Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    15.867

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Ich baue den Dämpfer einmal im Jahr ab und putze den...
    Nach 22 Jahren sieht der noch ganz passabel aus.
    Masochist.

    Alle 20 Jahre abbauen und anhübschen muss reichen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2668F235-D478-4BBB-A588-8B5F181F30E7.jpeg 
Hits:	138 
Größe:	153,2 KB 
ID:	222012Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9A0F58F1-ACFA-4A05-8C21-47B8B0AC81D1.jpeg 
Hits:	150 
Größe:	114,1 KB 
ID:	222013

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  2. #12
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.724

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Ich habe auch grade so was in der Mache gehabt.

    Anhang 222010. Anhang 222011

    Das Zeuch hat doch schon im Laden gerostet.

    Diese Sammler sind nun wirklich kein Ruhmesblatt für den Hersteller Zeuna.

    Die Frage stellt sich, wie man den Zustand erhalten kann.
    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    Ist denn eigentlich nicht auch noch die Batterieentlüftung ein Uebeltäter? Die Sammler sitzen ja genau unter der Batterie und die originale Führung des Entlüftungsschlauches endet (zumindest bei den R..R) direkt oberhalb des Sammlers.

    Gruss
    Franz
    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    D

    Nicht unbedingt. Bei der GS liegt der Sammler voll im Schmutzstrom des Hinterrads und im Windschatten des Getriebes. Dreck brennt sofort fest und sammelt sich über Jahre an. Mein ersten Sammler war auf der Unterseite von außen durchgerostet.
    Der Sammler hat mir gesagt, daß ein undichtes Getriebe oder ein siffender
    KW Simmering hilfreich sind

  3. #13
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    705

    AW: Dreck hält gesund

    Wahnsinn, man hast Du eine Geduld. Ich wäre ausgetickt

    Premium-Qualität?
    na da hab ich bei der RS auch die Zeunas in schöner Erinnerung.
    Durchgegammelt... nach 42 Jahren unmöglich
    Viele Grüße Oliver

  4. #14
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    2.758

    AW: Dreck hält gesund

    Servus Axel,
    für 25.- wahrlich ein Schnäppchen.
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  5. #15

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.140

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Masochist.

    Alle 20 Jahre abbauen und anhübschen muss reichen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2668F235-D478-4BBB-A588-8B5F181F30E7.jpeg 
Hits:	138 
Größe:	153,2 KB 
ID:	222012Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9A0F58F1-ACFA-4A05-8C21-47B8B0AC81D1.jpeg 
Hits:	150 
Größe:	114,1 KB 
ID:	222013

    Hans
    Den haben sie bei der Verchromung versehentlich zu lang drin gelassen, wahrscheinlich über Nacht. Anders kann ich mir den Zustand nicht erklären. Mein erster war bei 120 tkm durch, der jetzige ist noch schlechter.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  6. #16
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.724

    AW: Dreck hält gesund

    Hallo Stefan
    günstig ja, und zum "Entleiben" eigentlich zu schade

  7. #17
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Stormarn
    Beiträge
    16.150

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    D

    Nicht unbedingt. Bei der GS liegt der Sammler voll im Schmutzstrom des Hinterrads und im Windschatten des Getriebes. Dreck brennt sofort fest und sammelt sich über Jahre an. Mein ersten Sammler war auf der Unterseite von außen durchgerostet.
    Das sieht hier anders aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1306F39B-24F1-45F7-8858-69992E463E01.jpg 
Hits:	118 
Größe:	212,4 KB 
ID:	222022

    Ein bißchenngeht da aber noch.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  8. #18
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    15.867

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Den haben sie bei der Verchromung versehentlich zu lang drin gelassen, wahrscheinlich über Nacht. Anders kann ich mir den Zustand nicht erklären. Mein erster war bei 120 tkm durch, der jetzige ist noch schlechter.
    Hi,
    gut, die Maschine steht seit '92 eigentlich immer in der Garage, wenn sie nicht gefahren wird oder im Urlaub dabei ist.

    Die Oberseite hat aber kleine Stellen behalten, die nicht mehr weg wollten. Die linke Seite ist der Endzustand, der rechten fehlten noch ein paar Stunden ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW_R100GS_2014-01-05_12.jpg 
Hits:	187 
Größe:	82,4 KB 
ID:	222023

    Dennoch: Ersatz habe ich mit vor kurzem besorgt.
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  9. #19

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.140

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Das sieht hier anders aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1306F39B-24F1-45F7-8858-69992E463E01.jpg 
Hits:	118 
Größe:	212,4 KB 
ID:	222022

    Ein bißchenngeht da aber noch.
    Solange der Plastiküberzug am Haken noch da ist, wurde der Auspuff nie richtig heiß gefahren. Man erkennt aber bereits die typischen "Gammelecken".
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  10. #20
    Avatar von Manitoba
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Mörfelden-Walldorf, Süd-Hessen
    Beiträge
    237

    AW: Dreck hält gesund

    Zitat Zitat von FranzG Beitrag anzeigen
    Ist denn eigentlich nicht auch noch die Batterieentlüftung ein Uebeltäter? Die Sammler sitzen ja genau unter der Batterie und die originale Führung des Entlüftungsschlauches endet (zumindest bei den R..R) direkt oberhalb des Sammlers.

    Gruss
    Franz
    Hallo,

    dann liegt der Entlüftungsschlauch der Batterie falsch. Bei den Monolevermodelen, Type 247 (nicht 247E), gibt es hierfür einen Abstandhalterwinkel an der linken Fußraste, die den Entlüftungsschlauch sicher unterhalb des Endschalldämpfer führt.

    Kann man sicher bei den 247E Modellen auch verbauen oder einfach selbst herstellen. Wenn der nicht sogar auch original vorhanden war. Den Entlüfterschlauch der Batterie über den Mittelsammler zu legen und dort zu belassen ist nicht i.O.
    Geändert von Manitoba (06.12.2018 um 09:22 Uhr)


    Viele Grüße,

    Volker

    BMW R80 Monolever, Modeljahr 1991, Zulassung 03/1992.
    100% original, nicht verbastelt und seit August 1992 in meinem Besitz.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier