Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 139
  1. #41
    Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.537

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Abend Jürgen,

    schön das das Motorrad läuft. Ja, das mit der Batterie . Du darfst raten woher ich das weiß.

    Mit der Zündspule habe ich ein ganz klein wenig ein schlechtes Gewissen, weil ich dir doch dazu geraten hatte.

    Viel Spass/Erfolg beim Basteln ...
    Ingo
    Utrinque Paratus

  2. #42
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    276

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Moin Ingo,
    da brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Ich hätte ja auch mal auf die Idee kommen können die Zündspule vorher zu messen. Die sah aber völlig unbenutzt aus, daher dachte ich, die sei neu.....
    Schönen Gruß vom weißen Harzrand,
    Jürgen
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  3. #43
    Avatar von Strassenkehrer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    6.537

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS



    Wünsche dir einen schönen Wochenbeginn ...
    Grüße Ingo
    Utrinque Paratus

  4. #44
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    276

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Was macht eigentlich…..?
    Um nicht auf der vorletzten Seite der 2V-Illustrierten zu landen hier mal wieder ein kurzer Zwischenstand.
    Inzwischen sind die guten „Sonntagsräder“ montiert. Diese habe ich mal mit Straßenreifen versehen lassen. Mal schauen ob ich klarkomme mit den SemiSlicks. Auf den Viertradsatz kommen dann wieder richtige GS-Reifen…….

    Die Bremsscheibe war am Lebenszyklusende angelangt. Da passte es gut, das Ludwig-Tuning derzeit Spiegler-Scheiben und passende Beläge sehr günstig anbietet. So günstig, das das Bienchen meiner Frau auch gleich eine neue Scheibe bekam.

    Endlich ist dann auch eine passende Stahlflex-Leitung, diesmal nach meinen Vorgaben, angekommen.
    Die Erste war definitiv falsch geliefert wie ich heute weiß. Ich habe eine für eine 88-90er GS bestellt. Geliefert wurde eine mit einem graden Fitting für Oben. Also eine für G/S.
    Egal jetzt. Fein säuberlich angebaut. Passt super!
    Langsam frische Bremsflüssigkeit in den Behälter gegossen und gepumpt.
    Und gepumpt.
    Und gepumpt.
    Lange gepumpt.

    Mist. Baut keinen Druck auf. Bremsleitung ab. Fast trocken…..
    Also Bremsflüssigkeit wieder abgesaugt und Bremspumpe zerlegt. Tatsächlich, die Dichtungen haben schon keine Dichtlippe mehr. Also flugs einen Rep.-Satz bestellt und auch noch zwei Kerzenstecker. Hatte irgendwie überlesen, das die bei der PVL-Spule mit Kabelsatz nicht dabei sind.
    Wieder gehen ein paar Tage ins Land, die anderweitig sinnvoll genutzt werden. Gibt ja nicht nur die eine GS im Haus.
    Jippie, endlich die letzten Teile montieren! Die Einzelzeile der Bremspumpe habe ich ordentlich gereinigt, den neuen Kolben montiert und alles ordnungsgemäß zusammengebaut.
    Also wieder frische Bremsflüssigkeit eingefüllt und gepumpt.
    Und gepumpt.
    Und gepumpt.
    Und…, ja! Ähr Gäht…! Super Druckpunkt! Klasse!
    Bisschen Dies und Das gemacht, wieder die Bremse betätigt. Hmmm? Wo ist der tolle Druckpunkt??
    Kurz gesucht, schnell gefunden. Er floss grade in einer dicken Träne über den Brembo-Schriftzug des Bremssattels.
    Warum immer ich….?
    Auch um die hintere Entlüftungsschraube schimmerte ein feuchter Rand. Hab ich die nicht richtig festgeschraubt? Doch, fester geht nicht. Kurz am den neuen Gummikappen rumgezuppelt und siehe da: Der Dichtring ist an einer Stelle herausgequetscht. Hier ist also der Druckpunkt raus.
    Die schönen, neuen VA Entlüftungsschrauben vorsichtig herausgeschraubt und die Alten wieder aus der Schrottkiste geangelt. Im direkten Vergleich fällt auf, das die schicken VA-Teile von einem voreiligen Dreher an der Dichtfläche mit einer Fase versehen wurden. Sieht schöner aus, aber da bleibt natürlich kaum Dichtfläche über und der Dichtring will lieber nach Außen ausweichen.
    Sowas finde ich ja echt wirklich total blöd. Nicht die knapp 10,- das Stück, sondern die Sauerei mit der Bremsflüssigkeit, die verlorene Lebenszeit für Fehlersuche und –behebung. Echt unnötig.
    Jetzt sind wieder die alten Entlüftungsschrauben verbaut….
    Auch mit der neuen Zündspule springt der Motor sofort an, also wieder ab in den Garten. Nach gefühlt 20Runden war der Ärger über den Dreher fast verflogen. Hat bestimmt keine vernünftige Zeichnung bekommen, der arme Kerl.
    Tja, nun steht als nächstes ein Kurzzeitkennzeichen auf der Beschaffungsliste…….
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P3142862.jpg   P3152896.jpg   P3292899.jpg   P3312980.jpg   P4012998.jpg  

    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  5. #45
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    276

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Und hier noch ein paar schnelle Bilder aus´m Garten.
    Freu mich schon drauf ein paar ordentliche Fotos in schöner Umgebung zu machen...

    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P3302913.jpg   P3302910.jpg   P3302902.jpg  
    Geändert von buntmetaller (03.04.2019 um 22:32 Uhr)
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  6. #46
    Avatar von Adeodatus
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    Kärnten, Österreich
    Beiträge
    346

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Macht sich sehr gut in dieser schwarz/gelb-Kombi, gefällt mit ausgesprochen gut!
    Gruß, Hannes

  7. #47
    Avatar von alesyalena
    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    892

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Hallo Jürgen,

    sehr schön geworden und mit einer schönen Farbkonbi. Ich mag die klassische Optik und Schnörkellosigkeit; kein Teil Zuviel und jedes hat eine für (fast) jeden nachvollziehbare Funktion! Respekt!
    Gruß
    Reinhard

    SWT BMW R 1100 RGS ´88
    KTM 1290 Super Adventure R

  8. #48
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    276

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Hallo Hannes,
    Hallo Reinhard,

    danke für euern Zuspruch. Die Farbgebung hat sich so ergeben. Schwarz ist nicht mein Favorit, aber die Tanks waren beide schwarz, der Frontkoti ebenfalls und ich war zu geizig für eine Neulackierung....
    Mittlerweile gefällt´s mir auch, und weiße oder dunkelblaue GSsen gibts ja schon genung.
    Reinhard, klassisch, schnörkellos und nachvollziehbar triffts sehr gut. Das mag ich.

    Schönen Gruß vom Harzrand,
    Jürgen
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

  9. #49

    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Ravensberger Hügelland
    Beiträge
    8

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    und was das ganze rund macht, ist ein Störtebeker Atlantik Ale

  10. #50
    Avatar von buntmetaller
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Wulften
    Beiträge
    276

    AW: Wiederaufbau Brotdosen-GS

    Zitat Zitat von Framoe Beitrag anzeigen
    und was das ganze rund macht, ist ein Störtebeker Atlantik Ale
    Nicht wahr? Motorradschrauben ist schon ein schönes Hobby.....
    ....wir fah´n auf Feuerrädern Richtung Zukunft durch die Nacht.... (Nena)

Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier