Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 137
  1. #11
    unterwegs - nicht am Ziel Avatar von Martin aus Mannheim
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    ehem. Mannheim
    Beiträge
    2.143

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Zitat Zitat von Ton Beitrag anzeigen
    Hi Stephan,

    Bin zwar kein Liebhaber von Bobbern, wünsche dir aber Gutes Gelingen. Mit deiner Vorgehensweise wird das wohl klappen .

    Lasse dich bitte nicht stören wegen Kriegesbezugs, ich bin da als Niederländer, ebsenso wie viele Deutsche meiner Generation, durchaus empfindlich, sehe aber in den erwähnten Wehrmachtsmotorrädern überhaupt keinen Anlass zur Aufregung.

    Grüße, Ton
    Ton,
    statt Krieg anzuzetteln täte ich viel lieber mit dir - die Reihenfolge darfst Du wählen.
    Hoffentlich laufen wir bald mal über den Weg.
    Hope for the Best !
    Gruß, Martin

    nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird

  2. #12
    Freigeist und Custombiker Avatar von ub.1
    Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    1.817

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Zitat Zitat von BlueThunder Beitrag anzeigen
    Scheint so...

    Für jemanden wie mich, der unter der Devise "Make love - not war" und unter Schilderungen der Kriegsgeneration sozialisiert wurde, immer wieder befremdlich
    War das Motto nicht "make love like war"?
    Wenn es dich nicht mehr kümmert, was andere von dir denken, hast du die höchste Stufe der Freiheit erreicht.

  3. #13
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.301

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Zitat Zitat von ub.1 Beitrag anzeigen
    War das Motto nicht "make love like war"?
    Alles ist möglich!

    Wie sagte der Vater eines Freundes anlässlich seiner Silberhochzeitsfeier: "Der Dreißigjährige Krieg hat länger gedauert..."
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  4. #14
    Avatar von cafescramblerracer
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    Kreith in Oberbayern
    Beiträge
    47

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Hi Stephan
    also wie sollte es anders sein, mir gefällt das Teil schon mal sehr gut. Erinnert mich etwas an die BMW R5 Hommage (mal googeln) wie sie jetzt aussieht. Bin sehr gespannt wenn sie fertig ist. Ich bin auch der Meinung das der Boxer ein wunderbares Model ist um es umzubauen. Richtung, egal! Dem Schöpfer muss sie gefallen und auch taugen.
    Auch wenn Sie der Form bisher etwas einer Harley ähnelt was sicher auch am Tank liegt, den ich ubrigens sehr gut finde, wäre es auch ein mega Bobber.
    Das Man(n) nicht immer den Geschmack von allen trifft ist mal klar das habe ich auch bei meinem letzten Umbau und den Kommentaren hier dazu gemerkt.
    Aber, was soll's ich finde das Forum geil und Kritik kann auch gut sein solange sie konstruktiv und ehrlich ist.

    Wie gesagt geiler Karren und bin gespannt wie sie letztendlich aussehen wird denn professionell unterwegs scheinst du ja zu sein.

    Gruss Christian

  5. #15
    Ich kaufe ein Ö Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    5.440

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Tach Stephan,

    Bobber, Scrambler, Caferacer, Bratstyle usw. alles nicht meins.

    Aaaber.... handwerklich gut gemachte Ausführung, Ideenreichtum, pfiffige Detaillösungen, das zählt für mich. Da ist es mir doch scheixxegal was für ein Stuhl das ist.

    Wünsche wieterhin viel Erfolg/Spass beim Umbauen ....
    Ingo
    Utrinque Paratus

  6. #16

    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Westertimke
    Beiträge
    57

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Vielen Dank für euer Lob!

    Freue mich auch Kommentare zu lesen, in denen ehrlich gesagt wird dass zwar der eigene Geschmack anders ist, der Umbau als solches aber gut umgesetzt wird.
    So macht es auch Spaß hier etwas zu zeigen!

    Man muss ja nicht alles schlecht reden. Wenn jemand allgemein nicht begeistert davon ist eine BMW aus dem Baujahr umzubauen, sollte man vielleicht die Kategorie "Umbau" überspringen.

    Nun aber zum Fahrzeug:
    Heute haben wir wieder ein paar Fortschritte gemacht.
    Beim nächsten mal wird dann endlich alles demontiert, fertig geschweißt und zum pulvern vorbereitet. Der Motor bleibt bei uns und wird technisch gecheckt und je nach Bedarf überholt. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG4487.jpg 
Hits:	209 
Größe:	152,4 KB 
ID:	222540Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG4488.jpg 
Hits:	385 
Größe:	261,4 KB 
ID:	222541Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG4492.jpg 
Hits:	229 
Größe:	193,5 KB 
ID:	222542

    Heute haben wir die von Wilbers angefertigten Federbeine montiert. Leider ist uns dabei aufgefallen dass die bereits hergestellten Halterungen für den Fender nun nicht mehr passten. Diese haben wir dann neu gemacht. An der Gabelbrücke haben wir eine einschweißhülse für den Motogadget Tacho eingearbeitet und den Seitenständer durch mehrere Einschnitte und schweißen an die neue Höhe angepasst. Die ganze Maschine ist ne ganze Ecke tiefer als original. Desweiteten haben die Zündspulen unterm Tank eine neue Befestigung bekommen. Am Tank wurden ein paar Änderungen vorgenommen um ihn einfacher an und abzubauen. Desweiteten haben wir ein paar Befestigungen montiert um die spätere Elektrik zu befestigen und zu verlegen.
    Geändert von Mrnds (13.12.2018 um 22:15 Uhr)

  7. #17
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    9.167

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Ich geh jetzt wieder zu Bett und zieh mit die Decke übern Kopf.
    Gruß
    Fritz

    Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben Dinge zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  8. #18
    Avatar von cafescramblerracer
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    Kreith in Oberbayern
    Beiträge
    47

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Ich geh jetzt wieder zu Bett und zieh mit die Decke übern Kopf.
    Hallo Fritz,

    wie soll man das verstehen ?

    Gruß
    Christian

  9. #19
    Vorsicht bissig! Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    9.167

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Zitat Zitat von cafescramblerracer Beitrag anzeigen
    Hallo Fritz,

    wie soll man das verstehen ?

    Gruß
    Christian
    Tiefe Depression als ich hier rein sah.
    Gruß
    Fritz

    Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben Dinge zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  10. #20

    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Westertimke
    Beiträge
    57

    AW: R100RS Umbau zum Bobber

    Ich finde wenn man sich rausnimmt etwas mit einem wirklich dummen Kommentar abzuwerten, sollte man wenigstens sachlich begründen weshalb!

    Ich möchte hier nicht über Geschmack diskutieren. Wenn es darum geht kann man sich das Gelaber echt sparen und einfach sachlich schrieben dass es den eigenen Geschmack nicht trifft.

    Ich spreche es bewusst mal so deutlich an, da hier doch sicherlich jeder genug Grips in der Birne haben sollte um zu wissen wie man sich benimmt.

    Ich weiß nicht wie ihr das seht?...

    Ich möchte einen sachlichen Umbaubericht zeigen, wie diverse Sachen umgesetzt werden.

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier