Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11

    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    93

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    Danke Rainer

  2. #12
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    41.450

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    Zitat Zitat von Creekree Beitrag anzeigen
    ...

    Einzelzellen AHR32113 von A123 - das hat nur extrem knapp ins Oberrohr gepasst. Habe einen Schrumpschlauch über die fertig miteinander verbundenen Zellen gemacht, und musste stellenweise mit dem Skalpell etwas Material des Schlauches abnehmen damit das ins Rohr reingeht. Trotz großer Vorsicht habe ich es geschafft einen Kurzschluss zwischen einem Kabel des Balancer-Anschlusses und einer Zellenverbindung herzustellen... Resultat: eine defekte Zelle, Akkupack wertlos. Die Zellen sind echt schwer zu bekommen.... also Lehrgeld bezahlt, Plan verworfen.

    ...
    Aus diesem Grund würde ich von eigenen Basteleien in der Richtung dringend abraten. Das Zellenpaket wird sich durch Vibrationen immer im Rohr bewegen und irgendwann ist die Isolierung durch.
    So ein Glutnest im Rahmenrohr unter dem Tank wäre unterwegs der Gau schlechthin.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #13

    Registriert seit
    25.07.2018
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    208

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    aus dem gleichen Grund habe ich persönlich auch nicht den Platz im Zentralrohr benutzt.
    Ich habe 2 4S Blöcke an zwei unterscheidlichen Stellen verbaut und mit 8 mm² Silikonkabel parallel verbunden. Funktioniert sehr gut.
    Somit gut zuänglich und sehr geschützt unterzubringen.

    Gruß Andreas

  4. #14

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    4

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    Sozusagen eine integrierte Sitzheizung, das habe ich noch gar nicht bedacht.
    OK dann eben die Modellbau Lösung, ist auch einfacher. Mich reizte eigentlich auch eher
    die technische Umsetzung daran. Der Preis der Einzelzellen ist auch recht abschreckend.

  5. #15
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.563

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    ..Es gehört schon ein gewisser Mangel an Phantasie dazu ein Rohr, welches in einer Richtung geschlossen ist und dessen andere Öffnung in Richtung empfindlicher Teile zeigt, mit einem Stoff zu füllen, der bei Kurzschlüssen in Verbindung mit Feuchtigkeit zu explosionsartigen Reaktionen neigt!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  6. #16

    Registriert seit
    25.07.2018
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    208

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    LiFePO4 Zellen expoldieren bei Kurzschluss nicht.

    Das ist einer der riesen Vorteile dieser Technologie.

  7. #17

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    4

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    Explodieren nicht, aber der Gedanke an das obige Szenario.... Ich liege noch lachend auf dem Boden
    Geändert von Tiger-20 (18.01.2019 um 22:08 Uhr)

  8. #18
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    3.563

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    Zitat Zitat von jojo997 Beitrag anzeigen
    LiFePO4 Zellen expoldieren bei Kurzschluss nicht.

    Das ist einer der riesen Vorteile dieser Technologie.
    Mag sein, dass die Phosphatkomponente ein Sylvesterfeuerwerk verhindert, aber alleine durch die starke Erhitzung in Kombination mit beengten Raum und der schnellen Volumenerhöhung und Entgasung können da nette Effekte auftreten.
    Ich empfehle trotzdem eine Asbestunterhose!

    Gruß
    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  9. #19
    Avatar von Gee
    Registriert seit
    13.10.2018
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    79

    AW: Umbau R65 Fragen zum Rahmen

    Wo wir beim Thema Rahmen sind

    Hat die Mono auch einen doppelten doppelten Hauptrahmen so wie die dicken twin Kühe?

    Die Abmaße des Ovals habe ich.

    Danke.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier