Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Q-Michael
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    4.423

    Kipphebel anlassen

    Hallozusammen,

    Kipphebel vom Gleitlagerboxer sind angelassen.

    Die Kipphebel R24-R60/2 sind nicht angelassen.

    Aber wie ist das bei R68-69S?

    Ich frage deswegen, weil ich bei meinen Kipphebeln vom großen 600er Kopf den Radius nachschleifen muss.

    VG Michael
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Main thing it horse!
    https://translate.google.de/#en/de/Mainthing%20it%20horse

  2. #2
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    5.213

    AW: Kipphebel anlassen

    Kipphebel vom Gleitlagerboxer sind angelassen.

    Die Kipphebel R24-R60/2 sind nicht angelassen.
    Das sieht man an den Kipphebelarmen. Die haben dort Verfärbungen
    Manfred
    Die Sonne lacht, die Socken stinken, komm lass uns einen trinken

  3. #3
    The Poltergeist Avatar von Wolfo
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    1.323

    AW: Kipphebel anlassen

    Die Kipphebel sind induktiv die älteren evt. auch flamm- gehärtet und danach auf Zielhärte angelassen.
    Anlassen setzt eine Härtung als Wärmebehandlung vorraus.

    Radius ist R6, zum Schleifen brauchst du eine gute Vorrichtung und eine Profilscheibe...
    Der Glaube versetzt vielleicht Berge, aber keine Kolben...

  4. #4
    gesperrt
    Registriert seit
    15.03.2019
    Beiträge
    6

    AW: Kipphebel anlassen

    Thanks for sharing this great. Keep sharing more useful and conspicuous stuff like this. Thank you so much

    ### SPAM, Hans ###

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier