds von meinem Bruder zur Wartung. Und die sind alle mit dem Weiß/Blauen Propeller ausgestattet.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier